• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Welcher OHG für Steaks, schnelle Pizza und Burger?

Sashinho

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hi,

wie der Titel schon sagt, welcher Oberhitzegrill ist für diese Dinge perfekt geeignet?
- Steaks
- Burger
- Pizza
Klar, das geht bestimmt mit allen, aber die Größe spielt dabei ja auch eine Rolle.
4 Pattys, ne gute Pizza (keine Piccolino) sollten schon ebenfalls reingehen.

Ich lande dabei immer wieder beim Otto Wilde O.F.B., da der Pizzastein auch eine realtiv gute Größe hat und 4 Pattys gleichzeitig reingehen.
Aber das Teilchen ist mindestens 100-150€ zu teuer.

Habt ihr da noch Alternativen?
Die Eigenbauten sind auch alle cool, aber ich hätte dann doch gerne etwas wo ich auch meckern kann wenn auch etwas nicht stimmt.
Will nicht immer selber dran rumfummeln. ;)
 

PerformerGBS

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Willst du bei der großen Anschaffung an dem kleinen Betrag sparen?

Mach es lieber nicht.
 

macroy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Perfekt geeignet ist kein OHG für das was du damit machen willst.

Ein OHG ist perfekt für Steaks, das ist seine Paradedisziplin.
Für Burger braucht man keinen OHG, das geht mind. genauso gut mit anderen/konventiellen Grills. Eine Grillplatte bietet beispielsweise deutlich mehr Spielraum bei der Zubereitung als ein OHG.
Pizza auf dem OHG geht, ist aber weit entfernt von perfekt.

Wenn du einen Allrounder willst der alles gut aber nichts perfekt kann --> klassische Grillstation (Gasbetrieb), Keramik Ei o.ä..
Perfekte Steaks --> OHG (+ ggf. Sous Vide)
Perfekte Pizzen --> Pizzaofen

Es ist alles sehr abhängig davon was du für perfekt empfindest, es hat aber seinen Grund warum viele grillbegeisterte nicht nur ein, sondern mehrere unterschiedliche Geräte zu Hause stehen haben.
Die perfekte Maschine für alles gibt es nicht. Der OHG ist ein Spezialgerät, primär für eine perfekte Kruste beim Steak, in Verbindung mit Sous Vide eine geniale Kombi.

Wenn es ein OHG sein soll, dann würde ich an deiner Stelle mindestens eine 2 Brenner Lösung anstreben. Der OFB ist ein gutes Gerät und hat eine Zulassung, damit machst du nichts verkehrt.
Ansonsten hilft dir Tante google und auch das Forum, Rubrik OHG weiter. Inwischen gibt es Gas OHG's wie Sand am Meer, ein Steak veredeln können fast alle gasbetriebenen Geräte gut.
Die Preisspanne reicht von ca. 300 Euro bis in die tausende.

Egal wofür du dich entscheidest, am letzten Euro sparen würde ich auch nicht, da schließe ich mich meinem Vorredner an.
Es hat oft einen Grund warum die Preise der OHG's sehr unterschiedlich sind. Das hat zum einen mit Zulassungen zu tun, zum anderen mit dem Design, der Wertigkeit und Massivität.

Beispielsweise ein WeGrill ist grundsätzlich das gleiche wie ein OFB und beide machen eine tolle Kuste auf das Steak. In der Massivität gibt es aber gravierende Unterschiede.
Wenn du nicht total ungeschickt bist, selbst zusammenstecken kannst und dich fehlende Zulassungen nicht stören, wäre auch der Forum OHG eine gute/preiswerte Alternative (es gibt hierzu einen Thread mit hunderten Seiten).

Wenn es etwas fertiges mit Zulassung sein soll, schau dir ein paar Geräte live im Fachhandel an und du wirst dann selbst sehen was davon für dich in Frage kommt und was eher nicht. Die Meinungen sind diesbezüglich sehr unterschiedlich. Der eine schwört auf seinen alten Fiat aus den 80-ern und ist damit top zufrieden da er für ihn in Summe alle Kriterien erfüllt, der nächste benötigt einen Maybach mit allem chi chi was machbar ist. Dazwischen gibts natürlich jede Menge Spielraum. Ein Grill/OHG ist diesbezüglich nicht viel anders.

Selbst anschauen und abwägen womit du zufrieden bist und deine Wünsche/Anforderungen erfüllt werden.
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Für deine Gerichte ist ein OHG eher dritte Wahl.
Du wirst auf Dauer damit nicht glücklich werden.

Nix für ungut, aber Pizza aus einem OHG kann ja vielleicht ganz "cool" sein ... aber selbst zu zweit wirst du vor dem Gerät verhungern :lol:
Mit einem Ferrari hast du auf einer Schotterpiste oder in einer Spielstraße wenig Freude.

:prost:
 
OP
OP
Sashinho

Sashinho

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Glaub hier gibt es ein kleines Missverständnis :P

Also das ist schon als drittes Gerät gedacht...
Hab bereits eine Weber Master Touch Kugel (die ich vorrangig als Pizzaofen mit Moesta Zubehör nutze) und ein Gasgrill kommt bald ebenfalls wieder, zuletzt war der Genesis II E-640 hier, wird aber ausgetauscht durch Einbaugrill, somit wäre Kugel und Gasstation soweit abgedeckt!

Der OHG soll halt lange halten und nebenbei diese Dinge können, sodass ich genug Platz für Spielereien dieser Art hätte... ;)

So war das gemeint!

Den Otto Wilde würde ich mir schon leisten, aber hätte ja sein können das ein übersehenes Gerät auftaucht! :P
 
Oben Unten