1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Wohin mit der Tropfschale beim Rösle F50 Sport

Dieses Thema im Forum "Kugelgrill" wurde erstellt von Shox2000, 30. Juni 2014.

  1. Shox2000

    Shox2000 Militanter Veganer

    Hi,

    ich habe einen Rösle F50 Sport Kugelgrill. Dabei ist ja das pattentierte Wenderost, so weit so gut, aber wohin mit der Tropfschale??

    in der Mitte ist wegen der Erhöhung nur noch 1cm PLatz.

    Kann ich die Tropfschale auch unter das Kohlegitter platzieren? Oder ist dann die untere Luftzufuhr gestört, weil sie ja darüber steht (Abstand Lüfter zur Schale ca. 3cm).

    Danke im Voraus
     
  2. rainmaker1400

    rainmaker1400 Schlachthofbesitzer 5+ Jahre im GSV

    Morjen,

    also ich hab letztens mein PP im Rösle gemacht und hab einfach die VA Schale mit Einsatz auf den Grillrost gestellt....
     
  3. OP
    Shox2000

    Shox2000 Militanter Veganer

    Und wie landet die Flüssigkeit vom Grill gut darin?
     
  4. rainmaker1400

    rainmaker1400 Schlachthofbesitzer 5+ Jahre im GSV

    ...also mal von unten angefangen : Grillrost - VA Schale - Einsatz - Grillgut......
     
  5. OP
    Shox2000

    Shox2000 Militanter Veganer

    Also jetzt versteh ich dich garnicht mehr. Du hast quasi grillrost, darauf die Schale, darauf einen mir unbekannten "Einsatz" und darauf dann das Grillgut?.

    Geht der Deckel noch zu?
     
  6. rainmaker1400

    rainmaker1400 Schlachthofbesitzer 5+ Jahre im GSV


    ...dann such mal bei Ikea nach "KONCIS Ofenform mit Rost, Edelstahl" so in der Art hab ich die in etwas kleiner von real oder so.... mein PP hatte nur knapp 2kg und den Deckel hab ich zubekommen, größere Sachen mach ich im Smoker
     
  7. OP
    Shox2000

    Shox2000 Militanter Veganer

    Es geht sich hierüber nicht darum "welche" Schale ich nehme. Sondern wohin damit?! Und irgendwie ist deine Erklärung unlogisch. Was z. B. Ist dieser Einsatz??
     
  8. rainmaker1400

    rainmaker1400 Schlachthofbesitzer 5+ Jahre im GSV

    ...eine Art Rost, welcher in die Schale passt, und somit verhindert dass das Grillgut direkt in der Schale liegt-----

    wenn das jetzt noch nicht reicht, mach ich heut Abend ein Foto
     
  9. OP
    Shox2000

    Shox2000 Militanter Veganer

    Ich glaub jetzt verstehe ich es. Quasi so als würde du nen einweggrill mit Wasser füllen und in deine Kugel stellen.... Aber ist dann nicht der Abstand Wasser zum Grillgut zu klein, so daß die Hitze schlecht zirkulieren kann "um das Grillgut.

    Rösle hat mir im Support geantwortet :

    Guten Morgen Herr Dahlmanns,



    vielen Dank für Ihre E-Mail + Anfrage. Es freut uns sehr dass Sie sich für den Sport F50 von RÖSLE entschieden haben.

    Die Tropfschale können Sie unten in die Kugel legen, die von RÖSLE (Grillschalen) hat eine Länge von ca. 31 cm und liegt somit nicht direkt auf der Lüftungsplatte auf, sondern an den Seitenwände der Feuerschale.



    Ich wünsche Ihnen einen schönen, sonnigen Tag und vor allem eine tolle Grillsaison.





    Freundliche Grüße

    i.A. Victoria Bruni
    Sachbearbeiterin Qualitätssicherung

    Kann dieses Vorgehen jemand beurteilen, bzw. macht jemand das so?
     
  10. rainmaker1400

    rainmaker1400 Schlachthofbesitzer 5+ Jahre im GSV

    ..dann hilft nur noch ausprobieren - mein PP war jedenfalls :mosh:
     
  11. rainmaker1400

    rainmaker1400 Schlachthofbesitzer 5+ Jahre im GSV

    ..na super, haste mal geguckt was die RÖSLE Grillschalen kosten, die sind genauso bekloppt wie die bei Weber.... ohne Worte
     
  12. OP
    Shox2000

    Shox2000 Militanter Veganer

    Ja gut da kann ich ja auch eine aus edelstahl nehmen. Die Positionierung war halt fraglich :).
     
  13. Dorschdn85

    Dorschdn85 Militanter Veganer

    Hallo.

