• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Welcher Pizzastein für einen Weber Master Touch 57

mercelini

Militanter Veganer
Hallo Ihr Lieben,

meine Freundin und ich würden gerne auf unsern Grill eine Pizza zubereiten.
Nun stellt sich die Fragen, ob der Webergrill dafür überhaupt gut geeignet ist und wenn ja, welchen Pizzastein könnt ihr empfehlen.


Ich hoff Ihr könnt uns helfen!

Liebe Grüße
 

smarti

Militanter Veganer
Pizzastein allein reicht woch nicht.
Würde mal in Richtung Piizaring & Pizzastein schauen, mit diesem Zubehör tust dir wohl leichter ne gute Pizza mit deinem Weber Grill zu backen.
 

Mr_C

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Ich hatte damals für meine Kugel den Pizzastein von Tchibo. Und auch jetzt liegt er hin wieder treu auf meinem Spirit :)

Der Stein kostete damals ca. 30€, ist aber rückblickend etwas klein...
 

ruger63

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV

grumic81

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ganz klar einen Aufsatz mit Stein!

z. B. den genannten Moesta

Gruß Mike
 

Andy1972

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV

Matzel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
So was wie der Moestaring ist schon klasse. Kann man gleich mit Rotiaufsatz kombinieren :-)
 

Kloppo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Zunächst mal: dein Grill ist Grundsätzlich hervorragend für die Zubereitung von Pizza geeignet.

Für gute Pizza braucht es aber neben dem Stein vor allem eins: Oberhitze. Brachiale Oberhitze.
Diese erhältst Du im Grill durch die Verwendung von reichlich Holzkohle oder Briketts, vor allem aber durch die zusätzliche offene Flamme eines Holzfeuers im Grill.

Das geht auch ohne Pizzaring. Hat allerdings Nachteile: das Holzfeuer braucht Luft und somit wird man den Deckel nicht wie gewohnt ganz auflegen können. Zudem entweicht die wertvolle Oberhitze bei jedem Auflegen, nachschauen und runternehmen.
Das ist also allenfalls eine Notlösung.

Komfortabel wird es dabei mit Pizzaring.
Die seitlich Öffnung lässt das Feuer am Leben und die Oberhitze bleibt großteils wo sie hingehört,weil der Deckel die ganze Zeit drauf bleibt.

Zudem bietet Dir der Ring noch deutlich mehr Komfort:
- die Möglichkeit zur Verwendung einer Rotisserie
- eine zusätzliche zweite Grillebene, wenn mal mehr Leute mit Pulled Pork und co. versorgt werden wollen.


Also rate ich definitiv zur Investition in den Ring.
Wird nicht das letzte mal sein, dass Geld in Grillzubehör fließt. Ist schließlich das teuerste Forum der Welt hier :D

Ob nun das Original von der BBQ-Schmiede oder die dreiste Kopie von Moesta ist Gewissensfrage.
Funktionieren werden beide ;)
 

Perry

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Dem Post von Kloppo ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen!
BBQ Schmiede ruled! Kostet auch nur 120€ meine ich. Der andere ca das doppelte aber inklusive Stein.
 

Andy1972

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV

ruger63

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Dann bestell dort doch gleich die Rotisserie. Dann bist du für alles weitere gerüstet.
 
Oben Unten