• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Welcher Smoker für Einsteiger

Stubentieger

Veganer
Hallo,

nachdem wir letztes Jahr umgezogen sind, ist die Überlegung einen Smoker zu kaufen.
Aktuell haben wir einen ODC Ascona, will aber weg vom Gas und liebe Rauchiges ;-)

Da aber aktuell noch keiner Weiss wie stark wir den Smoker nutzen möchte ich Preislich nicht zu hoch gehen, habe aber kein festes Limit.

Der Smoker soll ca. 1 mal die woche für PP, Ribs, Spanferkelrollbraten,... in low and slow genutzt werden.
Desweiteren werden wir dann wohl auch mal Abends schnelle Steaks,... damit machen.

Für die Steaks reicht mir ein Rost in der Firebox, oder ich baue mit selbst einen Kohlekorb in die GArbox, die unten ne Wanne hat.

Was würdet ihr empfehlen?

Hab heute mal einen Joe`s classic angeschaut, sieht super aus, aber die rund 1000€ sind halt schade wenns nachher nicht so genutzt wird.

Ich weiss, Materialstärke ist wichtig,... aber in wie weit wären folgende Geräte geeignet, bzw. wo wären die Abstriche bei meinem Vorhaben.

Um das Dünne MAterial auszugleichen Habe ich schon überlegt, ob Eigenbeu Hitzeleitbleche mit Viel Maße eventuell abhilfe schaffen könnten?

- Tepro 1049 Holzkohlengrill "Milwaukee" --> könnte ich geraucht um ca. 300 bekommen

- Grill'n Smoke Smoking Classic BBQ-Grill & Smoker

Was habt ihr sonst noch brauchbares, was sich Preislich lohnt?
 

DerHoss

... kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
Geraucht ist immer gut.

Hehe!


Nein mal im Ernst: Bei der gebrauchten Kiste das das Risiko eigentlich null. Der Transport vielleicht bleibst drauf sitzen wenn's nicht gefällt.

Grüße

Christian
 

DerHoss

... kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
Joe's ist Profi Teil. Wandstärke 5...7mm gut
 

simon_don

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Mit dem Gedanken Spiele ich momentan auch. Was mich noch etwas abschreckt ist der Preis bei joe's und ob ich den dann wirklich so nutze, für den Preis ist die andere Frage. Ne Alternative für mich wäre vielleicht der Weber Smokey Mountain, hier wäre der Preis nicht ganz so hoch, was auch wieder gut wäre für den Hausfrieden :D
 
OP
OP
Stubentieger

Stubentieger

Veganer
Ich tendiere im Moment zu nem UDS, Eigenbau aus einem alten Wassertank hat ca. 4mm Wandung, D50cm Höhe 170cm

Eventuell mach ich unten über den Flansch einen Anschluss für eine SFB, dann kann ich auch mit Holz feuern.
 
Oben Unten