• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

XxXjahfireXxX`s Geburtstagsgrillparty & 10 monate alte Jerk Marinade noch haltbar ?

XxXjahfireXxX

Militanter Veganer
Hi,

Habe übermorgen Geburtstag, wollte ne Grillparty schmeissen, und hab bis heute noch nicht mal den Grill fertig gebaut, jedoch sollte er das morgen hoffentlich sein, damit ich auch übermorgen kräftig absmoken kann.

Gegrillt werden sollen u.a:


-Pepperoni
-Schafskäse
-Bratwurst
-Pute
-Jerk Chicken
-Jerk Pork
-(Jerk Lobster)
-(Festivals)

ausserdem haben wir letztes Jahr in Bersenbrück, beim nem Jerk Grill Jamaicaner, so nen leckeren weisen Reis, mit nen paar Roten bohnen zum Jerk Chicken dazu gegessen den würde ich gerne machen finde dazu aber kein Rezept.
Deshalb wollte ich erstmal auf meine alte Jerk Marinade zurückgreifen die ich letztes Jahr gemixt haben um die wenig übrig gebliebene zeit nicht ganz so arg im nacken zu haben.

&

Habe im letzten Jahr meine erste Jerk Marinade gemacht, ich hatte auch alle zutaten wie vorgegeben gekauft und verwendet.

Mir hat die Marinade schon damals irgendwie nicht so authentisch geschmeckt, wie von den bekannten Jerk Grillern :D aber jeder fängt mal klein an.

Damals blieb mir sogar noch eine kleine restmenge über weswegen ich mir extra ein einmachglas dafür ekauft habe.

Die Marinade ist die letzten 10 Monate also konstant dunkel und unter 10 ° gelangert worden.

Gekocht und erwärmt habe ich nichts, weder die Marinade noch das Einmachglas, jedoch hat es heute beim öffnen trotzdem geklickt (genauso ein Klick wie beim Hipp, Alete, Milsana ect. Gläsern)

Bilder von der Marinade:

DSCI0362.JPG


DSCI0363.JPG


DSCI0364.JPG


DSCI0365.JPG


DSCI0366.JPG


DSCI0367.JPG



Was sagt ihr kann ich die Marinade noch verwenden ?

Und ich freue mich schon über euren netten neuen kommentare, Rezepte ideen und Tricks, wie das Jerk Chicken autentischer schmeckt
 

Pater

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Du solltest unbedingt den Umgang mit deiner Kamera erlernen. Bitte bei Nahaufnahmen den Makromodus einschalten!!! Woraus besteht denn deine Marinade???
 

Markus

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Im Zweifelsfall einfach mal den Finger rein und schmecken :grin:

Gruss
Markus
 
OP
OP
XxXjahfireXxX

XxXjahfireXxX

Militanter Veganer
danke für eure Antworten,

Ich glaueb dass es normales Pflanzenöl war, das Öl hat zwar einen Farbigen FIlm auf der oberfläche aber ranzig schmeckt es noch nicht, geschmacklich kommt es mir vor als ob die Marinade noch besser als letztes Jahr ist, obwohl ja die Geschmackstoffe verfallen sollen.

Werde wohl oder übel die Marinade ansetzten müssen, und gleich heute abend dann mal nen kleinen Testgrillgang einwerfen, damit ich weiss ob die Marinade noch an oder überkommt :D

Makromodus muss ich noch erlernen-sry.
 
OP
OP
XxXjahfireXxX

XxXjahfireXxX

Militanter Veganer
So hab jetzt bis eben in der Küche gestanden und ca. 3 kg Jerk Pork (Nacken) und ca. 3,5 kg Jerk Chicken mit einer neu gemachten (und echt gut gelungenen) Marinade angesetzt, da mir die alte doch schon etwas alt erschien.

Leider hat der Jerk Grill zusammenbau noch etwas gelitten, da muss ich wohl morgen noch etwas nachlegen.

Aber nun zu den ersten Bildern:

DSCI0372.JPG


DSCI0373.JPG


DSCI0375.JPG


DSCI0376.JPG


DSCI0378.JPG


DSCI0382.JPG


DSCI0384.JPG


DSCI0385.JPG
 

Smokering

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
mjammi... gabs am Sonntag auch ;-) nur als Spanferkel-Rücken-Rollo-Variante :grin::grin:
magst du mal das Rezept der Marinade verrraten?
 
OP
OP
XxXjahfireXxX

XxXjahfireXxX

Militanter Veganer
was meint ihr wie lange das Jerk Pork (~ 3 kg) und die Jerk Chicken dauern ?

Wollten gerne so ab 18 Uhr rum mit dem Essen beginnen.

Also will ich das Pork so etwa um 13 UHr (5 Stunden) und die Jerk Chicken um 16 Uhr (2 Stunden) in das Jerk Fass legen.

