• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wenn Pellets gerne stauen pragmatische Lösung

lemminger65

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Moin

Ich habe mir einen El Fuego Magena gekauft...
Boah , der nächste muss 1000 kosten. Aber ich bastel ja auch gerne. Ist nur doof, wenn das PP Nachts um 4 kalt wird, weil Pellets nicht Nachrutschen.
Das war auch noch, nachdem ich das eingeschweißte Gitter entfernt habe.
Eine Handrüttelplatte mit einer Sekundengenauen Schaltuhr brachte die Lösung. Diese hat einen eingebauten Akku und die Schaltzeiten sind so auf 24 Stunden verteilt. Da muss ich nicht immer programmieren, sondern immer nur einstecken.
Die Rüttelplatte mit Spanngurt auf den Pelletbehälter gespannt und diesen alle 3 Stunden für 5 Sekunden rütteln lassen.
Was soll ich sagen, das funktioniert.
Ich werde den noch fest auf die Seite schrauben und alle Kabel sauber verlegen.
Die ganzen Regelungen sind ja auch sowas von Schlecht. Die originale sowieso und die PID Regelung von Pelltgrill.rocks ist auch nicht besonders. Da springt die Temperatur schon mal im Mittel 10 Grad. Und da meine ich nicht das mittlere Gezappel der Temeratur.
Ein Wlan Thermometer ist schon dran, klasse Sache.
Aber die Regelung muss noch verbessert werden.
Auch die Getriebemotoren die schon mal an ein paar Pellets scheitern können, boah!
Haben die teueren Smoker stärkere Motoren?
Lösung siehe Bilder und Links zu den verwendeten Teilen im Anschluss.
PP ab 21 Uhr auf dem Diagramm.

https://www.ebay.de/itm/Mini-Rüttelplatte-Verdichter-Unwucht-Rüttler-Motor-Vibrationsmotor/274433963425?ssPageName=STRK:MEBIDX:IT&_trksid=p2057872.m2749.l2649

https://www.mrs-shop.com/m.r.s.-sekundentimer-digital-sekunden-zeitschaltuhr.html
IMG_2114.JPG
IMG_2136.JPG
IMG_2114.JPG
IMG_2136.JPG
IMG_2137.JPG
IMG_2139.JPG
IMG_2138.JPG


Bildschirmfoto 2021-03-28 um 17.18.06.png
 

ID73

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Abgefahren... Was kostet sowas? :hmmmm: 😅
 

snoopy7d

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ideen muss man Haben. 👍 Mann beachte die Arbeitsschutzschuhe an der Wand...:clap2:👍👍
 

PeMall

Bundesgrillminister
Das nenne ich mal pragmatisch.
In jedem Fall weiß ich nun das es eine Handrüttelplatte gibt :rotfl:

Alles Gute und immer ne Hand voll Pellets im Tank.

Gruß aus der Oberpfalz,

Peter
 
OP
OP
lemminger65

lemminger65

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
So, nun final bis auf die Kabelführung fest montiert.
Fazit für den El Fuego:
Alles außer das Blech tauschen...
Ich hab nen PUD Regler reingebaut und den Temperatursensor hinten in den Garraum montiert.
Dazu der Rüttler der alle 3 Stunden für 5 Sekunden die Pellets nachrutschen lässt.
Die ganzen Smoker Zubehörmotoren sind Schrott und werden von 3 klemmenden Pellets gestoppt.
Ich habe nen grösseren Getriebemotor gekauft und die Welle dafür aufgebohrt. Nun möchte ich keinen Finger mehr da reinstecken 😉.
Im Anhang ein paar Impressionen.
Die Regelung war sauber bis ich den Deckel aufgemacht habe zum Abschalten.
Das Schreit nun nach Brisket 😉

B05EB595-9D19-49F4-BB5F-AD99811256AF.jpeg


4FC74588-DF3F-4EB9-A062-CF3336DBE415.jpeg


852867A8-B967-4658-BA1C-597023F87244.png
 
Oben Unten