    Also ich hatte das gleiche Problem. Habe mir von nem Bekannten n ganz einfachen Rost zusammenschweisen lassen Durchmesser 37cm und hab den auf die unterste Stufe gelegt. Wunderbar.
     
  14. bba

    bba Fleischzerleger

    Und warum die Schale mit oder ohne Wasser zum auffangen nicht auf den Kohlerost legen? Glaub ich hab die Beschreibung was du vorhast eventuell nicht 100% verstanden.
    Also mir würde ein Bild helfen
     
  15. StefanLausL

    StefanLausL Fleischtycoon

  16. Mr. Zero

    Mr. Zero Militanter Veganer

    An alle, die das Problem vom TE nicht verstehen oder aus Sicht des TE komische Antworten geben: Ihr habt Euch doch sicherlich schon den Kohlenrost vom Rösle SPORT F50 angesehen und erkannt, dass es ein Wenderost in "Hutform" ist. Wenn der Hut im indirekten Betrieb mit der Öffnung nach unten zeigt ist oben die "Beule" und da drauf passt keine Schale.... :zaunpfahl:

    Ich habe den gleichen Grill gerade spontan beim Edeka in der Rösle-Aktion gekauft (noch nicht aufgebaut) und mich auch schon gefragt, wie ich die Sauerei auf dem Lüftungsblech von Anfang an vermeiden kann. Von daher fand ich die Antwort vom TE vom Rösle-Support sehr hilfreich. Bei A_a_ _n habe ich von "Kitchen Craft" zwei günstige Edelstahl-Bräter gefunden, die nicht ganz so übel bewertet wurden, wie die von Krüger, aber dafür gibt's die nur in 35x28 oder 25x18 also beides eher nicht so die Rösle-Maße mit 31,6 x 21,5. Wahrscheinlich nehm' ich doch den wabbeligen von Krüger, da der mit 30x23 für 11,- EUR den passendsten Eindruck macht.

    Oder doch die 5 x Rösle-Aluschalen für'n 10er, da sollte man auch ein paar Saisons mit durchkommen und spart sich die penible Reinigung... Weiß jemand, ob und wie stabil die sind?

    edit: eben den ganzen Thread zum 5. mal gelesen und einiges besser verstanden: Wenn man den "Hutrost" beim indirekten Grillen so einlegt, als ob man direkt grillen möchte, ist der "Hut" ja mit der Öffnung nach oben. Wenn man da nun eine Schale draufstellt, die das Loch verschließt, könnte man an die Seite die Kohlen.....:patsch:
    Dann benötigt man auch keinen "ominösen" Einsatz für die Schale sondern legt oben den Grillrost über das Gesamtkunstwerk und darauf dann das Fleisch...
    Falls das mal einer vorher ausprobiert hat, freue ich mich über Erfahrungsberichte....:clap2:
     
  17. StefanLausL

    StefanLausL Fleischtycoon

    Wüsste nicht was an den Krüger Einsätzen schlecht sein soll.

    Ich bin zufrieden und die lange Suche nach einer passenden Schale hat ein Ende.
     
  18. bba

    bba Fleischzerleger

    :patsch: :balulicht: Aaaaahhhhh
    Wenn man den Kohlerost sieht wird einem einiges klar! Wusste ich bisher nicht das Rösle so einen "Hut"kohlerost hat.
     
  19. Mr. Zero

    Mr. Zero Militanter Veganer

    Das beruhigt mich. Ich habe gestern abend noch allerlei Messungen am Grill durchgeführt und denke auch, dass die Maße von den Krüger-Teilen am besten unten reinpassen. Es gab halt einige, die erstaunt waren, dass die "Edelstahlpfanne leicht" aus dünnem Material besteht, teilweise stark verschmutzt/verbeult/zerkratzt ankam, aber man weiß ja auch nie, wer der Lieferant war. Es gibt die Schale von Krüger halt auch noch in einer "dicken" Version Krüger 15130 Edelstahl-Vierkantpfanne, schwer, 30 cm
    http://www.amazon.de/dp/B00067960M/...colid=3JQFHX7I5QGL&coliid=IOE1FGJ7XEWUE&psc=1
    für knap 15 EUR (und nur vom Marketplace).
    Aber ich denke fast, mit einer "labberigeren" Version bin ich besser bedient: ist flexibler und heizt sich schneller auf....
     
  20. Mr. Zero

    Mr. Zero Militanter Veganer

    So, zulange gewartet, gestern Abend waren die letzten zwei bei der Amazone verkauft und nun gibt es nur noch Marketplace-Anbieter. Da macht es preislich auch keinen Unterschied mehr die "schwere" Version (dickeres Blech) zu kaufen.

    @StefanLausL
    Gibt es aus Deiner Sicht Vor- oder Nachteile bei den beiden Schalen? Was wäre, wenn Deine Schale etwas massiver wäre?
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden