• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wie würdet Ihr es machen?

Rookie1985

Putenfleischesser
Erstmal sorry falls ich hier mich richtig bin.

So Nun zu meiner Idee:

Caipihänchenbrust gegrillt
Und
Gefüllte Reispaprika mit Zitronenmelisse


Ich bin mir nicht ganz sicher ob ich nun eine Marinade ala Caipi ansetze und dann die Brust darin 24 h ziehen lasse oder ob ich ohne Öl arbeite, die Brüste Spritze und anschließend beim Grillen mit einem Würzöl bestreiche...

Was Haltet Ihr denn für die Bessere Variante?
:hmmmm::hmmmm::hmmmm::hmmmm:
 

DuffDaddyAC

Militanter Veganer
Die Idee find ich klasse und werd ich wahrscheinlich mal abkuppfern:angel:

Ich würde die brüste einlegen, und dann beim Grillen mit ner Mischung aus limette und braunem Zucker bepinseln. So dass der zucker ein bisschen karamellisiert.
 
OP
OP
Rookie1985

Rookie1985

Putenfleischesser
Da dachte ich Auch schon dran.

Ne Marinade aus

Öl, Pitu, Zucker, Limettensaft und Abrieb, Chilli, und ein wenig grobes Salz.

Was meinst du?
 

dika

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Wenn du Zucker nimmst denke bitte daran das der Zucker bei zu großer Hitze sehr schnell verbrennt und dann wird er sehr bitter und das Essen ist dann eigentlich für die Tonne.
Du musst wirklich bei großer Hitze aufpassen das der Zucker nicht verbrennt.
Ich spreche aus eigener Erfahrung......:frust:
 

Grillunator

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Da dachte ich Auch schon dran.

Ne Marinade aus

Öl, Pitu, Zucker, Limettensaft und Abrieb, Chilli, und ein wenig grobes Salz.

Was meinst du?


hört sich gut an.

Das Fleisch einlegen und kurz vor grillende mit der Marinade einpinseln damit se leicht karamelisiert.

Gruß aus Hessen
Matthias
 

dika

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Zum einpinseln kann man auch gerne eine Mischung aus 1 Teil Ahornsirup, 1 Teil Zironenmarmelade(z.b. Chivers http://amazon.de/Chivers-Zitronen-Gelee-Marmelade-geschnittener-Zitronenschale/dp/B004UMQLSE) und etwas Chilipulver vermengen und kurz vor Ende damit einpinseln.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

smoker100

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Also die Marinade hört sich gut an, allerdings würde ich es nicht länger als 30 min. marinieren, bei mittlerer Hitze indirekt grillen, und alle 10 min. mit der Restmarinade bestreichen!

Ich habe es auch schonmal über Nacht mariniert, aber das ging voll in die Hose!
Alkohol,Zucker,Salz und Limettensaft und dann 24h, das Fleisch hatte danach eine ganz komische Konsistenz!
Da fängt das Fleisch schon an zu garen, bevor es auf dem Grill liegt!

Grüsse Thomas
 

DuffDaddyAC

Militanter Veganer
In die Marinade würde ich auf jeden fall nur einen Hauch Chili machen. Wenn das zu scharf wird Denk ich passt das nicht mehr zum Caipi Thema.
 
OP
OP
Rookie1985

Rookie1985

Putenfleischesser
Also habe es Heute versucht und beide Varianten gemacht Bilder und Rezept kommen die Tage oder Später noch ....

Leider hatten wir keinen Roukula mehr der hätte super gepasst!

Ausserdem währe geil gewesen ein leichter Zitronenmelissenschaum....

Nun ja im Nachhinein ist man immer schlauer!
 
OP
OP
Rookie1985

Rookie1985

Putenfleischesser
das kann ich schonmal beantworten

LECKER!

Sobald ich wieder ei bisschen mehr Zeit habe kommen die Bilder und das Rezept!
 
OP
OP
Rookie1985

Rookie1985

Putenfleischesser
So Sorry für Doppelpost aber wenig Zeit muss genutzt werden.

Wie bereits gesagt habe ich 2 Varianten Versucht.

1x Mariniert
und
1x Gesprizt.

Die Zutaten:


Für die Marinade habe ich dann...
Öl
Pitu
Limettensaft und Abrieb
Brauner Zucker
Grobes Meersalz
und Pfeffer
genommen und die Marinade solange gerührt bis der Zucker aufgelöst war.

Dann 2 Brüste darin ca 6h eingelegt.



Für sie Spritzmarinade habe ich weniger verwendet.

Saft, Abrieb, Fruchtfleisch einer Limette
Pitu
Brauner Zucker

und dann gleichmäßig gespritzt.

Den Rest habe ich dann mit Salz Pfeffer Knobi und Öl noch ein wenig abgeschmeckt und als Mop sauce verwendet!




Den Weber auf Mittlere Direkte und Indirekte Hitze vorbereitet die Brüste Direkt angegrillt und dann Indirekt gar gezogen.

Die besser gebräunten sind die marinierten und die Hellen die gesprizten.




Da ich noch nicht ganz damit fertig bin brauche ich noch ein Paar Tage bis das Gesamte Gericht in die DB kommt! Habe mir nochmal gedanken gemacht und einige verbesserungen gefunden was die Beilagen und die Sauce angeht daher erstmal hier nur das Fleisch und grobe angaben!

Edit: Sorry das ich grade das Bord Sprenge bitte kann mir mal wer sagen wie ich die Bilder kleiner bekomme??? Oder gerne kann sich auch ein Mod zuschaffen dran machen...
 

DuffDaddyAC

Militanter Veganer
Für XP gab's mal nen Image Resizer von MS.
Für Win7 müdeste es solche Tools aber auch geben.

Die Bilder sehen aber auf jeden fall echt lecker aus!

Gretel Duffy


P.s. Die autokorrektur vom iPad kotzt mich ja dermaßen an...
 
G

Gast-pMwGW3

Guest
Probier mal tiny Pics ( oder so) funktioniert super!

Und was die Autokorrektur angeht, den Rotz habe ich direkt ausgeschaltet ^^
 
Oben Unten