• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Zigeunersoße mal selbstgemacht

Ford Prefect

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Wie ich schon erklärte, habe ich den Begriff, den es schon seit 1903 gibt, ohne Wertung geschrieben.

„Das Stigma, als sogenanntes Zigeunervolk zu gelten, habe für unzählige Jenische während des NS-Terrors den Tod bedeutet, erklärte der Vorsitzende des Bundesrates der Jenischen, Timo Adam Wagner. Dennoch müsse man in Sachen Zigeunersauce die Kirche im Dorf lassen. „Mal ganz im Ernst, was kommt denn dann als nächstes? Sinti & Roma-Sauce? Oder das Sinti & Roma-Schnitzel?“, fragte er. Zuvor hatte schon der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma erklärt, dass eine Umbenennung unsinnig sei. Dies ziehe die eigentlichen Anliegen der Roma und Sinti ins Lächerliche.
Ich finde es super, dass du dich damit befasst, allerdings sind diese zitierten Aussagen mitlerweile 8 Jahre alt. Als 2020 Knorr seine "Zigeunersoße" in "Paprikasauce Ungarische Art" umbenannte begrüßte das der Zentralrat der Sinti und Roma. Das bedeutet für mich, dass sie die Diskussion damals nicht führen wollten (aus den von dir zitierten Gründen) es aber trotzdem nicht gut fanden.

Ich kann nicht ganz nach vollziehen, wieso manche Menschen (damit meine ich nicht dich, denn du machst dir ja Gedanken darüber) so fest an dem Begriff festhalten, obwohl er doch offensichtich andere Menschen verletzt und das alles mit der Begründung dass es "Humbug" sei oder mit Sätzen wie "Wo simmer denn?" oder es einfach nur gut finden, dass man den Begriff benutzt, ohne irgendwelche Begründungen. Es tut doch keinem weh z.B. "Paprikasoße" oder was auch immer zu sagen.
 

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
Ich wollte und will allerdings hier keine Grundsatzdiskussion eröffnen, sondern einfach nur meine Soße zeigen. Gerne kannst du in einem off topic eine entsprechende Debatte initiieren.
Zu spät.
Es wird immer jemand geben, dem man es nicht recht machen kann. Die Steigerung ist der Gender-Wahn.
 
OP
OP
Barman

Barman

Nachteule
Hast Recht. Ich wollte gerade mit Nachweisen antworten, dass auch in 2020 Sinti und Roma bei dem Namen Zigeunersoße nicht das primäre Problem sehen, aber dann heize ich die Diskussion entgegen meiner ursprünglichen Intention dieses Threads weiter an. Also lass ich‘s.

Daher auch eine Bitte an alle (mich eingeschlossen): Ihr dürft gerne hier über Gedatsche, Panko, Panaden, Schnitzel mit Ei oder Zitrone, große und kleine Röstis usw. (ach ja, natürlich auch über das Aussehen meiner Soße :D ) euren Senf dazu geben. Mhm, Zigeunerschnitzel mit Senf 😂 ? Wäre mal ne neue kulinarische Erfahrung.
 

Ford Prefect

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
OP
OP
Barman

Barman

Nachteule
Verstehe, du bist nicht nur rassistisch, sondern auch sexistisch.
Hey, @Falkenstadl ist weder noch! Bei jeglichem Kontakt mit mir - als Frau - kam nie eine sexistische (oder rassistische) Äußerung. Im Gegenteil! Und auch ich als Frau finde diesen Gender-Sprachgebrauch irgendwann einfach nur doof (bei „Frau Amtmann“ oder „Amtmännin“ oder einfach nur „Amtfrau“ verstehe ich ja noch das Gendern.)
Ich denke, du solltest meinen Thread nicht missbrauchen für irgendwelche Rundumschläge. Denn das werden deine Kommentare nun allmählich.
Auch sekundäre Probleme sind Probleme.
Wie schon vorgeschlagen, mach zu diesem Thema einen eigenen Off Topic-Thread auf.
 

Nixblicker

Grillkaiser
Leute, am besten Diskussion einstellen, durchatmen, Grill anmachen und die Soße eurer Wahl benutzen.
Sowas kann man echt schlecht über ein Forum diskutieren und bringt keinen wirklichen Nährwert außer Unmut auf irgendeiner Seite.
Ich freue mich auf eure Grill und Soßenbilder.
 
OP
OP
Barman

Barman

Nachteule
Leute, am besten Diskussion einstellen, durchatmen, Grill anmachen und die Soße eurer Wahl benutzen.
Jetzt bin ich gespannt, wer hier so alles um noch um 0.30 Uhr den Grill anschmeißt :lach: . Aber wie ich den Verein hier kennengelernt habe, genug.:gs-rulez:
 

Ford Prefect

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
@Barman ich denke ich habe hier durchaus taktvoll darauf hingewiesen, dass der Begriff "Zigeunersoße" nicht optimal ist. Wie sich die Diskussion dann entwicklet hat, war sicher nicht mir geschuldet. Offenbar habe ich aber bei Einigen einen "wunden Punkt" getroffen. Das Thema "Gender-Wahn" habe auch nicht ich ins Spiel gebracht, aber wenn jemand die Diskussion über "Geschlechter" zum "Wahn" erklärt, dann sagt das doch Einiges aus, oder?

Ich werde kein Off-Topic Thema aufmachen, denn die Diskussion ist doch hier absolut passent. @Nixblicker man kann sowas sehr gut über ein Forum diskutieren, dafür ist es doch da.
 

