1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Welches Messer hat gutes P/L-Verhältnis?

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von Geleb, 2. Juli 2010.

  1. Geleb

    Geleb Veganer 5+ Jahre im GSV

    Vermutlich wurde die Frage schon oft gestellt, leider habe ich jedoch auch nach längerer Suche keine befriedigende Antwort erhalten.

    Ich such ein Messer, welches nicht rostet und spülmaschinenfest ist.

    Der Preis ist mir erst einmal egal, so lange das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt.

    Wie ist das mit den WMF Damastmessern? Ich dachte eigentlich, dass "richtige" Damastmesser immer rosten, da rostfreier Stahl niemals so hart sein kann.

    Ich war schon in diversen Messershops zB hier Messerspezialist - Onlineshop für japanische und europäische Messer, Küchenmesser, Kochmesser : Herzlich Willkommen bei Messerspezialist

    Aber die Auswahl überfordert mich. Ich suche ein universelles Kochmesser.

    Wäre für ein paar Tipps sehr dankbar.
     
  2. Cruiser

    Cruiser . 10+ Jahre im GSV

    Das funktioniert nicht.
    Danach kannst du auf der Klinge nach Paris reiten.


    :_prost1:
     
  3. ScholleOV

    ScholleOV Fleischtycoon 5+ Jahre im GSV

    Schwierig, bist Du Handwerker ?

    Ich such nen universellen Hammer...
    Zimmermannshammer? Feinwerkzeug ? zum Zaunpfosten einschlagen ? Gummihammer ?

    Ich würde auch nem vernünftigen Messer nie die Spülmaschine antun, habe ich nen 2,- Säbel vom discounter, ist mir das wurscht
     
  4. OP
    Geleb

    Geleb Veganer 5+ Jahre im GSV

    Na dann eben nicht spülmaschinenfest, Hauptsache rostfrei.

    Mit universell meine ich eine klassische Kochmesserform. Kein Hackmesser, kein Tranchiermesser, kein Brotmesser. Dürfte doch wohl klar sein, was ich mit "Kochmesser" meine.
     
  5. qzqv4p

    qzqv4p Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    Hi,
    klassisches Kochmesser kann so aussehen:
    Messerspezialist - Dick Messer - Serie Dick Premier plus (Profi Küchenmesser):
    8144821K Dick Premier Kochmesser (Kullenschliff)

    Ich würds auch nicht in die Spüma tun, ginge aber wahrscheinlich.
    M.E. ein Kompromiss aus Schneidhaltigkeit, Schärfbarkeit, Pflegeaufwand und Preis.
    Wenn ich deine Fragen richtig verstehe, suchst du vermutlich was in diesem Dunstkreis.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2010
  6. OP
    Geleb

    Geleb Veganer 5+ Jahre im GSV

  7. qzqv4p

    qzqv4p Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    jaaa, neee, schon klar ;) falscher Link, habs grad korrigiert.
     
  8. Joe9999

    Joe9999 Militanter Veganer

    Ordentliche Messer findest du z.b bei Dick Wüsthoff Güde etc ...

    Den besten Tip den man dir geben kann ist gehe in den Fachhandel und probiere wie sie dir in der Hand liegen.

    Gruss
    Joe
     
  9. qzqv4p

    qzqv4p Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    Jepp, Joe, 100% Zustimmung.
     
  10. f-r-a-n-k

    f-r-a-n-k Grillkönig

    Der Tip mit F. Dick ist schon gut finde ich, gerade die Serien Premier Plus und 1905 haben ein super Preis-Leistungsverhältnis, wahrscheinlich mit das Beste. Schnörkellos, rostfrei (manch rostende sind schärfer und teurer, aber Kompromisse müssen halt gemacht werden) und natürlich haben sie auch klassische Kochmesser ohne Ende.

    Die F. Dick gibt's u. a. hier (links in der Spalte Kochmesser und 1905 anklicken).

    Frank
    :prost:
     
  11. OP
    Geleb

    Geleb Veganer 5+ Jahre im GSV

  12. f-r-a-n-k

    f-r-a-n-k Grillkönig

    Da nich' für. Die Serie 1905 ist im Vorteil wenn Du mit Wassersteinen selbst schleifen willst, denn sie hat keinen Kropf (Verdickung vor dem Griff). Ansonsten ist Premier Plus der universelle Kochmesser-Klassiker.

    Frank
    :prost:
     
  13. Scaara

    Scaara Hobbygriller 5+ Jahre im GSV

    Ich liebe ja mein Dick Premier Plus Kochmesser. Vor allem weil ich eins mit Rotem Griff in der Bucht für kleines Geld schießen konnte. So eins hier:

    [​IMG]
     
  14. Chipotle

    Chipotle Landesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Ich kann dir als Universalmesser nur ein Santoku empfehlen!!!
    Dieses gibt es von vielen guten Herstellern, ob du jetzt mit Kullenschliff, Damast, oder mit Holzgriff etc. haben möchtest ist geschmackssache...

    Güde, Kai und Haiku finde ich persöhnlich super...
     
  15. Scaara

    Scaara Hobbygriller 5+ Jahre im GSV

    die Güde Messer sind toll von der Verarbeitung, aber für meinen Geschmack waren die Griffe viel zu Eckig. Daher auf jeden Fall ein Messer im Fachgeschäft mal in die Hand nehmen.
     
  16. spooner

    spooner Fleischmogul 5+ Jahre im GSV

    Ich habe einen Five Star Messerblock von Zwilling. Die Messer sind gut wie ich finde. Als Tipp kann ich noch die Metro geben. Da gibts die Wüsthof Messer in verschiedenen Variationen, die sind klasse.
     
  17. f-r-a-n-k

    f-r-a-n-k Grillkönig

    Und ich persönlich finde die Kochmesserform (Gyuto in Japan) universeller zu benutzen. Ich denke, das ist individuell sehr verschieden...

    Frank
    :prost:
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden