• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Xonox modulare hot and smokey BBQ Sauce

Xonox

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Grillsportgemeinde,

Nach fleissigen Mitlesen und "nachbauen" einiger dieser tollen Rezepte wollte ich mein Rezept einer BBQ Sauce ebenfalls beisteuern. Ich habe es bereits auf der Rezeptseite eingestellt aber der Vollständigkeit halber jetzt auch hier im Forum.

Modular dahingehend, dass ihr mit Schärfe und Würze Euren eigenen Style finden könnt. Wobei ich meine Variante schon echt geil finde!



Zutaten
  • 300 ml Cola
  • 200 ml Ginger Ale
  • 300 ml Ketchup
  • 2 Stk. Chillies (Ist sie zu stark, bist du zu schwach!)
  • 1 Tasse Ahornsirup
  • 1 EL Braunen Zucker
  • 1/2 TL Cayenne Pfeffer
  • 1 EL Liquid Smoke
  • 1 EL Tabasco Buffalo
  • 1 TL Rosmarin
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 TL Worcestershiresoße
  • 1 etwas Muskatnuss
  • 330 ml Castle (Oder ein Bier deiner Wahl)
  • 1 Stk. Zitrone
  • 4 Stk. Knoblauchzehen (gehackt )
  • 1 Stk. Zwiebel (gehackt)
Anweisungen
  1. Cola, Bier und Ginger Ale in einem Topf ohne Deckel zum Kochen bringen und auf 1/3 reduzieren.
  2. Chili und Zwiebeln schon einmal klein hacken. Wenn die Flüssigkeit soweit reduziert ist, zuführen.
  3. Jetzt Apfelessig, den Saft einer Zitrone, Worchestershiresauce, Ketchup, Tabasco, Ahornsirup, Liquid Smoke, Zucker und Gewürze zugeben.
  4. Je nach Geschmack abschmecken. Ich mache sie immer mit 3 Chillies, dadurch hat die Sauce mächtig Alarm. Wer es ein wenig sanfter mag, sollte die Chillies und/oder den Cayenne Pfeffer reduzieren.
  5. Deckel drauf und 15 min. einköcheln. Danach Deckel runter. Sollte die gewünschte Konsistenz noch nicht erreicht sein, noch ein wenig ohne Deckel weiterkommen lassen.
  6. Noch einmal mit dem Zauberstab glätten.
  7. Abkühlen lassen und fertig zum Eindosen!
 
Oben Unten