• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weltuntergang - ja wann denn nun?

nstyles

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Andere Wissenschaftler gehen davon aus, dass unsere Sonne noch ca. 4 Mrd. Jahre scheint. Da können wir noch ab und an den Grill anmachen.
 

fastride

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Andere Wissenschaftler gehen davon aus, dass unsere Sonne noch ca. 4 Mrd. Jahre scheint. Da können wir noch ab und an den Grill anmachen.
andere gehen davon aus, dass wir in einem elektrischen Universum leben, einem Plasmaversum, da gibt es unzählige Modelle.

Und nebenbei:

Wenn am 31.12.2012 mein Kalender an der Wand zu Ende geht, ist das kein Grund für die Welt unter zu gehen. am 1.1.2013 hänge ich mir einen neuen Kalender an die Wand und das Grillen kann weitergehen.

Gleiches Gilt für den Biene Maja Kalender und alle anderen Kalender auch.
 

el bbq

Veganer
5+ Jahre im GSV
104 Jahre haben wir dann ja noch zum vergrillen :metal:
 

Ratsbräu

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Einfach weiter grillen bis zum Weltuntergang.:kugel:

Wenn wir schon untergehen, dann mit Anstand am Sportgerät...:gratuliere:
 

el bbq

Veganer
5+ Jahre im GSV
amen :rotfll:
 

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
:ni:
...
Kneifen gilt jetzt nicht mehr...:evil:

ich habe für morgen eine Weltuntergangsfeier mit anschließender Aftershowparty organisiert...
Was mache ich dann ansonsten mit dem Bison?:ballballa:
 

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Mexikaner genervt von Weltuntergang | tagesschau.de

Der Weltuntergang hätte für die Mexikaner sein Gutes haben können, zumindest hatte die Regierung das gehofft.
Sie wollte mit dem angeblichen Weltuntergang ein Geschäft machen und Touristen in die Maya-Gebiete locken.
Doch der Tourismus-Boom blieb aus, und die Mexikaner sind genervt.
Die Nachfahren der Maya,
(ja, die gibt es, weil ja nur eine Hoch-Kultur untergegangen ist)
aber da Nachkommen der Maya weiter leben, und diese Maya nervt es.


Ein Schamane der Maya spricht es aus;

"Ich als Maya bitte die Behörden,
dass sie nicht weiter auf der Würde dieser großen Kultur rumtrampeln", sagt der Schamane.
Der Schamane möchte das klarstellen und hat eine Botschaft für alle Menschen - in seiner Sprache.
Auf Maya sagt er:
"Brüder, habt keine Angst vor den Gerüchten, dass die Welt untergeht. Es stimmt nicht.
Es beginnt nur ein neuer Zyklus in der Zeitrechnung der Maya."
Falls es einen interessiert.


Gruß
Peter
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten