• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

foramunologe

Militanter Veganer
Ich habe mir einen neuen Genesis E-330 GBS 66 x 50 cm in schwarz gegönnt.
Nun stellt sich mir die Frage: Woher bekomme ich Gas?
Manch einer wird jetzt denken: "Jo. Ausm Baumarkt."
Ich rufe im nahe gelegenen Baumarkt an und frage nach einer 11kg Eigentumsflasche zum Kauf und dann nach der Füllung.
Dort nennt man mir den Preis: 39€ für die Flasche und dann noch mal 36,65€ für die Füllung :o. Die Preise scheinen ja "frei" und mondpreisig zu sein. Der Schock saß dann doch etwas tief.

Angerufen beim nächsten Baumarkt:
39€ die Flasche und 16,95 die Füllung o_O. Ok erst mal erleichtert.

Angerufen bei einem Gashändler:
Pfandflasche 30€, Eigentumsflasche 39€ und Füllung 16,90€ (ca. 1,54/ kg)

Woher bezieht ihr euer Gas und wieviel zahlt ihr für eine 11kg Füllung (oder auch 5kg Füllung)?
 

silex

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Warum eine Eigentumsflasche?

Bei Mehrweg, vulgo Leihflasche, gibst den Pfand zurück,
bei Rückgabe der Gasflasche und Quittung.

Die Gaspreise pro Kilo sehen eher fast gleich aus.
Also reden wir über 5 cent ...

Gruß
Peter.
 
OP
OP
foramunologe

foramunologe

Militanter Veganer
Warum eine Eigentumsflasche?
Warum nicht? Ist ja dann dein Eigentum. Zur Not kann man ja eine irgendwo für n 10er in der Bucht ersteigern. Und man kann sie überall tauschen/füllen... Aber darauf kommt es mir nicht an.
Wo kauft ihr euer Gas? Auf Dauer ist ja der Gaspreis ausschlaggebend.
 
OP
OP
foramunologe

foramunologe

Militanter Veganer
Also reden wir über 5 cent ...
leider nein. Wie gesagt: 1. Preis war 36,65€ für eine 11kg Füllung. Die anderen hier in Mainz waren etwa 16,90€ (ca. 1,54/ kg).
Füllung 13,50 bei Hornbach :-)
Ok. Das ist ja mal ein super Preis. 13,50 bei Hornbach im Vergleich zu 36,65 sind schon Welten.
Danke, werde ich mir mal durchlesen.
 

silex

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Dein Posting:
...
16,95 die Füllung...
16,90€ ...

Ergo Unterschied: 5 cent.

Ergo sinnvoll naher Baumarkt/Gashändler im Raum Mainz&Wiesbaden mit Flaschentausch.


Gruß
Peter

PS:
Vermutlich holst die Gasflaschen dann mit dem Auto ab,
Benzinpreis pro Kilometer?
 

arvidsjaur

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
vor allem hättest du mal die namen nennen können! "Baumarkt" "nächster Baumarkt" und "Gashändler" sind recht sinnfrei, oder? ;-)
Obi in MZ ist meiner Meinung günstig und Linde in Gustavsburg hatte ich mal als "günstig" gelesen, finde da aber online keine Preise

Gas & More Ginsheim-Gustavsburg
Anfahrt berechnen
Standorte_Banner_597x180.png

Kontakt:
Adam-Opel-Straße 2

65462 Ginsheim-Gustavsburg

ginsheim-gustavsburg@gasandmore.de
Telefon: +49 (0)6134.95809-40
Fax: +49 (0)6134.95809-50

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 7.30 - 17.30 Uhr
Sa: 9.00 - 13.00 Uhr
 

SK284

Grillkönig
Der Hornbach in Wiesbaden ist hier im Umkreis am Günstigsten. Ich hole dort immer die roten 11kg Leihflaschen (da musst du an die letzte Kasse gehen). Wenn du eine Metro Karte hast, kannst du auch da schauen, da gibt es tagesaktuelle Preise
 
G

Gast-SEkPD0

Guest
Leihflasche ist im Handling kein Unterschied zur Kaufflasche - denn beide Flaschen werden beim Gasdealer gegen volle getauscht.

