• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

welchen smoker für familiengebrauch

Clemens

Meister der Kohlen
10+ Jahre im GSV
hallo leute,da dies hier mein erster beitrag ist möcht ich mich auch gleich mal vorstellen.
ich heisse Clemens,komme aus Österreich,besser gesagt Niederösterreich aus der Wachau.

Grillen ist seit ca 4 jahren auch eines meiner hobbies,wir sind die stolzen besitzer eines weber kugelgrills und eines weber gasgrills,die wir auch zig mal im jahr anwerfern.

vorige woche bin war ich bei unsern bauhändler und der hat einen smoker um 99 euronen ausgestellt,sorry genaueres weiss ich jetzt nicht...

aber das mit den smokern,weiss jetzt nicht wie man da genau dazu sagt hat mich und meine frau eigentlich schon immer interessiert.

könnt ihr uns ein paar gute geräte nennen,die man für den hausgebrauch....also auch für gelegentliche partys mit freunden nutzen kann.... wie gesagt wir sind in diesen bereich noch absolute neulinge.

ich dachte mir ich stelle diese frage hier mal im forum , bevor ich unnötiges geld für eine vielleicht schlechte ware im baumarkt ausgebe..


danke

mg steffi und clemi
 

Pater

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Erstmal Willkommen!

Ich denke, für 99,- bekommst du nichts wirklich relles. Andererseits kann man zum üben auch mal was billiges kaufen. Hört sich in der Preisklasse nach der Landmann Lok an. Musst du mal in die Suche eingeben, da wird einiges dazu geschrieben!

:smoker:
 

Gabel-rein

Grillkaiser
Hallo Clemens
herzlich Willkommen aus dem Pott.
Lies dir mal ein paar Berichte hier im Forum durch, neben vielen die ihren Smoker selber gebaut haben wird hier immer von einem Ondra 410 berichtet. Der soll wohl vom Preis- Leistungsverhältnis ganz gut sein.

:prost: Kai
 
OP
OP
Clemens

Clemens

Meister der Kohlen
10+ Jahre im GSV
Hi leute

erstmal danke für eure so herzliche begrüssung,ist ja viel los hier im forum.

wie gesagt wir haben 2 produkte von weber und sind mit der marke weber eigentlich absolut zufriede,meiner meinung nach ein wenig teuer,aber in meine augen jeden cent wert.

wir haben uns vor einigen jahren,den kugelgrill zugelegt und ich war total begeistert.

gegrillt haben wir eigentlich schon immer gern,aber der grill hat uns mit einen schlag noch mehr freude am hobby gegeben :ketchup::ketchup:

hm ich hab die letzten tage auch ein wenig im net nach smokern gesucht,was meint ihr zum weber smokey mountain... gibts ab 379 euronen.


lg clemi
 

mams

Grillkaiser
Hallo und Grüße ausm Süden,

tja - das ist wei bei allen Dingen so im Leben, wos nix kost is nix wert :-D

Aber es gibt ja immer ein kleines Aber.
Denn - und das ist meine Meinung - nicht jedem müssen die Sachen aus dem Smoker auch wirlich gut schmecken. Wir haben zb einen Bekannten, der hat seien Smoker (okokokok . . . natürlich seine Frau) auf der Terrasse aufgestellt - als Blumenkübel :pfeif:

Daß ein Smoker um € 99 nicht mit einem guten Mittelklasseding um zumindest € 1.000 mithalten kann, ist wohl augenscheinlich - und dabei geht’s sicher nicht um den Geschmack der darin produzierten Sachen :lol:

Aber - um das mal auszuprobieren wirds wohl langen, und ist das somit auch ka aussegschmissnes Geld . . imho.

Zum WSM kann ich nur sagen, ja, klar is der sehr brauchbar . . aber vorher zum probieren tuts auch sowas hier und in gewisser Weise ja auch der Kugelgrill.

Außerdem kann dir die Suche hier sehr hilfreich sein - Zeit brauchst halt :lol: aber es macht zumindest Spaß.

Abschließend gesagt - is alles auszumprobiern und zum testen .. und jezz is middach angesagt :prost:

:weizen:

edit sagt, vllt hilft dir auch diese "Aussage" hier . .
 
Zuletzt bearbeitet:

Gabel-rein

Grillkaiser
Das ist wie bei allen Hobbys. Einen Fisch fang ich auch mit einer 10 Euro Rute, mit der für 100 werfe ich aber doch ein wenig weiter, und der Drill macht um Längen mehr Spaß.
Hätte ich nicht die Möglichkeit bekommen einen Smoker zu bauen, hätte ich mir irgendwann auch den weber smokey mountain gekauft.
Wobei der Weber, nach meiner bisherigen Erfahrung, die stressfreiere Alternative ist für Langzeitgrillen wie z.B. PP ist.

