• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Zu Gast bei guten Freunden - mit reichlich Bildern

Wurzelbert88

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Aloha liebe Grillsportgemeinde.

Das erste wunderschöne Sommerwochenende ist rum, man ist wieder nüchtern und hat vor allem verdaut... letzteres dauerte etwas länger als gewöhnlich, da der Mann von Welt bei einem Wetterchen wie am Freitag natürlich nur eins im Sinn haben kann: Dutch und Smoker anschmeißen! Und damit das alles auch entspannt von statten gehen kann, wurde kurzfristig der Terminkalender im Büro gecheckt und - oh Freude - alle da, keiner will Urlaub... affenstark! Dann baut der liebe Onkel direkt mal n paar Überstunden ab und nimmt sich Freitag frei.

Aber eins nach dem anderen... nachdem der (vermutlich nicht ganz ernst gemeinte) Menüvorschlag aus veganen Dinkelschnittchen mit Hummus-Dip, Tofuwürschteln, Gemüsespießen, Seitan-Curry, Pulled Grünkernbratling und Bulgursalat nebst ein wenig Rasenschnitt unter tumultartig ausschreitenden Protesten abgelehnt wurde, einigte man sich ziemlich schnell auf diese Speisenfolge:

Vorweg: ein Dialog (immer diese neudeutschen Küchenausdrücke...) aus Babyback-Ribs und dicker Rippe vom Smoker

Hauptgang: fast klassische Rinderrouladen mit Kassler in Rotweinsößchen aus dem 12er Dutch, dazu ein simples Kartoffelgratin und als Alibi-Vitaminversorgung zur Vermeidung von Skorbut gab's noch karamellisierten grünen Spargel. Böse Zungen behaupten, dass der nur auf der Karte stand, weil wir keine Limetten für die Bacardi-Cola hatten - ist natürlich völliger Unfug!

Dessert: Kaskucha! (man war der lecker!)

Mitternachtssnack: Apfelspalten in Werther's-Panade im Baconmantel

Zusammengeschmiert wurde das ganze vom werten Herrn Gastgeber und Fotografen sowie meiner Wenigkeit.

Also denn! Mit allerlei Leckereien im Gepäck ging's am Freitag Vormittag ab in den Südharz. Der Empfang gestaltete sich natürlich höchst sonnig, liebevoll und mit ner eiskalten Bacardi-Cola. So muss dat! Nachdem der erste Begrüßungsumtrunk die durstigen Mägen der Teilnehmer erreichte, ging's zur Terrasse vom Nachbarn, den Smoker "Elwood" entführen... der Besitzer wusste natürlich Bescheid und stieß später selber mit dazu.

Der Sportplatz ist eingerichtet und Smoker "Elwood" mit Buchenholz bestückt... letzteren auf Temperatur zu bringen war zwar nicht ganz einfach, aber mit ein wenig Aufmerksamkeit machbar. Wie man am Ende feststellen und schmecken durfte, tun ein paar Grad Abweichung den Ribs nichts übermäßig böses an.

10548901_724108087699732_1174690427427538389_o.jpg

10551499_724108364366371_1557362945018404701_o.jpg


1167253_724108357699705_7827084048375105897_o.jpg


Nachdem sich die knochigen Häppchen in der Buchensauna vergnügten, ging es nach 1 (oder möglicherweise 2) weiteren Erfrischungsgetränken schonmal in die Küche zum vorbereiten der Rouladen. Vor vielen Jahren hat mir meine Oma eine der wohl wichtigsten Lebensweisheiten überhaupt mitgegeben: "Jung, wenn'ste Rouladen machst, pack immer n dickes Stück Kassler dazu, sonst wird's nix!" - diesen Rat habe ich Zeit meines Lebens beim Rouladen machen beherzigt und sie sind immer großartig geworden... so auch dieses mal.

Die Füllung war klassisch, bestehend aus Sempft, Zwiebeln, selbst eingelegten Essiggürkchen und Speck, allerdings fand ich die althergebrachte Anordnung irgendwie blöd... alles so in der Mitte zusammengepfercht. Nene, diesmal nich... diesmal gibt's Rouladen auf Rollbraten-Art. Also wurde der ganze Krempel grob gehackt, mit dem Sempft vermischt, kräftig mit Salz und Pfeffer gewürzt und der Länge nach auf den frisch am Morgen zugeschnittenen Rinderflatschen verteilt. Auf was für Ideen man so mit ca. 0,5 Promille kommt...

