• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Welsh Black-Rinder; Schlachtung nach Ostern, wer braucht Fleisch?

Scharbil

Zwiebelkönig
5+ Jahre im GSV
Liebe Freunde,

ich hatte hier

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/welsh-black-rinder.230669/

schon einmal über einen Züchter berichtet, der Welsh Black-Rinder züchtet. So, wie ich @bbq4you verstanden habe, handelt es sich dabei um sehr gutes Fleisch. Ich werde morgen Gelegenheit haben, mir den Betrieb einmal anzusehen.

Der Züchter hat mir nun mitgeteilt, dass er nach Ostern schlachten will. Er hat keine Erfahrung mit BBQ- oder amerikanischen Zuschnitten, was wohl auch für den hinzugezogenen Schlachter gilt. Allerdings ist er sehr interessiert an diesen Dingen und er hat mich gefragt, ob ich bei Schlachtung und/oder Zerlegung nicht dabei sein will. Das werde ich mir natürlich nicht entgehen lassen.

Er hat ferner gesagt, dass er zerlegt und reift genau so, wie es der Kunde wünscht. Also besteht hier Gelegenheit, zu (von der Papierform her) sehr gutem Fleisch zu kommen nach eigenen Wünschen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Gibt es hier jemand, der sich irgendwie mit reinhängen möchte, Fleisch braucht oder dergleichen? Der Betrieb ist in Laubusch, das ist in der Nähe von Senftenberg, zwischen Dresden und Berlin mal ganz grob gesagt. Ob er versenden kann, weiß ich nicht; bei Interesse würde ich natürlich nachfragen.
 
OP
OP
Scharbil

Scharbil

Zwiebelkönig
5+ Jahre im GSV
Falls es jemanden interessiert: Ich habe mir das ganze jetzt am vergangenen Freitag mal angesehen.

Es handelt sich um eine Herde mit ca. 40 Tieren, jedes wird nicht vor 4 Jahren geschlachtet, es gibt nur Gras und Heu, extrem viel Auslauf, praktisch das ganze Jahr im Freien. Schlachtung vor Ort, also kein Transport zum Schlachthof. Super Fleischrasse, keine Mischnutzung, die ganze Milch geht in die Kälber. Genau so, wie wir uns das immer wünschen.

IMG_20150403_110221.jpg



Hier sehen wir Angie, die Leitkuh (sic!) der Mutterkuh-Herde. Wolfserprobt, wie der Züchter berichtete!

IMG_20150403_112404.jpg


IMG_20150403_112624.jpg


Und das ist Gunnar (unten), zwischen 4 und 5 Jahre alt, 1000 kg Kampfgewicht. Da sein Rücken nicht ganz gerade ist, soll er nach Ostern seiner Bestimmung zugeführt werden. Nach der Schlachtung wird er in Viertel zerlegt, die 2 Wochen zum Reifen am Stück aufgehangen werden. Der Rest passiert dann nach Kundenwunsch, also Zerlegung und Reifung. Ich werde Gelegenheit haben, bei Schlachtung und/oder Zerlegung anwesend zu sein.

IMG_20150403_110445.jpg



Ich finde es etwas schade, dass die Resonanz hier im Forum so schleppend ist. Denn wir reden doch immer über die regionalen Produzenten, die ihre Herde kennen, den Tieren die besten Bedingungen geben und hier kommt noch dazu, dass wir uns sogar die Zuschnitte und die Reifung aussuchen können. Also, wie gesagt, noch besteht die Gelegenheit.
 

Anhänge

  • IMG_20150403_112624.jpg
    IMG_20150403_112624.jpg
    348,4 KB · Aufrufe: 1.121
  • IMG_20150403_110221.jpg
    IMG_20150403_110221.jpg
    507,1 KB · Aufrufe: 1.266
  • IMG_20150403_110445.jpg
    IMG_20150403_110445.jpg
    120,2 KB · Aufrufe: 1.182
  • IMG_20150403_112404.jpg
    IMG_20150403_112404.jpg
    153,8 KB · Aufrufe: 1.156

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hatte ich schon unter Beobachtung: Interessant wäre welche Schnitte er für welche Preise abgibt und ob es eine Mindestabnahme gibt. Da ich nur begrenzt Platz in meinem Froster habe, wäre das schon gut zu wissen. Regionale Produkte finde ich immer gut und versuche sie auch, wenn für mich finaziell möglich, zu unterstützen.

