• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Würzige Cocktailtomaten

Barbekuh

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Auf Wunsch hier das Rezept für die Cocktailtomaten:

Beim Hineinbeissen erwartet Sie eine Überraschung: Das weich gewordene Fruchtfleisch explodiert im Mund
Würzige Cocktailtomaten.jpg

Haltbarkeit ca 1 Jahr

1kg feste, rote Cocktailtomaten (am besten Strauchtomaten)
10-12 Basilikumblätter
zuckerfreier, süßer Essig für den Aufguss (Rezept siehe unten)


Jede Tomate mehrfach mit eine Zahnstocher anstechen und mit Basilikum in das sterilisierte Glas schichten.

Mit dem Essig aufgießen (vorher abkühlen lassen)

Tomaten mit einem dünnen Spieß anstubsen, damit eventuelle Luftbläschen entweichen können

Die Tomaten 4-6 Wochen ziehen lassen.


Zuckerfreier süßer Essig

4l Apfelessig
300ml Apfel- oder Birnensaft
2 EL schwarze Pfefferkörner
1 EL Pimentkörner
2 EL Korianderkörner
2 TL Gewürznelken
3 Zimtstangen
einige frische oder getrocknete Chilischoten (nach Belieben)

Den Essig mit dem Saft zum kochen bringen und evtl abschäumen
Die Gewürze in ein Gewürzsäckchen binden und 10 Minuten mitköcheln lassen.
Gewürzsäckchen raus - fertig.
 

Anhänge

Mrs.Shelby

Bundesgrillminister
Notiert....:fleißig:

Danke für das Rezept, wird nächsten Sommer nachgebaut in meiner
"Hexenküche"

Liebe Grüße von der Pack
 

Hoshi

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo, ich hätte da mal eine Frage zum Rezept.

Ich habe das genau wie Angegeben verarbeitet.
Jetzt hab ich eben nach fünf Wochen mal probiert,und musste feststellen das die Tomaten recht sauer sind.

Habe da so Standard Apfelessig genommen. Lese aber grad das man süßen Essig nehmen soll.
Davon hab ich noch nie etwas gehört,wo bekommt man sowas?
 
G

Gast-mxbhSg

Guest
@Hoshi das Rezept wie man den süssen Essig herstellt hat der Ersteller drunter geschrieben...

Zuckerfreier süßer Essig
4l Apfelessig
300ml Apfel- oder Birnensaft
2 EL schwarze Pfefferkörner
1 EL Pimentkörner
2 EL Korianderkörner
2 TL Gewürznelken
3 Zimtstangen
einige frische oder getrocknete Chilischoten (nach Belieben)
 

Hoshi

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hmm,dann hab ich das doch richtig gemacht....

Die Tomaten zumindest sind aber doch etwas sehr sauer.
 
G

Gast-mxbhSg

Guest
Hm, ich werd das mal nachbauen und schauen, ob die dann auch sauer sind. Macht sauer nicht lustig? :-)
 

Hoshi

Veganer
5+ Jahre im GSV
Da hast du nicht ganz unrecht, kann ich so aber auch nicht zum Verzehr Empfehlen.

Am Zuckerfreien Sud fehlt definitiv Zucker
 
G

Gast-mxbhSg

Guest
ich probier mal beide Varianten, mit und Ohne Zucker. Mal schauen was besser mundet
 

Hoshi

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich werde meine verbleibenden Gläser wohl wieder aufmachen und 2-3TL Zucker dazugeben, und hoffen das es was bringt.
 
Oben Unten