• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Zirbenspäne/Mehl zum räuchern ?

Wombads

Oberwichtel & OT-Paparazzo
10+ Jahre im GSV
Interessant Harz reiches Holz mit einer starken Duftnote. Ich würde das einfach mal testen
 

firefrog

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Zirbenspeck gibt es ja. Aber da wird mit Nadeln und Gewürzen das Fleisch gewürzt.
Oder es wird mit Buchenholz und Zirbenzapfen geräuchert.
Das hat Google zumindest auf die schnelle ausgespuckt.
 

Luse

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich habe eine Brotdose aus Zirbenholz.
Das Brot schmeckt nach Petroleum.
Immer.
Ich lege das Brot also immer in einer Plastiktüte in die Brotdose .
Aber nur weil die Brotdose so teuer war.
Bevor ich diese Zirbenholzbrotdose hatte, hatte ich das Brot auch in einer Plastiktüte, aber ohne Zirbenholzbrotdose um die Plastiktüte.
Toll.

Zirbenholz ist ekelhaft.
Ich würde damit nicht räuchern.
 

Grillkugel

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Es gibt auch Leute, die erfreuen sich an Zirbenschnaps. Die nehmen wohl auch gerne mal einen kräftigen Schluck Schaumbad aus der Badewanne. Aber zum Räuchern könnte das interessant sein.
 

styria9

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

styria9

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Es gibt auch Leute, die erfreuen sich an Zirbenschnaps. Die nehmen wohl auch gerne mal einen kräftigen Schluck Schaumbad aus der Badewanne. Aber zum Räuchern könnte das interessant sein.

Ja, der Zirbenschnaps kann was. :thumb1: Wir Steiere stehen darauf.

Einer meiner Söhne hat lang in Osttirol gearbeitet.
Die Preußen saufen da das Zeug wie Wasser und sind ganz süchtig danach. ;)
 

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
Es gibt auch Leute, die erfreuen sich an Zirbenschnaps. Die nehmen wohl auch gerne mal einen kräftigen Schluck Schaumbad aus der Badewanne
auf jeden Fall ist a Zirberl besser als jeder Korn
:_wolf:
 

styria9

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Mag sein, aber wenn schon, dann lieber Marille. ;)

Marille ist ein gebrannter Schnaps und ist natürlich auch was ganz feines.

Der Zirberl ist angesetzter Kron. Da kommen Zirbenzapfen rein damit man den Korn trinken kann. :-)
Für uns :nusser: gilt der Zirberl als Medizin.
Den darf man auch in der Fastenzeit trinken. Wegen der Gesundheit. ;)
Lärcherl ist da auch noch erlaubt.
 

Luse

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Haben wir auch seit Jahren und sind sehr zufrieden damit. Da sind keine fremden Gerüche drinnen.
Wir hatten aber immer nur (selbst gebackenes) Brot drinnen.
Hattest du da vieleicht Zwiebel darinnen gelagert?

http://www.waldner-biotech.at/shop/de/kuechenhelfer/osttiroler-zirbenbrotdose-99-detail.html

@styria9
Nein keine Zwiebeln. Die Brotdose war aber ganz neu, es sind auch keine fremden Gerüche drin.
Es riecht halt sehr stark nach Zirbenholz und der Geruch geht auf das Brot über.
Jedes Brot aus der Dose schmeckt als würde ich in ein sehr harziges Stück Holz beissen.
Vielleicht liegt es ja an der Trocknung und Lagerung des Holzes.
Es ist auch besser geworden (habe die Dose seit ca.2 Jahren) aber immer noch sehr deutlich.

Allerdings muss ich Teile meiner Aussage von gestern widerrufen: ich würde es doch probieren mit dem Räuchern.
Schwarzwälder Schinken wird ja auch mit harzigem Nadelholz geräuchert und schmeckt mir ausgezeichnet.
 

styria9

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
@styria9
Nein keine Zwiebeln. Die Brotdose war aber ganz neu, es sind auch keine fremden Gerüche drin.
Es riecht halt sehr stark nach Zirbenholz und der Geruch geht auf das Brot über.
Jedes Brot aus der Dose schmeckt als würde ich in ein sehr harziges Stück Holz beissen.
Vielleicht liegt es ja an der Trocknung und Lagerung des Holzes.
Es ist auch besser geworden (habe die Dose seit ca.2 Jahren) aber immer noch sehr deutlich.

Allerdings muss ich Teile meiner Aussage von gestern widerrufen: ich würde es doch probieren mit dem Räuchern.
Schwarzwälder Schinken wird ja auch mit harzigem Nadelholz geräuchert und schmeckt mir ausgezeichnet.

Seltsam. Anscheinend ist unser Brot Geruchs resident.
 

Grillkugel

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Vielleicht war das Holz nicht lange genug gelagert und dünstet noch zu stark ätherische Öle aus. Neulich habe ich eine Werbung für Schlafzimmermöbel und Bettroste aus Zirbenholz gesehen. Der Duft des Holzes soll für eine niedrigere Herzfrequenz und ruhigeren Schlaf sorgen. Sündhaft teuer.
 

Wombads

Oberwichtel & OT-Paparazzo
10+ Jahre im GSV
Der Duft des Holzes soll für eine niedrigere Herzfrequenz und ruhigeren Schlaf sorgen. Sündhaft teuer.
Habe ich auch gelesen ist aber wissentschaftlich nicht erwiesen, aber es gibt soviele Dinge die Wissentschaftlich nicht erwiesen sind und es wirkt doch
 
OP
OP
Manfred Ill

Manfred Ill

Militanter Veganer
Danke für eure Antworten :)

Bei der Brotdose dürfte das Holz wirklich noch sehr frisch und nicht abgelagert sein. Frisches Zirbenholz ist wirklich seeeehr intensiv im Geschmack.
Der Zirbenschnaps (Zirberl) ist, wie @styria9 schreibt, echte Medizin und dazu noch echt lecker :) :)
Wir setzen jedes Jahr selber 2-3 Liter an und verstecken die Flaschen wenn Besuch kommt. Der wäre dann sofort weg :tisch:

Zum Zirbenspeck:
Hab noch getrocknete Zirbennadeln gefunden, werd mal ein Stück Bauch oder Karree normal mit NPS, Loorbeerblätter, Wacholder,... einsuren und die Nadeln dazu geben.
Nach der Pökelzeit wird das ganze dann mit reinem Zirbenmehl geräuchert.

Mal schauen ob das was wird.
LG
Manfred
 
Oben Unten