• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wood Chunks (Kirsche) günstig kaufen?

neo1175

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Nabend allerseits :-)

Ich möchte demnächst mit meinem Grill low&slow smoken. Das ganze soll auf einem MinionRing ablaufen

Wood Chunks erscheinen mir eine gute Wahl, da sie länger vorhalten. Allerdings bringt mich Google nur zu unverschämt teuren Angeboten. Beispielsweise über 20 € /Kilo :o

Wo kauft ihr denn? Oder nehmt ihr doch Chips statt Chunks, da die Räucherdauer ja über die Länge der Strecke der Chips auf dem MinionRing gesteuert werden kann? Und falls ihr Chips nehmt, ist das Wässern lediglich eine Glaubensfrage? Tendiere eher dazu, nicht zu wässern.

Im Dehner GartenCenter bei uns in der Nähe gibt es Wood Chunks von Weber aus Hickory und Mesquite - 2,65 kg zu jeweils 9,99 €. DAS finde ich mal günstig! Kirsche als Chunks gibt es dort jedoch nicht. Vielleicht aber Chips. Kirsche interessiert mich, da es so mild sein soll.

Freue mich schon auf eure Antworten, wenn auch sicher nicht mehr heute. Gute Nacht :zzz:
 

Broiler83

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wenn du was im Kugelgrill zubereitest, dann würde ich aber eher zu Chips tendieren.
In der Kugel arbeite ich ausschließlich mit Chips im Watersmoker hingegen bevorzuge ich Chunks.
 
OP
OP
neo1175

neo1175

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
:mornin:

(den wollte ich schon immer mal benutzen)
 
OP
OP
neo1175

neo1175

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Danke Broiler :-)

So in der Art habe ich mir das schon fast gedacht. Chips haben praktischerweise auch mehr Auswahl bei Dehner. Bleibt noch die Frage: Wässern oder nicht? :hmmmm:
 

FalkoRamone

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Beim minionring würde ich nicht wässern. Sone Hand voll nasser Chips ist zu viel für die paar breckies die da an sind...
 

n00b

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Früher habe ich immer gewässert - fand den Rauchgeschmack gut, aber auch immer etwas muffig und dachte, das sei nun mal so. Seit 3 Ribs und 2 PPs nehme ich ungewässertes Holz - um Welten besser!!
Ohne muffigen Geschmack, richtig lecker. Verbrennt halt einfach sauber und das schmeckt man auch.
 

Broiler83

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wenn du gewässerte Chips auf 20-30cm vom Minionring verteilst und der Ring mit 100°C läuft, dann sind spätestens nach 10cm die Chips eh wieder trocken.

Wässern also somit IMHO sinnlos.
 

CedricRotherwood

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
stehe ja kurz davor mir den Napoleon Prestige 665 zu kaufen - der hat doch diese integrierte Räucherflöte - Chunks oder Chips - das ist hier die Frage......?

Edit: Entschuldigung.....bin ja hier im Kugelbereich - hoffe die Frage geht trotzdem in ordnung, da ja gerade über das grundsätzliche geredet wurde)
 

Broiler83

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich habe zwar keinen Nappi mit Räucherschiene, aber erfahrungsgemäß würde ich beim Gasi mit Chips oder Pellets arbeiten.
 

Hopfenmuffin

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
@neo1175
Wo kauft ihr denn?
Ich erlaube mir mal eine Gegenfrage:
Kennst Du niemanden mit einem Kirschbaum der evtl. den ein oder anderen Ast zuviel hat? Könntest ihm ja anbieten, den Astschnitt für ihn zu entsorgen. ;)
So hab ich vor 2 oder 3 Jahren von meinem Nachbarn dann sogar den kompletten 4mx20cm-Stamm einer wild gewachsenen Kirsche bekommen. Durfte/musste ich dann allerdings doch selber noch umhauen.
 
OP
OP
neo1175

neo1175

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
@neo1175

Ich erlaube mir mal eine Gegenfrage:
Kennst Du niemanden mit einem Kirschbaum der evtl. den ein oder anderen Ast zuviel hat? Könntest ihm ja anbieten, den Astschnitt für ihn zu entsorgen. ;)
So hab ich vor 2 oder 3 Jahren von meinem Nachbarn dann sogar den kompletten 4mx20cm-Stamm einer wild gewachsenen Kirsche bekommen. Durfte/musste ich dann allerdings doch selber noch umhauen.
Aber dann müsste ich ja noch sehr lange warten, bis das Holz getrocknet oder abgelagert ist ... Und wenn ich morgen räuchern will?

Oder habe ich da was falsch verstanden? Nimmt man frisches Holz?
 

Hopfenmuffin

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Also wenn die Aktion wirklich noch dieses Wochenende starten soll, dann dürfte es ja selbst für das selber "irgendwo" Holz organisieren schon zu kurzfristig sein. Da bleibt dann wirklich nur noch kaufen als Option.
Ich hatte damals eigentlich ziemlich direkt mal 2 oder 3 Scheiben a so geschätzt 5cm von den Stamm runtergesägt und auch gleich zu Stückchen gehackt. Die trocknen natürlich um einiges schneller als Rundholz oder 4tel-Stämme. Aber bis zum ersten Test damit dürften damals doch schon 14 Tage oder so vergangen sein. Außerdem war die Fällaktion, glaub ich, im Herbst, da ist ja dann doch etwas weniger Saft im Holz als im Moment. (Die neue Halle für die die Kirsche weichen musste war irgendwann circa Mitte November oder so fertig.)

Was die Größe von meinen Holzstückchen angeht, die sind doch schon etwas größer als diese Chips aus den roten Webertüten und ich verwende die also auch in 47er und 57er Kugelgrill.

Also: Ich persönlich schaue, dass ich bei den bei uns vorkommenden Sorten an Holz "direkt vom Baum" komme, wässere eigentlich nie und wenn ich die Stückgröße selber bestimmen kann, dann wird´s etwa so groß wie 2-3 von den größeren Stücken aus den Webertüten. Allerdings ist das lediglich das, was ich so rumbastel und ich erhebe absolut keine Anspruch darauf, die BBQ-Weisheit mit Suppenkellen verspeist zu haben.
 

Höpper

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
hi

falls Du am Biebelrieder Kreuz bei Würzburg vorbeikommen solltest kannst Du knapp 3 Jahre getrocknete Wildkirsche-Holzstücke günstig mitnehmen.

LG
Lorenz
 

Broiler83

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Kommt auf die Holzsorte an und was gesmoked werden soll.

Bei PP und Hickory 5-7 Chunks
 
Oben Unten