• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wo kauft bestellt ihr eure Ribs

grillwastl

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi zusammen
meine Frage wo kauft ihr Ribs ?
Mir passiert es oft das meine Metger zu wenig Fleisch an den Ribs lassen.
Bin auf der suche nach richtig schönen dicken Ribs.
Wenn ich selbst schlachte kann ich an den Ribs so viel Fleisch dran lassen wie ich will wird dann das Schnitzel halt kleiner.
Könnte das dass Metgers Problem sein ?

gut Glut an Alle und a gesundes neues
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Supporter
★ GSV-Award ★
Hi zusammen
meine Frage wo kauft ihr Ribs ?
Mir passiert es oft das meine Metger zu wenig Fleisch an den Ribs lassen.
Bin auf der suche nach richtig schönen dicken Ribs.
Wenn ich selbst schlachte kann ich an den Ribs so viel Fleisch dran lassen wie ich will wird dann das Schnitzel halt kleiner.
Könnte das dass Metgers Problem sein ?

gut Glut an Alle und a gesundes neues


Seid ihr Sprachlose?

Sag doch deinem Fleischer, das du keinen Schälrippenabfall kaufen willst. Sage: " Lass etwa 1,5 cm Fleisch auf den Knochen stehen". Vielleicht mal ein entsprechendes Bild in Farbe ausdrucken und vorzeigen!

Grüße

Christian
 

tuppi

Dosenfee
5+ Jahre im GSV
Ich kaufe die Ribs grundsätzlich in der Metro, und zwar die nicht zugeschnittenen.
Die auf gleiche Breite gesägten Rippen sind nochmals teurer.
Sie lassen sich auch prima einfrieren.
 

Peintinger

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Habe sie bisher im beim MdV gekauft. Die letzten Ribs habe ich in der Metro geholt und dabei werde ich jetzt auch bleiben. Kosten weniger und stehen denen beim Metzger in nichts nach,eher im Gegenteil.
 

tuppi

Dosenfee
5+ Jahre im GSV
Schneidest du die dann selber zu? Falls ja, womit durchtrennst du die Knochen?

Gruß aus Ostfriesland

Martin
Nein, ich schneide nicht die Knochen.
Ich lasse die Rippen in der Größe wie ich sie bekomme.
Es sei denn sie sind zu lang für den 57er Grill oder WSM.
Und bei den Rippen kaufe ich nicht nur Knochen ..... es ist auch noch genug Fleisch dram.
Ansonsten nehme ich dicke Rippe, da ist auf jeden Fall reichlich Fleisch dran.
 

Jonas M.

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Sag einfach deinem Fleischer des Vertrauens du willst Rippen mit schön viel Fleisch dran zum Grillen. Meistens kommt der Fleischer deinen Wünschen nach ;)

Lg Jonas


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Hagiuwe

Bundesgrillminister
Hole auch häufig Ribs in der Metro,
ansonsten frage ich gezielt nach Ribs zum Grillen beim MdV,
 

BOT-BBQ

Bundesgrillminister
Ich hole meine Ribs auch in der Metro.
Im Netz hab ich mal ein gutes Schaubild gefunden was man seinem Metzger zeigen kann zur besseren Verständlichkeit.
Gib einfach mal Rin Cuts bei google ein und dann auf Bilder. Da muss dann eins bei sein wo man die Sau im Querschnitt und von der Seite mit passenden Bezeichnungen sieht.

Gruß Kristof
 

Dodgemaster

Bundesgrillminister
Ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Das beste Preis-Leistung Verhältnis habe ich bis jetzt bei den Metro Rippen. Ich habe auch schon welche beim MdV bestellt ( bin mit Photo da gewesen) und die waren trotzdem nicht so wie ich die haben wollte,
Ich habe mir auch schon mal welche bei ClickandGrill bestellt, hat auch sehr gut geklappt.
 

FuRiuS

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Ich kaufe die Ribs grundsätzlich in der Metro, und zwar die nicht zugeschnittenen.
Die auf gleiche Breite gesägten Rippen sind nochmals teurer.
Sie lassen sich auch prima einfrieren.

Welche meinst du denn genau? Du kaufst also nicht die vakumierten Loin Ribs?
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Leute ... dieses kleine Problem lässt sich doch durch ein einfaches Gespräch mit dem Metzger lösen.

Notfalls einfach einen ganzen Schweinebauch kaufen und die Brustrippen selber auslösen, aus dem Fleisch kann man ja eine wunderbare Porchetta machen.
Oder für die kleinen Baby Backs ein Kotelettstück und auslösen ...

:prost:
 

Anhalter

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Kaufe meine Ribs beim örtlichen Großmetzger / Werksverkauf. Kotelettrippchen gibt es fast immer, und die beiden Male wo es grad keine gab, hab ich eben Brustrippe mitgenommen. Die Qualität ist durchaus OK und der Preis mehr als gut, glaub Brustrippe ~4€/kg und Kotelettrippe 5-6€/kg. Wenn ich mir anschaue was die Ribs bei den einschlägigen Versendern kosten...

Shortribs könnt ich auch bekommen, aber über die lokale Agrargenossenschaft. Das hab ich aber noch nicht getestet.
(Ich hab nur neulich das "Suppenfleisch" gesehen und gefragt ob man das auch am Stück bekommen kann^^ )
 

Smart Griller

Veganer
5+ Jahre im GSV
Bei uns in Wien beim Metro sind mir ungewürzte & ungebeizte Ribs noch gar nicht aufgefallen.
Bei uns liegen die immer mariniert (zb. Weber Spare Ribs) in der Tiefkühltheke wo das restliche Schweinefleisch liegt...

Muss ich wohl in nächster Zeit einen Sprung hin fahren und mal mit dem Fleischer reden...
 

FuRiuS

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Es gibt bei der Metro vakuumierte Loin Ribs? Bei uns sind die ca im 2kg Gebinde in einer lockeren Plastiktüte. Ist wohl verschieden.
Mehr als 5-6€/kg kosten sie eh nicht, da braucht man nicht lange überlegen.

Früher waren die Ribs hier (Metro Mainz-Kastel) auch in einer lockeren Plastiktüte. Seit mitte letzten Jahres sind die Ribs im 3er Pack vakuumiert und kosten ebenfalls zwischen 5-6€/kg.
 
Oben Unten