11312730_724108581033016_2030850523086819344_o.jpg


11336935_724108574366350_8170757879183556790_o.jpg

Beim Versuch, die gerollten Genossen anzubraten wurde uns dann schmerzlich der Nutzen einer AZK-App bewusst... ohne die gibt's einfach nicht genug Hitze unter dem Dutch, weshalb die Rouladen letzlich etwas blass daherkamen - machte aber nicht soooo viel. An"braten", rausnehmen (GSV-Sicherheitsschuhe des vorbildlich gekleideten Nachbarn inklusive) und das grob geschnittene Wurzelgemüse in den Dutch verfrachten. Dieses wurde dann in der Hoffnung einer dezenten Bräune noch für die Dauer einer weiteren Bacardi-Cola in Ruhe gelassen, bevor die Rouladen im Wechsel mit dem Kassler in den Dutch geschichtet wurden. Selbige bekamen direkt ein Bad aus Gemüsefond und Rotwein, sowie als Ersatz für's wenig schmackhafte Quietscheentchen ein Tee-Ei mit Wacholder, Lorbeer und Piment, bevor die Schotten dicht gemacht wurden.

11428157_724109817699559_3466374006452388267_o.jpg

11393392_724110337699507_5833720649470994190_o.jpg

11402625_724111101032764_2232741916785904085_o.jpg

Ein anschließender, kurzer Blick auf die Uhr kündigte das nahende Ende der Phase 1 der Ribs an. Zwischenzeitlich wurde immer mal wieder regulierend am Smoker rumgefuhrwerkt, so dass die Temperatur mit viel gutem Willen "konstant" zwischen 100 und 125°C gehalten werden konnte. Gerade rechtzeitig wurde drinnen der Kaskucha und draußen das Gratin vorbereitet, alles unter der strengen Aufsicht des Nachwuchses des Hausherren nebst Angetrautem. Direkt im Anschluss wurden dann auch die Ribs in die dafür vorgesehenen, mit Apfelsaft gefüllten Behältnisse überführt. 3 Stunden to go... sah doch alles schon gar nicht schlecht aus.

11415610_724111491032725_4801020658948165719_o.jpg


11109444_724111654366042_8235111314457261908_o.jpg

11134125_724108641033010_5242333599665812785_o.jpg

11406671_724108707699670_4839886055888514511_o.jpg

Für den kleinen Bräter wurde noch aus reichlich Alufolienröllchen ein Notfallrost zurechtgefriemelt. McGyver wäre stolz auf uns gewesen.

Deckel zu, ein bisschen hochheizen und kurz vor Ende der Phase 2 die anderen beiden Dutchs mit Käsekuchen und Gratin anschmeißen. Top Timing und endlich konnte man mal wieder was gegen den allzu gegenwärtigen Durst unternehmen... meine Fresse war das heiß.

Aber der Anblick entschädigte für einiges...

11402246_724112054366002_3386182466403788894_o.jpg

11411786_724111774366030_5460886627548083073_o.jpg

11427250_724112337699307_3989295674517365191_o.jpg


11425219_724112881032586_2058212897962922554_o.jpg


Die Ribs waren nach dem Dämpfen schon wunderschön FOTB, was man an Beweisstück A erkennen kann. Selbiges wurde ohne großartige Verhandlung unter den beiden Nahrungsverantwortlichen zum probieren aufgeteilt. :sabber:

Anschließend ging's wieder zurück auf olle Elwood, wo sie mit der am Vortag gekochten BBQ-Sauce nach master-sir-buana bepinselt wurden. An dieser Stelle noch ein großes Dankeschön an @Spiccy für die superschnelle Lieferung. :thumb1: Deckel zu und noch ein bisschen in Geduld üben.

11336956_724112517699289_2341210662761318807_o.jpg


Die Vorbereitungen neigten sich dem Ende, drinnen wurde sich um den Spargel gekümmert und die Herrin des Hauses stellte pünktlichst kurz vor dem Schlag der Futterglocke ihr Auto in der Einfahrt ab. Besser kann's doch gar nicht laufen.

