• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wie lange sollte grauchter Bauch reifen?

eiger2000

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo
Nachdem ich ein paar Bauchstücke gepökelt und 3x a ~8 Std. kalt geräuchert hab sollten diese ja nun reifen. Bei den derzeitigen Temperaturen (heute außnahmsweise mal bis +10°C sonst so zwischen -3° und +3°) hab ich die Bauchstücke bestens belüftet im Pavilon aufgehängt. Wie lange sollten diese jetzt aber nun reifen?
20150220_105503.jpg
 

Anhänge

  • 20150220_105503.jpg
    20150220_105503.jpg
    257 KB · Aufrufe: 697

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Ich habe davon keine Ahnung, aber lässt du das Fleisch echt draußen so offen rumhängen?
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
OP
OP
eiger2000

eiger2000

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Insekten gibts keine, Spinnen gibts im Holzschuppen mehr und Katzensicher ist es auch....... Ich laß mich aber gerne eines Besseren belehren.
 

asphalt

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Die Vögel gehen ran. Spinnen nicht, wie ist die Temp. im Schuppen ?
Evntl. Gardine drübber.

edit. auch Licht ist suboptimal für alle LM
 
OP
OP
eiger2000

eiger2000

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Die Temp. im Schuppen dürfte ähnlich sein wie draußen. Unter dem Bauch stehen noch ein paar lebensnahe 3D-Bogenziele - vielleicht trauen sich die Vögel deswegen nicht :hmmmm: Aber im Enrst - wie lange sollte ich denn reifen lassen?
 
OP
OP
eiger2000

eiger2000

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
oooops - so lange für die kleinen Stückle?
 
OP
OP
eiger2000

eiger2000

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
aktuell 350 - 400gramm
 

duckenfeld

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
ich die Bauchstücke bestens belüftet im Pavilon aufgehängt
hmm, ich könnte mir vorstellen, dass deine Bauchstücke außen auch zu schnell abtrocknen wenn sie draußen hängen. Bei der Wurstreifung bereitet das Probleme, aus dem Grund würde ich Schinken oder auch Bauch nicht draussen reifen lassen. Hier ist die rel. Luftfeuchtigkeit momentan < 30%
 
OP
OP
eiger2000

eiger2000

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
okay - ein nach unten offener, lockerer Plastikbeutel sollte da doch helfen? Was für eine Luftfeuchtigkeit wird denn im Reifeschrank erreicht?
 

duckenfeld

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
ein nach unten offener, lockerer Plastikbeutel sollte da doch helfen?
das kann ich dir nicht beantworten. Theoretisch sollte aber unter einem Plastikbeutel die Luftfeuchtigkeit höher sein.
Einen Reifeschrank habe ich leider nicht. Mein Schinken lagert in einer kleinen Speisekammer, bei der die Luftfeuchtigkeit bei 70 - 80% liegt, nicht optimal, mit ein paar aufgehängten feuchten Handtüchern habe ich sie auch schon höher bekommen, aber bisher hat es so immer funktioniert. Später kommt der Schinken dann in unseren Keller oder wird vakuumiert.
 
OP
OP
eiger2000

eiger2000

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
okay - es ist ja schließlich nich so, daß man keinen Gewölbekeller hat :-) Nur - wie lange sollten die Bäuchlein nun jetzt reifen? Die Luftfeuchtigkeit hab ich bis jetzt gar nicht beachtet.
 

duckenfeld

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Also ich habe meinen Schinken oder auch den Bauch meist so nach zwei (manchmal auch drei) Wochen mal angeschnitten und da hat er schon gut geschmeckt.
Wie lange Du ihn hängen lässt hängt ja auch davon ab wie fest (oder trocken) Du ihn haben willst. Ich mag ihn eher fester. Geschmacklich finde ich ihn dann auch besser, wenn er länger gehangen hat.
 

Buggyfahrer

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
die rel Luftfeuchte um diese Jahreszeit sollte kein Problem darstellen, mal ist sie niedrig, mal ist sie hoch, im Schnitt kommt das in Mitteleuropa schon ganz gut hin. Was wahrscheinlich nicht funktioniert ist das luftige Aufhängen.

Ich reife meine Waren (Schinken und Salamis )auch im Freien, allerdings in dem Holzschrank, in dem ich auch räuchere. Das Holz gleicht die Umweltschwankungen recht gut aus.

Wie lang der Bauch reifen sollte ist Geschmackssache.
Zunächst mal sollte er fest genug sein, da hilft die Druckprobe. Und alles was darüber hinaus geht, hängt von den persönlichen Vorlieben ab.

Hat der Bauch genügend Speck und wird dünn aufgeschnitten, dann darf er für mich gerne bretthart werden.
 

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
moin,

ich würde den Bauch wenigstens 10 Tage hängen lassen.
Unserer bleibt aber immer länger hängen, mindestens 20, teilweise bis zu 100 Tage, da meine Frau trockenfleisch liebt.
Also wie lange er hängt, hängt von den persönlichen Vorlieben ab.

Allerdings würde ich ihn nicht so frei hängen lassen, so offen für alle möglichen Mitesser...

grüssle
 
OP
OP
eiger2000

eiger2000

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Okay - das sind jetzt mal Ansagen! Der Bauch kommt in den Keller und darf mindestens noch ne Woche reifen - ein paar Tagen hatten wir ja schon :-)
Viele Dank und viele Grüsse
Klaus
 
Oben Unten