• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wie Rasen auf Balkon anpflanzen?

Dustin

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo liebe Leute,
seit neuestem wohne ich in einer WG.
Wir haben einen unansehnlichen kleinen Balkon, welcher ungefähr einen Quadratmeter hat.
Jetzt dachte ich mir, dass wir doch dort einfach Erde draufschütten und einen Rasen anpflanzen könnten.

Aber da ich keine Ahnung habe wie das genau geht, wollte ich mal euch fragen wie ich das am besten anstelle.
Hier haben doch viele einen grünen Daumen, oder?
Dem Vermieter ist es egal, solange wir beim Auszug die "Sauerei" wieder wegmachen :D
Wie gesagt, 1 Quadratmeter, links und rechts Mauer, vorne so 10 cm hohe Mauer, dann beginnt das Geländer.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Danke schon mal.

Gruß Dustin
 

Kloppo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sofern die Statik mitspielt:

- Wasserabfluss schaffen und Mauerwerk schützen (z.b. mit Folie)
- Drainageplatte oder Matte auf den Balkon
- Vlies darüber
- Erde drauf: Für Rasen würde ich min. 20 cm Erde schätzen
 
Zuletzt bearbeitet:

der klaus

Veganer
5+ Jahre im GSV
Wie S.Klopp schon sag...ähh schrieb. Ich würde allerdings Rollrasen nehmen.
Aussmessen, ausrollen, giessen, fertig. Kriegste im Baumarkt oder mal Googel´n
 

onkel rübe

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ich sehe schon den Verkäufer vor mir, ich würde gern rollrasen für meinen Balkon wie viel brauchen sie den, 1m².:rotfl:
Aber recht hat er ist das einfachste.
 

Höpper

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Achtung den Stellplatz für den Rasentraktor nicht vergessen aufm Balkon???

:prost:
 

da Tom

Dr. DO-little
10+ Jahre im GSV
Rasenteppich kaufen,Loch reinschneiden und das Hole in One ist dir immer sicher... :pie: :prost:
 
Zuletzt bearbeitet:

utakurt

Grillkaiser
15+ Jahre im GSV
Ganz ehrlich - bei 1m2 würde ich eher auf eine schöne Holzvertäfelung oder wenn's unbedingt Rasen sein muß, auf Kunstrasen ausweichen!


wenn Du da bei der Abdichtung wirklich 100%ig sicher bist, bekommst du die größten Probleme mit der Hauspartei unter Dir!


Ist aber nur meine Meinung!
 

Lasagnegriller

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Falls Du den Balkon nur angucken möchtest, könnte das schon irgendwie (Statik, Drainage, mähen, wässern etc.) klapppen, aber wenn Du da auch regelmäßig drauf willst, hast Du innerhalb kürzester Zeit den Rasen an einer Stelle kaputtgetrampelt und stehst im Modder.

Kann ja auch ganz nett sein, aber ist das Dein Ziel? :o
 

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Mahlzeit,

falls das dein Ernst is - vergiss es ... Alles dauerhaft dicht zu bringen ist schon so ne Sache und wie willst du das mähen??? Schafe? :D
Und dann ewig der Dreck in der Bude ... ne ne ne - glaub niemals das das was wird :bart: Falls doch bau ichs nach - ich hab immerhin 1,62m² :prost:

Doc :seppl:
 

Allium

Master-Fermenter
10+ Jahre im GSV
Ich würd mir da eher an die 100 Töpfe mit Schnittlauch und anderen Kräutern hinstellen - die gibts auch palettenweise in schönen schwarzen "Eierkartons".
 

ChurrascoKing

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Leute,
seit neuestem wohne ich in einer WG.
Wir haben einen unansehnlichen kleinen Balkon, welcher ungefähr einen Quadratmeter hat.
Jetzt dachte ich mir, dass wir doch dort einfach Erde draufschütten und einen Rasen anpflanzen könnten.

Aber da ich keine Ahnung habe wie das genau geht, wollte ich mal euch fragen wie ich das am besten anstelle.
Hier haben doch viele einen grünen Daumen, oder?
Dem Vermieter ist es egal, solange wir beim Auszug die "Sauerei" wieder wegmachen :D
Wie gesagt, 1 Quadratmeter, links und rechts Mauer, vorne so 10 cm hohe Mauer, dann beginnt das Geländer.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Danke schon mal.

Gruß Dustin

was fuer eine typ rasen ( gras ) moechtest Du denn?

das wuerde sich noch ganz gut machen:

Ophiopogon Japonicus
Ophiopogon_japonicus.jpg


allerdings koenntest Du auch bunten Kies als Bodenbelag waehlen und dann in Terracottaplanztoepfen verschieden Grassorten anpflanzen, Lampenputzergras, Tigergras, Blutgras etc....

LG

Christian
 

Anhänge

  • Ophiopogon_japonicus.jpg
    Ophiopogon_japonicus.jpg
    65 KB · Aufrufe: 3.286

Grill em all

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Pflanz doch Mais an statt Rasen, dann kannste nächstes Jahr ein Prima Labyrinth draus bauen!
 

Pater

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo liebe Leute,
seit neuestem wohne ich in einer WG.
Wir haben einen unansehnlichen kleinen Balkon, welcher ungefähr einen Quadratmeter hat.
Jetzt dachte ich mir, dass wir doch dort einfach Erde draufschütten und einen Rasen anpflanzen könnten.

Aber da ich keine Ahnung habe wie das genau geht, wollte ich mal euch fragen wie ich das am besten anstelle.
Hier haben doch viele einen grünen Daumen, oder?
Dem Vermieter ist es egal, solange wir beim Auszug die "Sauerei" wieder wegmachen :D
Wie gesagt, 1 Quadratmeter, links und rechts Mauer, vorne so 10 cm hohe Mauer, dann beginnt das Geländer.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Danke schon mal.

Gruß Dustin

Sind das die Nachwirkungen vom Wochenende??? :blinky:

Kauf ne Ecke Kunstrasen und gut is! (Vorteil: Auch im Winter grün!) :rastaman:
 
Oben Unten