Das Tischlein auf der Terrasse war gedeckt und es war alles zeitgleich fertig... ein Traum! Alle Beteiligten noch mit Getränken versorgt und dann konnte die Speisung auch schon beginnen. :essen:
11270518_724112901032584_6932968423635520564_o.jpg

11402553_724112974365910_7940237753914163952_o.jpg

Von den Rouladen gibt es leider kein Tellerbild, da wir schon dezent angeschickert und einfach nur saumäßig hungrig waren... :trinkbrueder-smilie_text aber seid euch sicher: lecker war's!

1470096_886616024732276_4267404134984533311_n.jpg


10012769_724113317699209_7980089288232187080_o.jpg


11253927_724113254365882_4073541711274409848_o.jpg


11423370_724113434365864_1024967934865727778_o.jpg


Nach dem einen oder anderen weiteren Verdauerle :pfeif: wurde dann der Smoker ein letztes mal angeheizt um die Apfelspalten in Werther's-Panade im Baconmantel noch als Mitternachtssnack zu reichen. In der Zubereitung eine ziemlich klebrige Sauerei... was möglicherweise aber auch an fortgeschritteneren Koordinationsproblemen der oberen Extremitäten gelegen haben könnte :trinkbrueder-smilie_text, aber nochmal ein unverschämt leckerer und würdiger Abschluss eines grandiosen Grillabends.

11312978_724114744365733_1662724762695112705_o.jpg


11101632_724107807699760_2743129317314233976_o.jpg

Und verdurstet ist auch danach keiner.

Am nächsten Morgen war es dann beschlossene Sache, das ganze zu einer monatlichen Institution werden zu lassen. Für alles andere war's einfach zu großartig... auf dem Plan stehen bisher Schaschlik und Krustenbraten. Mal sehen was noch dazukommt. Vielleicht wird's ja dann was mit dem Tofuwürschtel.

Bis dahin! Vielen Dank für's lesen und anschauen!

Macht's jut Nachbarn!
 

Anhänge

  • 1167253_724108357699705_7827084048375105897_o.jpg
    1167253_724108357699705_7827084048375105897_o.jpg
    196,4 KB · Aufrufe: 810
  • 1470096_886616024732276_4267404134984533311_n.jpg
    1470096_886616024732276_4267404134984533311_n.jpg
    132,1 KB · Aufrufe: 796
  • 10012769_724113317699209_7980089288232187080_o.jpg
    10012769_724113317699209_7980089288232187080_o.jpg
    310,4 KB · Aufrufe: 798
  • 10548901_724108087699732_1174690427427538389_o.jpg
    10548901_724108087699732_1174690427427538389_o.jpg
    259,4 KB · Aufrufe: 814
  • 10551499_724108364366371_1557362945018404701_o.jpg
    10551499_724108364366371_1557362945018404701_o.jpg
    136,5 KB · Aufrufe: 817
  • 11101632_724107807699760_2743129317314233976_o.jpg
    11101632_724107807699760_2743129317314233976_o.jpg
    155 KB · Aufrufe: 814
  • 11109444_724111654366042_8235111314457261908_o.jpg
    11109444_724111654366042_8235111314457261908_o.jpg
    249,3 KB · Aufrufe: 809
  • 11134125_724108641033010_5242333599665812785_o.jpg
    11134125_724108641033010_5242333599665812785_o.jpg
    149,2 KB · Aufrufe: 806
  • 11253927_724113254365882_4073541711274409848_o.jpg
    11253927_724113254365882_4073541711274409848_o.jpg
    169,7 KB · Aufrufe: 805
  • 11312978_724114744365733_1662724762695112705_o.jpg
    11312978_724114744365733_1662724762695112705_o.jpg
    209 KB · Aufrufe: 802
  • 11336935_724108574366350_8170757879183556790_o.jpg
    11336935_724108574366350_8170757879183556790_o.jpg
    223,4 KB · Aufrufe: 813
  • 11336956_724112517699289_2341210662761318807_o.jpg
    11336956_724112517699289_2341210662761318807_o.jpg
    194,7 KB · Aufrufe: 807
  • 11393392_724110337699507_5833720649470994190_o.jpg
    11393392_724110337699507_5833720649470994190_o.jpg
    244,5 KB · Aufrufe: 816
  • 11402246_724112054366002_3386182466403788894_o.jpg
    11402246_724112054366002_3386182466403788894_o.jpg
    139,6 KB · Aufrufe: 796
  • 11402625_724111101032764_2232741916785904085_o.jpg
    11402625_724111101032764_2232741916785904085_o.jpg
    281,1 KB · Aufrufe: 816
  • 11406671_724108707699670_4839886055888514511_o.jpg
    11406671_724108707699670_4839886055888514511_o.jpg
    207,7 KB · Aufrufe: 802
  • 11411786_724111774366030_5460886627548083073_o.jpg
    11411786_724111774366030_5460886627548083073_o.jpg
    160,5 KB · Aufrufe: 801
  • 11415610_724111491032725_4801020658948165719_o.jpg
    11415610_724111491032725_4801020658948165719_o.jpg
    183 KB · Aufrufe: 809
  • 11423370_724113434365864_1024967934865727778_o.jpg
    11423370_724113434365864_1024967934865727778_o.jpg
    145 KB · Aufrufe: 803
  • 11425219_724112881032586_2058212897962922554_o.jpg
    11425219_724112881032586_2058212897962922554_o.jpg
    92,1 KB · Aufrufe: 805
  • 11427250_724112337699307_3989295674517365191_o.jpg
    11427250_724112337699307_3989295674517365191_o.jpg
    211,4 KB · Aufrufe: 813
  • 11428157_724109817699559_3466374006452388267_o.jpg
    11428157_724109817699559_3466374006452388267_o.jpg
    253,1 KB · Aufrufe: 822
  • 11312730_724108581033016_2030850523086819344_o.jpg
    11312730_724108581033016_2030850523086819344_o.jpg
    188,5 KB · Aufrufe: 809
  • 11270518_724112901032584_6932968423635520564_o.jpg
    11270518_724112901032584_6932968423635520564_o.jpg
    183,2 KB · Aufrufe: 801
  • 11402553_724112974365910_7940237753914163952_o.jpg
    11402553_724112974365910_7940237753914163952_o.jpg
    208,3 KB · Aufrufe: 799

