• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wo lernt man am besten Fleisch Parieren

Maddin77

Kamikaze-Pizzatester
Hi

ich bin ja auch begeisteter Hobby Griller.

Allerdings kein gelernter Metzger und verdiene auch nicht mein Geld mit Grillen.
Jetzt würde ich gern aber lernen.

Wie ich welches Fleisch am besten bearbeiten muss, das es richtig ist für das Hobby.
Habt ihr eine Idee oder Ahnung wo man dazu am besten hin geht.
Bietet so etwas überhaupt jemand an? oder doch nur zum Metzger und fragen?

Danke schon mal
 

Lotharius

Grillkaiser
Mein Rat: learning by doing.
Scharfes Ausbeinmesser nehmen und immer schön gefühlvoll schneiden.
 
OP
OP
Maddin77

Maddin77

Kamikaze-Pizzatester
Danke erst mal, das mach ich ja zur Zeit so....
aber was z.B.
soll beim Brisket weg, was kann man lassen was eher nicht.
Welche Schwarte an Fett, wie Dick, wo, wo nicht usw.
So in die Richtung meinte ich. Das bekomme ich auch nicht mit Übung hin.
 

Kangoo

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Am besten bei Youtube suchen. Da gibts ne Menge Videos zu dem Thema.

Gruß Kangoo
 

ottob

last man OT - standing
5+ Jahre im GSV
moin @Maddin77 ,

wie war das ... "Lieber Fünfter als Färrdr..." :o

...aber was z.B.
soll beim Brisket weg, was kann man lassen was eher nicht.
Welche Schwarte an Fett, wie Dick, wo, wo nicht usw...

Da musst einfach mal das Forum durchforsten,
jetzt werden die Abende ja wieder länger,
und wenn du das Forum von hinten her aufrollst,
findest auch einige sehr aufschlussreiche Beiträge dazu,
die heut in Bloggs, YouTube Beiträgen und wo auch immer Standart sind.
Und wenn gar nix geht, was machst du Ende des Monats...
Da zerleg ich mal wieder ein Schwein, da wird genug pariert und bei nem gemütlichen Bier tauscht es sich gut aus.
Der Weg ist nedd so weit. :)

grüssle
 

Feierdeufe

Grillkönig
Das ist doch auch irgendwo Geschmacksache! Meine Tochter mag des weiße am Gräucherten, mein Sohn des rote! Ich glaube dazu braucht man keinen Kurs! Nach dem 2 Brisket weißt du was du wegschneidest und dran lässt!
 
OP
OP
Maddin77

Maddin77

Kamikaze-Pizzatester
moin @Maddin77 ,

wie war das ... "Lieber Fünfter als Färrdr..." :o
da bekommst mich nicht dran damit. Fußball ist mir ........
Und wenn gar nix geht, was machst du Ende des Monats...
Da zerleg ich mal wieder ein Schwein, da wird genug pariert und bei nem gemütlichen Bier tauscht es sich gut aus.
Der Weg ist nedd so weit. :)
das hört sich ja verlockend an, kannst ja mal ein paar info´s per PN zu kommen lassen :-)

dann werde ich wohl doch Youtube und Co schauen müssen.
Dachte vielleicht gibt es so was wie einen Grillkurs für Anfänger eben fürs Fleisch.

Das ist doch auch irgendwo Geschmacksache! Meine Tochter mag des weiße am Gräucherten, mein Sohn des rote! Ich glaube dazu braucht man keinen Kurs! Nach dem 2 Brisket weißt du was du wegschneidest und dran lässt!
ja da schon irgendwie klar, trotzdem finde ich das Thema Fleisch richtig zu Parieren nicht sooo einfach.
Da ich es auch nicht täglich mache egal ob PP oder Brisket ist es schwer darin Übung zu bekommen
 

D.D.

Saubäääääär!!!
10+ Jahre im GSV
Danke erst mal, das mach ich ja zur Zeit so....
aber was z.B.
soll beim Brisket weg, was kann man lassen was eher nicht.
Welche Schwarte an Fett, wie Dick, wo, wo nicht usw.
So in die Richtung meinte ich. Das bekomme ich auch nicht mit Übung hin.

Aaron Franklin z.B. gibt ganz gute Tipps wie man an die Sache ran geht.
Und ich nehme mal an, dass er von der Sache doch etwas Ahnung hat
 

Odenwälder

Metzger
5+ Jahre im GSV
Scott Rea ist echt top.
Ich hatte mal vor langem die Zerlegung einer ganzen Rinderhüfte gesucht und ein super Video dazu gefunden, was mir viel Geld gespart hat :
 
Oben Unten