@Scharbil: kannst du da vielleicht ein paar mehr Daten zu geben?
 

trimixer

Metzger
5+ Jahre im GSV
@Scharbil
Interessant ist das unter folgenden Bedingungen

Preis - wirst du uns sicher bald verraten können
Qualität - das auch
Weitere Kosten für mehr wie 2 Wochen abhängen
Kosten für den Schlachter/ Zerleger

@Laborteufel
Was nicht in deinen froster passt kann ich für dich lagern ;)
 

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
@Laborteufel
Was nicht in deinen froster passt kann ich für dich lagern ;)

Vielen Dank fürs Angebot. Je nachdem was jetzt an Daten von Scharbil kommt, wäre ich davon nicht mal abgeneigt. Dann habe ich mein Fleisch bzw. Würste irgendwann bei einigen der Berliner und Umland Truppe untergebracht :grin:
 

Axolis

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Micha, hast Du für mich auch noch ein kleines Plätzchen in Deiner Truhe?
 

trimixer

Metzger
5+ Jahre im GSV
Also, wenn ich dich in die Truhe packe isse voll Axel :D
 
OP
OP
Scharbil

Scharbil

Zwiebelkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo,

danke für Eure Fragen. Soweit mir das möglich ist, hier meine Antworten:

Eine Mindestabnahmemenge gibt es nicht.

Es gibt eine Preisliste im Internet, die ich Euch einmal als Link hier reinstelle:

http://gartenbau-laubusch.de/wp-content/uploads/2014/10/gartenbau-laubusch-welch-black-rind.pdf

Wenn wir einmal das Filet als Referenzgröße nehmen, sind die Preise günstig. Filet vom Black Angus kostet bei den einschlägigen Versendern so um die EUR 75. Und die Qualität des Fleisches von den Welsh Black-Rindern soll, wenn man den Experten folgt, über der des Black Angus liegen.

Was an der Preisliste natürlich auffällt, ist der Umstand, dass Zuschnitte angeboten werden, die mit unseren BBQ-Zuschnitten wenig bis nichts zu tun haben (Rückensteak z.B.). Das liegt daran, dass der Züchter und sein Schlachter bislang nur sehr wenig Berührung mit dieser Materie hatten, um es einmal so auszudrücken. Aber dafür sind wir ja da! Der Schlachter hat über mich auch schon einige Videos bekommen, wie man z.B. ein Brisket zuschneidet, wie short ribs und dergleichen. Sowohl der Schlachter als auch der Züchter sind sehr an diesen Dingen interessiert und wir können genau sagen, was wir wollen.Wie oben schon gesagt, haben mir Schlachter und Züchter angeboten, bei Schlachtung und/oder Zerlegung dabeizusein. Ich nehme an, dass das auch für andere Leute gelten würde.

Wie es hier nun mit den Preisen aussieht für das, was wir verlangen, das kann ich so abstrakt nicht sagen. Auch was eventuelle Kosten für die Reifung anlangt. Ich denke, dass wir am besten umgekehrt vorgehen. Wenn Ihr Interesse habt, dann sagt mal bitte, woran und ich frage dann nach.

Ich persönlich will unter anderem die beiden Briskets haben, da ich hier einen Versuch mit unterschiedlichen Reifungen starten will.
 
OP
OP
Scharbil

Scharbil

Zwiebelkönig
5+ Jahre im GSV
Schreibt mir einfach, für was Ihr Euch interessieren würde, ich versuche dann, dass zu klären, d.h. ob er versendet und wenn ja zu welchem Preis.
 

RedWing4Life

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Wenn Versand möglich ist (natürlich auch abhängig vom Preis) wäre ich durchaus interessiert.
Short Ribs und Roastbeef wäre meine Favoriten:)
 
Oben Unten