:prost: Kai
 
OP
OP
Clemens

Clemens

Meister der Kohlen
10+ Jahre im GSV
ich denke wohl auch das ich mir den weber heuer selbst zum geburtstagsgeschenk mache :döner:

noch dazu passt der preis,mein händler würd ihn mir für 329 geben,,,passt doch denk ich oder :party::pfeif:
 

Arminth

Meister Lampe & WLANThermo Papa
10+ Jahre im GSV
Bestimmt ne gute Wahl!

Und die Lok kannst Du dir dann ja zu Weihnachten schenken und die Zeit bis dahin mit dem Bau eines UDS verkürzen!

:rotfl:

Grüßle und Tschöh!

Armin
 
OP
OP
Clemens

Clemens

Meister der Kohlen
10+ Jahre im GSV
leute wie gesagt ich bin hier noch anfänger im forum seits doch bitte so gut und benutzt nicht schon am anfang die ganzen abkürzungen :pfeif:

mir fehlt da leider noch ein wenig der überblick

danke
 
OP
OP
Clemens

Clemens

Meister der Kohlen
10+ Jahre im GSV
na das is doch was
 
OP
OP
Clemens

Clemens

Meister der Kohlen
10+ Jahre im GSV
sieht auch sehr interessant aus
 

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
Hallo Clemens,

hab deinen Beitrag leider mit ein paar Tagen Verspätung entdeckt. :(

Ich bin aus Leiben und am kommenden Samstag hab ich Nachtdienst beim RK in Melk. Wenn du willst, kannst ja kurz mal vorbeikommen und wir tratschen etwas übers Grillen. Wenn du willst, dann leg ich am Samstag ein Stückerl Fleisch in den Smoker und ihr könnt am Abend in Melk den Geschmack testen.

Soviel mal für den Anfang: Vergiss das 99 Euro Teil aus dem Baumarkt!!!!
Ums selbe Geld kannst du dir mit etwas handwerklichen Geschick einen UDS bauen und du hast mehr davon.

Ich schick dir mal per PM meine Handynummer, wenn du willst kannst du dich ja gerne mal melden.



LG,

Christoph

P.s.: Loosdorf liegt nicht in der Wachau :pfeif::lach:


Edit sagt noch schnell: :nusser: :nusser: :nusser: :nusser: :nusser: :nusser: :nusser:
 
Zuletzt bearbeitet:

wintergriller1508

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo Clemens,

bin auch noch recht frisch dabei und habe mich entschieden selber zu bauen, werde mich an die Größenangaben der Profis hier im Forum halten!

Gruss jens.
 
OP
OP
Clemens

Clemens

Meister der Kohlen
10+ Jahre im GSV
na ich denke mal es wird der smoker von weber werden
 

guntherb

Schlachthofbesitzer
Soviel mal für den Anfang: Vergiss das 99 Euro Teil aus dem Baumarkt!!!!
Ums selbe Geld kannst du dir mit etwas handwerklichen Geschick einen UDS bauen und du hast mehr davon.

Das Problem mit dem Selbstbau ist immer, dass man da Schweissen können muß!

Ich hatte es mir auch überlegt, handwerkliches Geschick ist da, aber eben im meinem Reihenhäuschen keine Schweisserei.

Also habe ich eben aus Buget-Gründen zum Billig 2mm Smoker gegriffen. Was soll ich sagen: Er lässt sich sicherlich schwieriger regeln also ein Dicker. Aber er funzt!
Und etwas aufmöbeln werd' ich ihn sicher auch noch...

Gunther
 

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
Das Problem mit dem Selbstbau ist immer, dass man da Schweissen können muß!

Ist sicher nicht überall nicht ganz so leicht möglich, da stimme ich dir vollkommen zu.
Ich bin auch überzeugt, dass man mit einem günstigen Smoker genau soviel Spaß haben kann wie mit einem teureren Gerät. Wird hier im Forum ja oft genug gezeigt.
Ich bin keinesfalls ein Verfechter von teuer = besser, sonst hätte ich ja auch sicher keinen UDS empfohlen.

Ein UDS lässt sich auch ohne Schweißgerät realisieren, nur beim Ausbrennen des Fasses werden die Nachbarn wohl keine Freude haben. Bohrmaschine und VA Schrauben reichen für ein einfaches Modell.
 
Oben Unten