Leider hat für eine digitalen temperaturcomputer dass geld nicht mehr gereicht.


danke für eure Hilfe.


lg XxX


p.s: Das rezept stammt hiervon:

http:///2009/03/28/jamaican-jerk-pork/
 
Zuletzt bearbeitet:

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
DIe Zeiten passen schon ganz gut, eventuell noch etwas Reserve einplanen und jetzt schon auflegen.

Wenn du einen Baumarkt oder Haushaltswarengeschäft in der Nähe hast, dann besorg dir noch schnell ein analoges Einstechthermometer, gibts für ~5 Euronen und verschaft dir etwas Überblick beim Garpunkt...

Gutes Gelungen und :happy-b:
 

LE@SH

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Auch von mir :party: :birthday: und gutes gelingen!!!

Die Vorbereitungen schaun ja sehr vielversprechend aus!!! Und vergiss nicht wir wollen :bilder:!!!!!!!!!!
 
OP
OP
XxXjahfireXxX

XxXjahfireXxX

Militanter Veganer
So der Geburtstag ist zwar schon wieder vorbei, jedoch war das Jerken ein riessen erfolg.


DSCI0386.JPG


Leider wurde ich aus zeitgründen nicht mehr mit dem Grilluntergestell fertig weswegen ein provesorium herhalten musste, und wundert euch nicht über die Farbe an dieser stelle ich wollte den grill ürsprünglich mal schwarz-gelb-grün lackieren, jedoch hat mir da wohl der Lack nen strich durch die rechnung gemacht.

DSCI0387.JPG


Eine kleine Saucen auswahl, besonders die "Piri-Piri" sauce von Mama Afrika hat es allen sehr angetan.

DSCI0388.JPG

Hier ist u.a. die Mama Afrika Sauce zu sehen.
DSCI0389.JPG

Für diesen Alurost hatten wir dann doch keine verwendung weil er gestunken hat und sioch auch verzogen hat,weshalb wir dann doch lieber Spreizmetall als Grillrost verwendet haben, natürlich auch erst zuvor ausgebrannt.
DSCI0391.JPG


DSCI0392.JPG

Oben: Sieht doch scon mal lecker aus, trotz des Kohlrandes
Unten: Der Schornstein ist am rauchen (Bootsdurchlauf, muffe & Tauchrohr)
DSCI0396.JPG


DSCI0398.JPG

Oben: Nochmal Jerk Grill
Unten:hhm lecker
DSCI0399.JPG


DSCI0400.JPG

Oben: Jerk Pork (leider etwas unscharf sry)
Unten: Jerk Pork nach 15 min. ruhezeit aus alufolie genommen und aufgeschnitten.
DSCI0402.JPG

Jerry wartet brav im Hintergrund auf ihren anteil
DSCI0404.JPG


DSCI0403.JPG



Alles in einem trotz des zeitdruckes im Nacken ein sehr gelungener abend.

Da das ausbrennen des Rostes und der des Grilllacks bis um 17 Uhr gedauert hat, konnte ich auch erst dann das Fleisch drauf legen, weshalb ich auch das Jerk Pork nochmal geviertelt habe, damit es schneller seinen garpunkt erreicht, wir haben gewartet bis es ~ 80 ° hatte (auf dem analogen Einstechthermometer eig. wie empfohlen) das hat so ca. 2 1/2 Stunden gedauert, die Jerk Chicken haben allerdings nur 1 1/2 Stundne benötigt.

Geschmacklich war die Marinade super auch die Kruste, leider würde das Hänchenfleisch total trocken und haben eine richtige zähe hautschicht entwickelt :(

ich glaube meine freunde haben den deckel einfach zu oft aufgemacht, oder der Grillrost lag zu nah über den Kohlen.

P.S.@pater: Meinst du dass rohr wo um 90 Crad winkel gebogen wurde ? gabs im bauhaus in der sanitärabteilung (~12,49 €)


lg XxX
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
XxXjahfireXxX

XxXjahfireXxX

Militanter Veganer
hi,


habe meinen letzten Beitrag jetzt nun endlich auch ein wenig kommentiert
 
OP
OP
XxXjahfireXxX

XxXjahfireXxX

Militanter Veganer
lol, das ist Männer Grillwerkzeug 8-) (Tomatenstange) zum Kohlewenden & Rost anheben, da man da mit einer normalen Zange nicht weit kommt.

weitere Bilder folgen
 

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
Denke es ist eine Tomaten oder Bohnenstange, die sich da im Hintergrund des Bildes eingeschlichen hat. Gibts in jeden Baumarkt...

Edit sagt: Sollte nicht gleichzeitig 50 Beiträge aufmachen und der Reihe nach beantworten ohne zuvor zu aktualisieren, Antwort wurde ja schon gegeben und deshalb wirkt meine Erklärung wie abgeschrieben :rotfl:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten