• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wie bekomme ich in Weber Holzkohlegrills perfekte Folienkartoffeln hin?

T-Bone-N00b

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

ich habe leider seit vielen Jahren das Problem, dass die Folienkartoffeln immer ein Ratespiel sind. Extrem selten sind sie zum fertigen Steak in dem Bereich, wo ich sie gerne hätte - entweder noch "schwitzig-feucht", oder schon verkohlt an der Außenseite. Natürlich koche ich die Kartoffeln vorher ein wenig vor (15min oder so). Ich hatte mir angewöhnt, immer alle 15min die Kartoffel direkt an der Glut zu drehen, aber ich bin ehrlich gesagt Laie und hab das einfach übernommen.

Gibt es irgendwo bitte eine gute Anleitung? Grille mit Weber 57 GBS sowie 47 Premium.

Danke T-Bone-N00b
 

Mogway96

Dauergriller
10+ Jahre im GSV

Flügel

Prof. Olsberg
5+ Jahre im GSV
Vorkochen und dann nur im Holzkohlegrill erwärmen
 

onkel4711

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
ÄÄhh, verkohlt ist doch genau richtig...

Haut ab, dann sind die super! Es sei denn sie sind schon Kohle.
 
OP
OP
T

T-Bone-N00b

Militanter Veganer
Also meine Familie mag sie mehr so außen schön dunkel, aber "knusprig" muss es sein. Also gerade so, dass sie noch mit Schale essbar sind...
 

FranzKappa

Schlachthofbesitzer
Kartoffel im Kugel have ich immer erfolgreich auf der Wärmehalter gemacht.
 
Oben Unten