• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Welchen Gasgrill soll ich mir kaufen

Tomek

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

ich heiße Thomas und komme aus dem Raum Mannheim. Da mein alter Lavagrill endlich aufgehört hat zu existieren, will ich mir einen großen Grill kaufen.

Nur welchen?

Zuerst habe ich den Kilimandscharo von Kingstone ins Auge gefasst. Allerdings als ich das Internet durchforstet habe bin ich auf Eure HP gestossen. Hier haben einige von Euch über die Firma Santos geschrieben. Da wurde mich der Reno interessieren. Wer hat Erfahrungen mit den beiden Grills, oder ähnliche.

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.
 

al2de

Veganer
5+ Jahre im GSV
Tipp

Gib einfach mal in die Forensuche von Kaufberatung und Gasgrill den Begriff Reno ein. Da findest du ne ganze Menge.

Ich habe mir heute den Santos Fontana ersteigert, weil der Reno für meinen Balkon zu groß ist. Die Abweichungen zwischen dem Webshop und den E-bay-Angeboten ist riesig. Webshop-Preis Fontana: 549 Euro. Ebay-Preis zu dem ich ihn ersteigert habe: 295 Euro (zzgl. Gasanschluss von 20 Euro). Beides vom gleichen Händler.
 
OP
OP
T

Tomek

Militanter Veganer
Coobinox

Hab mal noch ein bischen weiter gestöbert und den Link zu der Fa. Coobinox gefunden. Der Grill mit 6 Brennern der Premium Linie wurde mich interessieren. Was mich allerdings stört ist das der Rost aus Edelstahl ist. Hat den jemand? Und gibt es eine Möglichkeit die Edelstahlroste duch Guss zu ersetzen?
 

Gelbfüßler

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Wenn du einen erworben hast kannst mich ja gerne mal einladen...dann machen wir einen Grillvergleich... :-)
 

al2de

Veganer
5+ Jahre im GSV
Mein Fontana ist da und wurde schon 2 mal getestet. Ich bin begeistert. Riesenpower und die Gussplatte und -roste (extra Zubehör, das sich lohnt) sind super zu reinigen.
 

Pahlke Michael

Militanter Veganer
ich habe mir, auch nach stöbern hier, den santos reno bestellt und auch schon aufgebaut.

habe bereits 4 mal gegrillt und muss sagen, dasss ich mich gegenüber dem baumarktgrill vorher etwas umstellen muss.

die hitzeentwicklung ist dramatisch erfreulich, die qualität der verarbeitung passt.

ich habe den grill nicht bei der bucht gekauft sondern direkt bestellt. alles zusammengezählt kam bei direktkauf bei santos die geschichte günstiger. (abdeckhaube, versand, gasgarnitur, grillzubehör mit santos logo (naja wers braucht))
 
Oben Unten