J.M.F.

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Supporter
TOLLE VERGRILLUNG!!

Schöner Sportplatz, alles Outdoor zubereitet und dazu ein kurzweiliger Bericht mit schönen Bildern...

SUPER

Nur beim Rum und Whisky gibt es deutlich Luft nach oben...
 

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
5+ Jahre im GSV
Und wieder eine sehr schöne Geschichte vom Landeshauptstadt- Nachbarn:sun:
Prima Vergrillung, alles gelungen und schön bebildert, was will man mehr:thumb2:

Viele Grüße aus Hannover,

Micha
 
OP
OP
Wurzelbert88

Wurzelbert88

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Nur beim Rum und Whisky gibt es deutlich Luft nach oben...

Prinzipiell hast du Recht :thumb2: aber der Abend war in puncto Getränke wohl eher auf Masse ausgelegt... hätten wir die selbe Menge an wirklich edlen Tropfen schnabuliert, wären wir mittlerweile bettelarm und könnten uns keine nächste Vergrillung leisten :hammer:

Den wirklich guten Schnaps gibt es dann beim nächsten mal. Versprochen!
 

Auge

Militanter Veganer
Prinzipiell hast du Recht :thumb2: aber der Abend war in puncto Getränke wohl eher auf Masse ausgelegt... hätten wir die selbe Menge an wirklich edlen Tropfen schnabuliert, wären wir mittlerweile bettelarm und könnten uns keine nächste Vergrillung leisten :hammer:

Den wirklich guten Schnaps gibt es dann beim nächsten mal. Versprochen!

Da ich mich hier auch gerade angemeldet habe, will ich mich mal als zweiten Mann an Grill und dutch outen. Die ganze Aktion fand bei uns im schönen Südharz bei herrlichstem Wetter statt. Was die Getränke betrifft, sind wir eher die XX/Cola Trinker und da lohnt sich ein guter Tropfen nicht wirklich. Es wäre ja wie Perlen vor die Säue werfen, wenn jemand einen guten Tropfen in die Cola schüttet.

Höchstens mal einen leckeren Obstler trinken wir pur aber da gibt es meinen selbst aufgesetzten oder einen von nem guten Kumpel, der Richtung Französische Grenze wohnt, dessen Opa brennt noch selber.

Ansonsten hat Wurzelbert einen schönen Bericht geschrieben, das Event schreit nach Wiederholung.

LG, Auge
 

Xonox

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
geile Vergrillung und spass dabei, so muss das sein.
Wenn ihr mal in Peking seid, bist du herzlich eingeladen selbiges zu wiederholen.

Edit: Bacardi gibt es hier auch und Captain und Meyers....
Gruss Lars
 
Oben Unten