• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Zitronenernte am Nordhang - Mit Salz eingelegt

Odenwälder Wintergrillerin

Aal-Expertin
5+ Jahre im GSV
Die Zitronenernte unserer Nachbarn war dieses Jahr sehr erfolgreich. Trotz Nordhang haben sie so viel geerntet daß wir ein paar Zitronen geschenkt bekommen haben. Unsere eigene Ernte sind die Buddhas Hände. Wir mußten sie allerdings viel zu früh abnehmen, da der Baum ins Winterquartier mußte. Normalerweise sollten sie schon gelb sein. Wegwerfen wollte ich sie aber nicht. Und sie sind garantiert ungespritzt, ohne Pestiziede und ungewachst.

Das Buch habe ich schon seit ewigen Zeiten. Das Rezept mit den eingelegten Zitronen hat mich schon immer interessiert. Jetzt hatte ich endlich die Zutaten dazu.
Gans 2 005.jpg


Gans 2 008.jpg


Einritzen, die Kerne etwas entfernen und Meersalz in die Ritzen stopfen. Das eignet sich übrigens sehr gut zum Auffinden von kleinsten Wunden an den Händen.
Gans 2 009.jpg


Gans 2 010.jpg

Jetzt werden die Zitronen in ein Glas geschichtet und der Saft einer Zitrone und noch etwas Salz dazugegeben. Mit kochendem Wasser auffüllen und verschließen. An einem warmen Ort mindestens 4 Wochen stehen lassen. Ich habe sie auf dem Kühlschrank gestellt.
Gans 2 011.jpg


Nach 8 Wochen komme ich endlich dazu das passende Rezept zu machen.
Das Originalrezept heißt: Huhn-Tajine mit eingelegten Zitronen und Oliven. Ich habe zwar eine Tajine, aber die paßte nicht. Und die Oliven haben wir auch nicht gefallen. Und im Prinzip ist das Ei ja auch eine große Tajine.
Die Zutaten:
1 Huhn (etwa 1,6 kg)
2-3 EL Olivenöl
3 Knoblauchzehen
Salz und Pfeffer, 3/4 TL gem. Ingwer, 1 TL gem. Zimt, 1 Prise Safran

Zitronenhuhn 004.jpg


Mein neue Knoblauchpresse. Kann in die Spühlmaschine und der Edelstahl soll auch gegen den Knobigeruch an den Händen helfen.
Zitronenhuhn 005.jpg


Die Zwiebel würfeln und langsam im Olivenöl weich werden lassen, den Knobi auch dazu. Die Gewürze auch mit anbraten bis sie duften.
Das Ganze auf dem Huhn verteilen.
Ab ins Ei bei 150°C Temperatur.
Zitronenhuhn 006.jpg

Nach einer Stunde habe ich mal nachgeschaut und das Huhn gedreht. Da ist mir auch aufgefallen, daß ich die 700ml Brühe vergessen habe. Inzwischen hatte ich eine Zwiebel, Paprika und Knoblauch angebraten. Reis und Gemüsebrühe dazu und einmal aufgekocht. Das kam dann die Schale zum Huhn.
Zitronenhuhn 007.jpg

Es gibt auch was zum trinken.
Zitronenhuhn 008.jpg

Die fertigen Zitronen.
Zitronenhuhn 010.jpg

Interessanten Geschmack. Salzig und etwas sauer. Gögas Kommentar zum Teststück: "Bäh"
Zitronenhuhn 011.jpg

Nach gut 1 1/2 Stunden ist es fertig. Die Zitronenstücke werden etwas untergemischt. Im Hintergrund mein Bucht-Schnäppchen. Ein Tellerwärmer für ganze 12 Euro incl. Porto.
Zitronenhuhn 013.jpg

Dazu gab es noch Feldsalat.
Zitronenhuhn 014.jpg


Mein Fazit:
Interessanter Geschmackt mit den Zitronen. Kann man aber auch weglassen.
Die Gewürzmischung ist aber gut. Das nächste Mal werde ich die Zwiebeln aber feiner würfeln und das Huhn ein paar Stunden vorher mit einmassieren. Und das Huhn am Spieß machen. Die Haut wird im Ei nicht knusprig. Der Reis in der Schale war lecker.

Jetzt muß ich nur noch überlegen was ich mit den restlichen Zitronen anstelle.
Vor Jahren habe ich in Stuttgart im Soup II ein Getränk salzig eingelegten Zitronen getrunken. Das war lecker.
 

Anhänge

Mrs.Shelby

Bundesgrillminister
Hallo, guten Abend!

Ich hab eine Tajine, aber noch nie benutzt :gotcha:

Nun hab ich endlich ein Gericht zum Ausprobieren, schaut super aus!
(na ja bei den Zitronen muss ich halt schummeln)


danke für die Anregung
und liebe Grüße aus Graz
 

köln grillt

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Dein knobipresser sieht ja cool aus. Drückst du damit auf die Zehen ? Wo hast du den erstanden?
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Klasse!

Die Salzzitronen wollte ich auch schon lange mal machen.
Danke für's triggern.

:prost:
 

Friedi

Smoker - Meister
10+ Jahre im GSV
Klasse :top:

Mark, hast du einen Zitronenbaum?
 
OP
OP
Odenwälder Wintergrillerin

Odenwälder Wintergrillerin

Aal-Expertin
5+ Jahre im GSV
Dein knobipresser sieht ja cool aus. Drückst du damit auf die Zehen ? Wo hast du den erstanden?
Hallo, einfach auf die Knobizehe draufdrücken und hin und her bewegen. Und danach etwas ausklopfen und ab in die Spühlmaschine. Gekauft habe ich ihn in Stuttgart in der Fußgängerzone. Keine Ahnung wie das Geschäft heißt. Aber es ist wenn man vom Hauptbahnhof kommt auf der rechten Seite.
Auf der Presse steht der Name "Joseph".
 

moer

Veganer
5+ Jahre im GSV
Jep, das Teil sieht echt cool und v.a. praktisch aus.
Heisst Garlic Rocker Knoblauchpresse vom Hersteller Joseph Joseph.
Hab mir eben eine bestellt :santamad:
 
Oben Unten