Nixblicker

Grillkaiser
Ich finde das geschrieben immer sehr schwierig, jedes Satzzeichen und Smiley wird von jedem anders oder auch falsch interpretiert.
Sowas geht meines Erachtens live immer besser, aber macht ihr mal.
Ich gehe jetzt lieber pennen. 😴
 
OP
OP
Barman

Barman

Nachteule
h werde kein Off-Topic Thema aufmachen, denn die Diskussion ist doch hier absolut passent.
Nein ist sie meines Erachtens nicht! Hier geht es in der Kochecke allein um Gerichte am Herd und nicht um irgendwelche Grundsatzanschauungen.
 
OP
OP
Barman

Barman

Nachteule

Ford Prefect

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Hier geht es in der Kochecke allein um Gerichte am Herd und nicht um irgendwelche Grundsatzanschauungen.
Aber man kann doch nicht Dinge, die andere Menschen verletzen einfach so stehen lassen und ignorieren, nur weil man gerade in der "Kockecke" ist. Ich ziehe mal einen Vergleich zum Fußball, nur weil es um eine Fußball WM in Katar geht, kann man doch nicht die Diskussion um Menschrechte in dem Land verbieten, nur weil es halt um Fußball und nicht um Politik geht. Das gehört doch alles irgendwie zusammen.
Stimmt, aber du heizt hier gerade an unpassender Stelle ein.
Also entschuldige, ich habe das Thema nun wirklich nicht auf den Tisch gebracht, aber lasse es halt auch nicht einfach so stehen. Schweigen wäre in diesem Fall Zustimmung und wir haben eine gesunde Genderdiskussion im Moment und sicher keinen Wahn.
 
OP
OP
Barman

Barman

Nachteule
Tschuldige, du verstehst es nicht 😢.
Es geht nicht darum, ob Dinge ignoriert werden, es geht nicht darum, ob bei einer WM Diskussionen um Menschenrechte verboten werden.
Es geht darum, dass du hier in Forum einfach nur an allgemeiner Stelle deine Meinung zu allgemeinen Themen kundtun sollst.

Zum Genderwahn: Ja, du hast das Thema nicht auf den Tisch gebracht, aber überlasse es doch uns Frauen, wie wir damit klar kommen. Ich als Frau empfinde es nicht mehr als gesunde Diskussion, sondern durchaus als Wahn, und ich brauche dich nicht als Fürsprecher.

So, ich werde dir in diesem Thread nicht mehr antworten (außer du stellst z.B. ein, dass die Soße mit kleiner geschnippelten Zwiebeln besser funktioniert.)
 

Ford Prefect

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Ja, ich glaube man sollte die Zwiebeln etwas kleiner schnippeln und die Paprika könnten für mich etwas zu wenig Biss haben, aber das kann ich nicht beurteilen, da ich die Soße nicht selber probieren konnte. ;) Wobei ich mir bei den Zwiebeln doch nicht so sicher bin.
Ich bleibe aber dabei, dass man auch im "Alltag" aufmerksam sein sollte, wenn es um sensible Themen geht. Egal wo man sich befindet. Apropos befinden, ich muss mal ins Bett. Gute Nacht wünsche ich Dir.
 
OP
OP
Barman

Barman

Nachteule
Ja, ich glaube man sollte die Zwiebeln etwas kleiner schnippeln und die Paprika könnten für mich etwas zu wenig Biss haben, aber das kann ich nicht beurteilen, da ich die Soße nicht selber probieren konnte. ;) Wobei ich mir bei den Zwiebeln doch nicht so sicher bin.
🤣👍🤣👍
Ich bleibe aber dabei, dass man auch im "Alltag" aufmerksam sein sollte, wenn es um sensible Themen geht.
Kein Thema, nur einfach an passenderer und dann auch von mehr Usern gelesener Stelle.
Apropos befinden, ich muss mal ins Bett. Gute Nacht wünsche ich Dir.
Jepp, ich brauche auch allmählich meinen Schönheitsschlaf (obwohl ich trotz dieses Wortes morgens nicht schöner aussehe 🤣)
Dir auch eine gute Nacht :zzz:
 

cire

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sehr lecker schaut sie aus die „Sauce mit dem verbotenen Namen“. Hier in Hannover ist sie auch zum Politikum geworden. Aber das ist eine andere Geschichte.

Ich bin ja nicht so der Fan von gekochter Paprika, deswegen ist es mir wichtig, dass die Sauce eine gute Würzung bekommt. Paprika etwas zur Seite drängen aber geschmacklich nicht völlig auslöschen. Wenn sie so ist, her damit. 😃
 
OP
OP
Barman

Barman

Nachteule
@cire, ja die Paprika dominierteren nicht, da kann ich dich beruhigen :D .
Es war ein Zusammenspiel zwischen Paprika, Zwiebeln, Tomatengeschmack, Gewürzgurken, Zucker, Weißwein, Balsamico-Essig und den anderen Zutaten. So schmeckte z.B. auch der Knoblauch nicht vor.
Einzig, wie bereits geschrieben, habe ich geschmacklich etwas zuviel Zucker genommen.
 

Ganse

Grillkönig
Deine Soße sieht toll aus und wir machen das genauso wie Du und ertränken Psnae und Schnitzel darin! 🤣
Die beste Soße dieser Art hat meiner Meinung nach unsere örtliche Gaststätte. Selbstgemacht von Inhaberin und ihrer Mutter. Ich glaube da sind noch gestiftete Karotten mit drin.
Sobald man wieder an der Theke sitzen darf setze ich meinen Spionageangriff fort und versuche weiter das Rezept zu besorgen ...😉
 
Oben Unten