• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wichtige Frage an die WSM Besitzer

magic.j

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Hi Leute

hatte Letztes Wochenende ein PP gemacht,um gleich zum Punkt zu kommen,es war gut,bis auf die äußere Schicht,die ein wenig bitter war und recht penetrant geschmeckt hatte.
Hab den Nacken mit Buchenholz gesmoked,das ich in kleine Schaite gehauen habe und auf die Kohlen gelegt habe.In der Schale hatte ich Wasser.

Wisst ihr,wie man das mit dem Bitteren Geschmack ausmerzen kann?

Vielen Dank im Voraus.
Joe
 

Ander

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Ich würde sagen zu viel Rauch!

Ich mache immer nur am Anfang ein bischen rein und dann feddich

:prost: Andy
 

Serial Griller

Fauler Sack
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Konnte der Rauch nicht gut abziehen (obere Klappe offen)? Hast Du mit nicht komplett getrocknetem Holz geräuchert? Hatte das Holz noch Rindereste? Ist Kondensat (mit Rußpartikeln) vom Deckel auf das Fleisch getropft?

Edit: Das sind ein paar andere Ideen, aber ich denke, Ander hat recht. Wieviele Scheite hast Du draufgelegt? Ich hätte vielleicht 3-4 kleine Scheite genommen.

:prost:
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
M

magic.j

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Hi Leute,

danke für die Antworten.Also der Rauch ist gut abgezogen,das ist nicht das Problem,hatte das obere Ventil offen.
Gut an den Schaiten war glaub ein wenig Rinde,waren glaub drei Schaite Buche,das meiste war aber normales Holz,hab das PP die ganze Zeit mit Rauch behandelt,von dem her wäre es schon ne Möglichkeit.
KOndensat könnte es auch gewesen sein.

MFG
Joe
 

Ander

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Auch wenn das oben offen war, war das zu viel Rauch, definitiv.

:prost: Andy
 
Oben Unten