Nachteile der Leihflasche:
- kannst Du nur dort tauschen wo der Gasdealer auch das Gas vom Besitzer der Leihflasche verdealt
- macht der Besitzer der Leihflasche (irgend ne Gasbude halt) irgendwann dicht bekommst Du die Flasche nirgends mehr getauscht und sie ist somit wertlos

Nachteile der Kaufflasche:
- kann man nicht gegen Rückerstattung von Pfand einfach zurückgeben wenn man nicht mehr mit Gas arbeiten will (aber immer noch verkaufen für paar Euronen)

Beim Dealer mit dem Preis von 36,65 € für ne 11 Kg-Füllung hat sich der Mensch am Telefon ganz sicher vertan.

Am günstigsten, wenn man seinen Sprit selber bezahlen muss und die Flasche nicht auf dem Fahrrad transportieren will, wird immer der nächstgelegene Baumarkt sein. Preisvergleiche machen da eigentlich nur Sinn wenn mehrer Anbieter in vergleichbarer Entfernung liegen.
 

Manne

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Dein Posting:

Ergo Unterschied: 5 cent.

Ergo sinnvoll naher Baumarkt/Gashändler im Raum Mainz&Wiesbaden mit Flaschentausch.


Gruß
Peter

PS:
Vermutlich holst die Gasflaschen dann mit dem Auto ab,
Benzinpreis pro Kilometer?

Na ja,
für mich lohnen sich die 4 bzw. 8 km hin und zurück!
Zum Biber fahr ich einfach auch 2,5 km und die sind 7,99€ teurer für die 11er.
Und das ist eine Hausnummer!!!
Und jedes mal das Gezeter an der Kasse. Da stehst Du manchmal über eine halbe Stunde nur das Du den Schein hast zum tauschen!
Bei der Ausgabe nochmals!
Da fahr ich zu dem hier http://www.camping-voepel.de/zubehoer-camping-caravaning/camping-angebote.html
http://www.camping-voepel.de/zubehoer-camping-caravaning/camping-angebote.html
und in fünf Minuten hab ich meine zwei 11er und meine 5er im Auto und gut ist!
Und so weit von Mainz nach Gustavsburg ist es ja auch nicht.
 

Joeys

Fleischtycoon
Es gibt auch Adapter für wahnsinnige, die ihre Flaschen an der Tankstelle mit LPG Gas wiederfüllen.:o
 

arvidsjaur

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV

Manne

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Danke, immer gut noch eine Adresse zu haben!

Ich verbinde meine Gaseinkäufe immer mit irgendeiner andere Fahrt...

Das Angebot hat Vöpel nicht immer.
Aber immer noch billiger wie alle anderen hier im Umkreis!
 
G

Gast-SEkPD0

Guest
Es gibt auch Adapter für wahnsinnige, die ihre Flaschen an der Tankstelle mit LPG Gas wiederfüllen.:o

Nun, so lange der Adapter die entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen beinhaltet kann man das machen darf man aber nicht weil in D verboten.

Technisch ist es nicht wirklich ein Problem, wie gesagt mit entsprechender Sicherheitstechnik (Kostenpunkt 100-150 € wenn ich es richtig Erinnere) im/am Adapter. Allerdings ist das KEINE Ersparnis wie mancher denkt. Die vergleichen dann nämlich den Liter-Preis an der Tanke mit dem kg-Preis beim Gasdealer was natürlich eine Milchmädchenrechnung (sorry an alle Milchmädchen) ist da 1 Liter Gas bei weitem ja nicht 1kg wiegt sondern deutlich weniger.

Wenn ich es richtig im Kopf habe entspricht 1 kg Propan in der Flasche 12 Litern an der Tanke. Das bedeutet das eine 5 kg Flasche 60 Liter entspricht. Wollte man also nun die Flasche anstelle zu tauschen mit LPG füllen müsste man dafür an der Tanke bei mir im Ort (0,489 €/l) aktuell 29,34 € aufbringen - wäre also ein ganz hervorragendes "Geschäft" :D Wäre wohl sinnvoller die Autofahrer würden Ihren Bedarf im Baumarkt decken und in den Autotank umfüllen... das gibt aber dann möglicherweise Ärger mit dem Finanzamt :D
 

SK284

Grillkönig
Nein da bezahlt man nix. Wenn die Flasche leer ist, einfach gegen eine Neue tauschen und 13,5€ bezahlen. Man ist dann halt an Hornbach gebunden, oder man hebt den Kassenzettel auf, dann bekommt man die Leihgebühr zurück
 

silex

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Heißt das nicht eher Pfandflasche?
 
Oben Unten