• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Welches Stabfeuerzeug?

franzvonhahn

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nachdem wir schon ansehnliche Mengen von Discounter-Stabfeuerzeugen in die Tonne geworfen haben, wurde vor zwei Jahren das Rösle Stabfeuerzeug (ca. 30 Euro) angeschafft. Das erste funktionierte wenige Tage und wurde anstandslos vom Händler gegen ein neues ausgetauscht. Das zweite zündete ziemlich genau elf Monate, dann wars vorbei. Wir bekamen erneut Ersatz vom netten Händler. Das dritte hat nun nach weiteren zehn Monaten keine Lust mehr. Der Händler teilt heute mit, dass er das Rösle Feuerzeug nicht mehr im Programm hat-er erstattet den Kaufpreis. So weit-so schlecht.
Kann jemand ein Stabfeuerzeug empfehlen, dass seinen Dienst nicht so schnell einstellt?
 

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
5+ Jahre im GSV
Du weiisst schon, dass man da Gas nachfüllen kann?


:undweg:
 

Der Fisch

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Diese hier:

http://amazon.de/4x-Stab-Sturmfeuerzeug-oranger-Sturmflamme-Nachf%C3%BCllbar/dp/B0053H3IJK

Kann ich wirklich wärmstens empfehlen! gehen wie die Sau und lassen sich (wirklich!!!!) einwandfrei nachfüllen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

sig551

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Mahlzeit !!

Kauf dir nen Zippo Stabfeuerzeug !

Ich hab meins jetzt schon einige Jahre und das Teil funktioniert.
Das Nachfüllen ist kein Problem und Zippo gibt lebenslange Garantie....






Gruß aus Hagen
 
G

Gast-JUhGDW

Guest
Das Nachfüllen war beim Rösle nicht das Problem!
Hallo Franz,

wir haben auch eins von Rösle. Es kommt nur noch eine ganz kleine Flamme raus.
@MB: Ja, ich habe Gas nachgefüllt.

Ich werde mir demnächst so einen Brenner für Creme Catalan oder Crème brûlée zulegen.

Der hält auch bei Wind und Regen.
 

homer2.0

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Gasfeuerzeuge verschleißen leider alle nach einer gewissen Zeit.
Die allerbeste Erfahrungen mit Stabfeuerzeugen habe ich mit einem betagten Rowenta gemacht.

Dieses Modell, allerdings mit Lederummantelung

Zwischenzeitlich geht es nicht mehr richtig. Es zündet oft erst nach 10 clicks oder gar nicht. Da scheint wohl der Piezo an seine Grenzen gekommen zu sein - leider.

Wie die neueren Rowentas sind, weiß ich nicht. Sie liegen ja immer grob um die 40-50 EUR, was mir für ein Feuerzeug einfach ein wenig zu viel ist.

Im Garten habe ich mittlerweile vom Prinzip her sowas: Streichholz-Feuerzeug(Benzin) | eBay
allerdings vom Flohmarkt mit etwa 10 cm langem "Zündholz"... Das Ding ist bestimmt um die 60 Jahre alt. Bissle geputzt, neuer Docht, Watte und Zündstein... fertig ist die Laube.
 
OP
OP
franzvonhahn

franzvonhahn

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Marcus, an einen Brenner habe ich auch schon gedacht. Aber ich will erstmal abwarten, welche Erfahrungen hier noch gepostet werden. Wir brauchen das Feuerzeug nur zum Anzünden von Kerzen. Ich weiß nicht so recht, ob der Brenner dafür geeignet ist?
 
G

Gast-JUhGDW

Guest
Hallo Marcus, an einen Brenner habe ich auch schon gedacht. Aber ich will erstmal abwarten, welche Erfahrungen hier noch gepostet werden. Wir brauchen das Feuerzeug nur zum Anzünden von Kerzen. Ich weiß nicht so recht, ob der Brenner dafür geeignet ist?

Stimmt, bei Kerzen könnte es schwierig werden, aber Outdoor sind die Teile klasse.

Edith sagt noch: Hier steht in der Artikelbeschreibung: Auch zum Anzünden von Kerzen:

http://amazon.de/Lurch-10892-Butangasbrenner-II-Profi/dp/B005TJHFNM
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Nachdem ich auch schon zig von den Teilen entsorgt habe, zünde ich soweit es geht alles mit einem Gastrobrenner an. Das funzt einwandfrei.
 
Oben Unten