• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wildschwein zerwirkt: Kaminwurzen, Gulasch, Filet, Rücken

Utti

Der durstige Wurst-Sommer-Santa
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Wok-Star
Hallo Sportfreunde,

Donnerstag Abend schickte mir mein Chef ein Foto von einem Überläufer, den er erlegt hatte.
Da ist er:
IMG-20210107-WA0023.jpg

25 Kilo mit Decke.
IMG-20210108-WA0003.jpg

Er fragte ob ich ihn haben wolle. Da ich Samstag schon wursteln wollte passte mir das ganz gut. Und er wollte aus seinen wild Abschnitten auch noch Mettwürste haben, also haben wir uns für Sonntag verabredet.
Um zehn Uhr war er bei mir, da hatte ich jedoch noch ganz schön zu kämpfen, ob des Vortags.
Seine 22 Kilo Wildmettwurst war dann aber innerhalb von 1.5 Stunden verwurstet. Leider keine Fotos, da war mir nicht so nach ;).
Nach dem Abendbrot ging ich dann an den Kameraden dran. Der Wursttisch ist schon Gold wert. Abgezogen war er glücklicherweise schon.
9CBF5B57-1F5C-49E6-95E9-B43E618E0ED5.jpeg

Die Bäckchen habe ich mir natürlich auch ausgelöst :)
98ED7DB5-9398-4FC6-A0BD-F92BA59E6719.jpeg

Nach gut 30 Minuten sah es so aus. War mein 1. Mal.
Vorne links im Bild die Bäckchen, unten mittig die Hinterläufe, darüber die Vorderläufe oben rechts diverse Abschnitte.
A25E3A8B-AFAD-4EDB-9FBE-BD15E371EA23.jpeg

ich hatte mich dazu entschieden, den größten Teil zu Kaminwurzen zu verarbeiten, da die Gefrierschränke voll sind. Sicherlich könnte man die Keulen auch anders verarbeiten, zu Schinken oder zum Schmoren etc.- ich hab sie komplett kleingemacht. Vorderläufe wurden zu Gulasch, Hinterläufe zu Kaminwurzen.
E6E2E2E7-1ABE-4C2C-A0AD-389325A93937.jpeg

7,5 Kilo Abschnitte für die Wurst.
29A2EC99-2B82-473C-8FA0-77EE89D6E93E.jpeg

20 Prozent Speck dazu, Gewürze und alles grob vermengen. Anschließend durch die 4 mm Scheibe wolfen und nochmal kräftig durchmengen. Ein Schuss Rotwein kam noch mit dran.
4C91DF0A-C6A1-492E-8802-FE593BEEAD16.jpeg

Mit meinem Sohn habe ich dann noch schnell abgefüllt.
708F3BC3-14F9-45BA-A40E-97D24AD485A5.jpeg

Kaliber 28/30
9F305311-F3D3-4DDE-BF50-8582119798E7.jpeg

Und fertig.
3A3D9DDC-E462-4606-8388-782B997F5B3A.jpeg


Jetzt dürfen sie trocknen und dann geht es ans Räuchern. Bin gespannt wie sie werden.
Als ich dann mit dem Abwasch durch war, hatte ich auch die Schnauze voll...
Jetzt reicht es auch erstmal, mindestens bis in den März will ich keine Wurst mehr machen wollen 😅
So long,

Daniel
 

Pizzaschneider

learning by burning
10+ Jahre im GSV
Supporter
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Unglaublich schon wieder eine solch große Verwurstung, Klasse
 

LGresch

GSV-Veterinär
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats

Herr Vatska

Herbergsvater der Retrogrills & Bauschuttveredler
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
:thumb1: ...:respekt:

Gruß
Christian
 

Kingfisherteam

Olivenflüsterer & Bachstein-Veredler
5+ Jahre im GSV
Ich könnte das nicht. Aber :respekt:jedem der das selber macht.

Als Kind musste ich das immer Mit meinem Onkel und Großvater machen ... War ned so meines, vor allem nicht das Einrühren bei der Blutwurst.
Aber Essen tu ich sie natürlich auch heute noch sehr gerne.
 

HerbT

Mr.T der OT-Barista
5+ Jahre im GSV
Hallo Sportfreunde,

Donnerstag Abend schickte mir mein Chef ein Foto von einem Überläufer, den er erlegt hatte.
Da ist er:
Anhang anzeigen 2414191
25 Kilo mit Decke.
Anhang anzeigen 2414192
Er fragte ob ich ihn haben wolle. Da ich Samstag schon wursteln wollte passte mir das ganz gut. Und er wollte aus seinen wild Abschnitten auch noch Mettwürste haben, also haben wir uns für Sonntag verabredet.
Um zehn Uhr war er bei mir, da hatte ich jedoch noch ganz schön zu kämpfen, ob des Vortags.
Seine 22 Kilo Wildmettwurst war dann aber innerhalb von 1.5 Stunden verwurstet. Leider keine Fotos, da war mir nicht so nach ;).
Nach dem Abendbrot ging ich dann an den Kameraden dran. Der Wursttisch ist schon Gold wert. Abgezogen war er glücklicherweise schon.
Anhang anzeigen 2414193
Die Bäckchen habe ich mir natürlich auch ausgelöst :)
Anhang anzeigen 2414194
Nach gut 30 Minuten sah es so aus. War mein 1. Mal.
Vorne links im Bild die Bäckchen, unten mittig die Hinterläufe, darüber die Vorderläufe oben rechts diverse Abschnitte.
Anhang anzeigen 2414195
ich hatte mich dazu entschieden, den größten Teil zu Kaminwurzen zu verarbeiten, da die Gefrierschränke voll sind. Sicherlich könnte man die Keulen auch anders verarbeiten, zu Schinken oder zum Schmoren etc.- ich hab sie komplett kleingemacht. Vorderläufe wurden zu Gulasch, Hinterläufe zu Kaminwurzen.
Anhang anzeigen 2414196
7,5 Kilo Abschnitte für die Wurst.
Anhang anzeigen 2414197
20 Prozent Speck dazu, Gewürze und alles grob vermengen. Anschließend durch die 4 mm Scheibe wolfen und nochmal kräftig durchmengen. Ein Schuss Rotwein kam noch mit dran.
Anhang anzeigen 2414198
Mit meinem Sohn habe ich dann noch schnell abgefüllt.
Anhang anzeigen 2414199
Kaliber 28/30
Anhang anzeigen 2414200
Und fertig.
Anhang anzeigen 2414201

