• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

WSM mit Greek Fire betreiben

Sparky

Veganer
Moin,

ich habe gerade zum ersten Mal den WSM mit Greek Fire laufen. Mache Ribs nach 3-2-1.

Hab eine Lage mit Greek Fire ausgelegt und den kleinen AZK voll gemacht. Die dann in die Mitte gekippt. Nun läuft der seit 1 1/2 STD mit allen Öffnungen auf und schafft gerade mal 113 Grad. Da stimmt doch was nicht. Muss ich die erst richtig vollständig im AZK zuglühen lassen?

Gruß Sparky
 
OP
OP
Sparky

Sparky

Veganer
Ich wollte eigentlich von Anfang an 120 erreichen
 

Lanzarolo

Anstaltsbader
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Ich baue immer einen Haufen aus den Kohlen,
mach in die Mitte eine Vertiefung und da kommt
dann ein AZK ( voll durchglühen lassen) rein.
Aber ob 113 oder 120 Grad...is eh Wurscht ;-)

Aber bitte nicht wie wild an den Lüftungen rumspielen...
der WSM ist recht träge

:prost:
Tom
 
OP
OP
Sparky

Sparky

Veganer
Ja das weiß ich. Musste bisher ja noch garnichts dran einstellen. Der läuft seit 1 1/2 STD mit allen Öffnungen voll auf!!!

Ich habe nur die Greek Fire genommen. Irgendwann müssen die doch mal richtig in Fahrt kommen oder? Die Temperatur ist jetzt ok, aber wenn es Winter wäre hätte ich ein Problem.


Gruß Sparky
 

Lanzarolo

Anstaltsbader
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Hast du die Wassereschale drin ?
Mit heissem Wasser gefüllt ?
 
OP
OP
Sparky

Sparky

Veganer
So sieht es im Moment aus

IMG_0251.JPG
 

Anhänge

  • IMG_0251.JPG
    IMG_0251.JPG
    585,3 KB · Aufrufe: 413
OP
OP
Sparky

Sparky

Veganer
Wasser war von Anfang an heiß eingefüllt
 

PeterPan69

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wenn ich die Greek Fire im WSM benutze, dann stelle ich die immer nebeneinander. Ich bilde mir ein, dass ich durch die senkrechte Anordnung mehr Kamineffekt in den einzelnen "Röhren" habe.
 
OP
OP
Sparky

Sparky

Veganer
Ich überlege nur ob ich bei den Greek Fire etwas anders machen muss. Z.B. den AZK ganz voll und ganz durchglühen lassen und dann rein. So dass ich von Anfang an mehr Hitze habe.

Gruß Sparky
 

Lanzarolo

Anstaltsbader
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Nimm mal die Wasserschale raus und du wirst dich wundern ;-)
Wie gesagt - für deine 3.2.1 reicht deine jetzige Temp völlig aus.

:prost:
 

PeterPan69

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wenn Du den ganzen AZK durchglühst, wird es zu heiss, denke ich.
 
OP
OP
Sparky

Sparky

Veganer
Wie gesagt, dass ist jetzt der erste Versuch mit den Greek Fire.

Vorher hab ich die Weber Briketts genommen. Da auch nur etwas mehr vom halben kleinen AZK genommen und nicht voll durchgeglüht. Die hab ich dann in die Mitte geschüttet.

Das hab ich mit den Greek Fire nun genau so gemacht. Hat aber wohl nicht geklappt.
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
So mache ich das.
IMG_20170722_123453.jpg

Wenn die Temperatur zu tief ist einfach 2min den Deckel abnehmen...
 

Anhänge

  • IMG_20170722_123453.jpg
    IMG_20170722_123453.jpg
    593,8 KB · Aufrufe: 392

Lanzarolo

Anstaltsbader
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
OP
OP
Sparky

Sparky

Veganer
Moin,

ja ich habe nur die Stangen verwendet. Eine Lage ausgelegt und in die Mitte reingeschüttet. Reicht da eine Lage nicht? Bei dir liegen ja auch viel mir Brekkis drin.


Gruß Sparky
 
OP
OP
Sparky

Sparky

Veganer
Moin,

ich habe bisher noch nie mit Greet Fire Stangen gearbeitet und hätte gerne ein paar Erfahrungen.

Wie schon geschrieben ging die Temperatur nur sehr langsam hoch und dann nicht über 113 Grad, ob wohl es draußen 30 Grad waren, voll die Sonne drauf schien und alle Öffnungen vol geöffnet waren. Das kann ja nicht sein. Daher meine Frage was ich wohl falsch gemacht habe. Ich habe nur eine Lage angeordnet mit einem Loch in der Mitte in dem ich die aus dem AZK geschüttet habe.

Was habe ich falsch gemacht? Reicht eine Lage nicht? Muss ich ordentlich aufschichten? Auch wenn der nur 3 Std läuft? Muss ich mehr im AZK vorglühen? Richtig durchglühen?


Gruß Sparky
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Reicht eine Lage nicht?
Mach hier lieber ein paar Fotos rein wie das bei dir aussieht.
Es muss schon Kontaktstellen zwischen glühenden Briketts und neuen Briketts geben

Muss ich ordentlich aufschichten?
Ja es muss ein Trichter/Krater geben. Du nimmst so viele Briketts dass Du sofort Deine Zieltempertatur hast, bei halboffenen Ventilen. Ich lasse zum ausgasen die Tempertur schon mal auf 150Grad ansteigen, drossle dann nach 30min auf Zieltempertur.
 
Oben Unten