• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Welches Oberflächenfinish für Edelstahlblech für Grillzwecke?

maggus75

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

welches Oberflächenfinish würdet ihr für Grilleinsatz empfehlen? Was kann man vor allem alles ZU HAUSE umsetzen? Die Oberfläche sollte bei Grilleinsatz zwar gut aussehen, aber auch unempfindlich sein und sich leicht reinigen lassen? Was ich so kenne bisher:

- Polieren (einfaches Polierset vorhanden)
- mit Vlies eine Struktur in eine Richtung schleifen (das wäre dann wohl wie Korn 240 geschliffen)
- Strahlen, z.B. Glasperlen? (habe ne Strahlkiste, bisher aber nur mit Schlacke Teile gesäubert)

Ich bau mir grad selber auch nen OHG, da ist es für mich interessant. Ich denke die Frage ist aber an sich eher allgemein, da dies ja auch auf viele andere VA Eigenbauten anwendbar ist... Wichtig ist mir, dass es sich zu Hause selbst umsetzen lässt. Das ganze Projekt bleibt Low Budget unter 80 Euro im Eigenbau aus Blechreststücken (wie eigentlich alle meine Projekte, für teuerer könnte ich mir auch gleich nen Bausatz kaufen, aber wo bleibt da der Bastelspaß und wäre es dann überhaupt noch ein "Eigenbau"), demnach möchte ich auch nix aus der Hand geben und wo machen lassen.


Heute Projekt gestartet: das Blech ist ja schon glänzend, wird dann beim Punkten aber wohl anlaufen um die Schweißstelle, also wie am besten alles aufarbeiten?

20170919_195207 (Andere).jpg


20170919_212041 (Andere).jpg
 

Anhänge

  • 20170919_195207 (Andere).jpg
    20170919_195207 (Andere).jpg
    132,7 KB · Aufrufe: 405
  • 20170919_212041 (Andere).jpg
    20170919_212041 (Andere).jpg
    149,9 KB · Aufrufe: 397
G

Gast-AT29IN

Guest
Kratzer bleiben nicht aus, also was nehmen was leicht auffrischbar wäre. Fließ oder Schleifpad in eine Richtung an einer Leiste oder ähnlichem entlang. Alternativ mit einer Satinierwalze arbeiten.
 
OP
OP
M

maggus75

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Wie würde denn eine gestrahlte Oberfläche aussehen, also mit z.B. Glasperlen? (hab ja wie geschrieben eine kleine Kabine zu Hause aber noch nix in die Richtung probiert).

Das gibt doch denke ich eher ne matte satinierte Oberfläche oder?
 

DrRingDing

Metzger
5+ Jahre im GSV
Gestrahlt gibt eine matt graue leicht Räume Oberfläche. Musst nur aufpassen das sich deine Bleche nicht verziehen beim bearbeiten.

Durch ungleichmäßiges strahlen kanns schonmal bisschen verziehen bei den dünnen blechen genau wie durch zu heißes schleifen und polieren.

Wenn du sauber mit wig schweißt kannst du die Naht mit polierfließ easy blank machen.

Ich würde versuchen mit polierfließ komplett oder einem feinenschleifmop zu arbeiten. Oder sogar die Oberfläche so zu lassen sieht doch schön blank aus.
 

pace

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Sowohl eine glänzende als auch eine komplett matte Oberfläche ist sehr anfällig auf Kratzer und sehr empfindlich. Man kennt das zb von Ringen. Ein polierter Ring wird sehr schnell matt und eine matte Ringoberfläche wird sehr schnell glänzend.

Am unempfindlichsten für die Optik ist eine (recht grob) geschliffene Oberfläche. Auch bei der Reinigung muss man am wenigsten Aufwand betreiben bis es so aussieht wie vorher. Am hygienisch reinsten ist die polierte Oberfläche. Aber beim Grillen mit hohen Temperaturen nicht erforderlich.

Eine sehr unempfindliche und leicht mit der Bohrmaschine herzustellende Oberfläche ist das Guillochieren. Wird ja oft im Gastro-Außenbereich wegen der Unempfindlichkeit eingesetzt.

stahlblech-finish-Guillochier-.jpg


Muss man mögen...
 

Anhänge

  • stahlblech-finish-Guillochier-.jpg
    stahlblech-finish-Guillochier-.jpg
    88,5 KB · Aufrufe: 223
Oben Unten