Jetzt dürfen sie trocknen und dann geht es ans Räuchern. Bin gespannt wie sie werden.
Als ich dann mit dem Abwasch durch war, hatte ich auch die Schnauze voll...
Jetzt reicht es auch erstmal, mindestens bis in den März will ich keine Wurst mehr machen wollen 😅
So long,

Daniel
@Utti mindestens bis in den März will ich keine Wurst mehr machen wollen.......


auch @Utti in zwei Wochen, hab mal eben 50kg gewurtstet :muhahaha: :muhahaha: :muhahaha:
 

Grillelse

Grillkönig
Jetzt reicht es auch erstmal, mindestens bis in den März will ich keine Wurst mehr machen wollen 😅
So long,

Daniel
Na ja bis März ist es nicht mehr lange hin und wenn einen die „Sucht“ packt ist im Februar oder Januar schon März ......... :unentschieden:


Noch ne schöne verwurstung ... :wiegeil:
 

5E8A5T14N

KEGGgstremist
Supporter
★ GSV-Award ★
Quoting-Queen
Verrücktestes Huhn des GSV
Wok-Star
Moin Daniel,

saustark wie immer! 👌


Ach dazu nutzt man diese Drahtseilgingsis. Ich hab das Foto mal meiner Frau gezeigt damit sie den richtigen Verwendungszweck weiß. Die hängt an dem Teil immer Wäsche auf ::???::
 

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats

12gang

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
war das der Kugelaustritt?? ... ganz schönes Gefetze in der Bauchhöhle... was dem Wurstgeschmack nicht abträglich sein muss ....;)
1610348403064.png
 
OP
OP
Utti

Utti

Der durstige Wurst-Sommer-Santa
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Wok-Star
war das der Kugelaustritt?? ... ganz schönes Gefetze in der Bauchhöhle... waqs dem Wurstgeschmack nicht abträglich sien muss ....;)
Anhang anzeigen 2414233
Ja genau, beim Blattschuss wäre es wohl deutlich schlimmer gewesen. Es hat aber gleich gelegen, weil eine Sau voll Adrenalin will ich nicht haben.
Bin gespannt wie die Wurst wird. Heute bekomme ich auch erst das Ergebnis der Trichinenschau.
 
OP
OP
Utti

Utti

Der durstige Wurst-Sommer-Santa
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Wok-Star
Ach dazu nutzt man diese Drahtseilgingsis. Ich hab das Foto mal meiner Frau gezeigt damit sie den richtigen Verwendungszweck weiß. Die hängt an dem Teil immer Wäsche auf
Du kennst doch bestimmt den Ikea Einkaufsthread für Grillzubehör :)

Als ich das das erste Mal gemacht habe mit dem Wäscheständer, war es noch ein Drahtseilakt. Mittlerweile ist es Normalität :)
 

5E8A5T14N

KEGGgstremist
Supporter
★ GSV-Award ★
Quoting-Queen
Verrücktestes Huhn des GSV
Wok-Star
Du kennst doch bestimmt den Ikea Einkaufsthread für Grillzubehör :)

Als ich das das erste Mal gemacht habe mit dem Wäscheständer, war es noch ein Drahtseilakt. Mittlerweile ist es Normalität :)
Irgendwann wenn ich genug Mut zum Wursten gefasst hab Probier ich das aus 😊
 
OP
OP
Utti

Utti

Der durstige Wurst-Sommer-Santa
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Wok-Star
Hast Dich heute morgen ein wenig erschrocken? Wildwurst rötet schon krass um.
Hallo Rüdiger,

ja, das war heute Morgen schon ein anderes Bild, definitv! Hätte ich nicht gedacht. Kann gleich nochmal ein Foto machen, bin aber gerade unterm Dach
Ja, da muss man sich erstmal dranwagen, wenn man noch nie ein ganzes Schwein zerlegt hat
War jetzt so schlimm nicht. Ein Hähnchen tranchieren ist ja von den Schnitten her ähnlich. Ein bisschen Gefühl noch dazu, dann passt das schon. Nächstes Mal mache ich aber die Platte auf den Tisch, das ging ganz schön ins Kreuz. Ich bin jedenfalls froh, dass ich es mal gemacht habe. Die nächsten Schweine sollen Tont und Heiko besorgen. Die arbeiten ja an und in der Quelle :D
Gerade das ist immer mein Highlight beim Wurstmachen
Meins auch. Hab immer kalte Finger im Winter - danach waren sie wieder schön warm :D
 
Oben Unten