• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Zu starke Rauchentwicklung AZK

Lobster

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Moing liebe GSVler,

vielleicht kann mir bzgl. der Rauchentwicklung im AZK jemand ein paar Tipps geben, um diese möglichst gering zu halten.

Zu meiner Problematik:
Beim Anfeuern der sich im Weber Rapidfire AZK befindlichen Heat Beads hatte ich zum wiederholten Male eine derart massive Rauchentwicklung, dass mich die halbe Nachbarschaft verfluchte :motz::motz:
Die Rauchschwaden dauerten ca 5-10 min an. Ich hatte zwar im Anschluss eine nahezu perfekte Glut, die Rauchentwicklung nervt mich trotzdem....

Das Feuer lieferten Grillanzünder vom Discounter, könnte hier ggf das Problem liegen, falls ja welche Zündis verwendet Ihr??
Leider hab ich vergessen Fotos zu machen :mad:

Vielen Dank vorab!
 

Iguana

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Könnte schon sein, Parafin-Anzünder rauchen manchmal schon ganz gut. Probier es doch mal mit Feuerbällchen (Holzwolle in Wachs getränkt).
 

Smoker-Schorschi

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ein Schälchen mit Spiritus ist auch gut geeignet. Allerdings gibts manche Kohlen die rauchen halt einfach etwas mehr, das liegt nicht immer an dem Anzünder.

Georg
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Ein Schälchen mit Spiritus ist auch gut geeignet. Allerdings gibts manche Kohlen die rauchen halt einfach etwas mehr, das liegt nicht immer an dem Anzünder.
RICHTISCH

aber bei den Parafin-Dingern vom Discounter sind es meist die Anzünder.
Habe früher immer mit denen von Albrechts gezündet, lange und heiße Flamme - aber qualmen ganz übel.
Feuerbällchen sind viel besser - gibt es für kleines Geld in der Bucht (Suche nach Grillanzünder oder Kaminanzünder
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Gurkenglas voll Spiritus->billige Brekkies rein->Deckel druff-> bei Bedarf einen rausholen und unter den AZK legen->keine Rauchentwicklung, zumindest nicht vom Anzünder.
8)
Der Tip stammt von einem Sportskameraden hier aus dem Forum, ich weiß nur nicht mehr, von wem.
 

Desperado

Grillkönig
Vom Spiritus halte ich gar nichts. Das funktioniert vieleicht aber Grill und Spiritus gehören meiner Meinung nach nicht zusammen. Besonders wenn nur die geringste Möglichkeit besteht das Kinder in der Nähe sind.
Dann lass es lieber Qualmen und führ den Nachbarn mal die Funktionsweise eines AZK vor.
 

bullrich

Youtube-Bot
such mal nach tatonka Brenner,

der funzt 1A mit den Head Beads, alternativ 2 Feuerbällchen bischen Holzkohle in den AZK und dann die Head Beads :prost:
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Vom Spiritus halte ich gar nichts. Das funktioniert vieleicht aber Grill und Spiritus gehören meiner Meinung nach nicht zusammen. Besonders wenn nur die geringste Möglichkeit besteht das Kinder in der Nähe sind.
Dann lass es lieber Qualmen und führ den Nachbarn mal die Funktionsweise eines AZK vor.
Die in Spiritus getränkten Grillis brennen ganz sachte an, da gibts keinen "Wuff"-Effekt. Generell gehören Kinder und Grill nicht zusammen, zumindest wenn die Kinder klein sind und der Grill heiss ist.

€ Die Feuerbällchen sind aber auch sehr gut.
 

zett

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ich will ja nicht unbedingt Werbung für Stocki machen...

aber schau mal hier. Das ist der schon beschriebene Tatonka-Spirius-Brenner.

Ich hatte anfangs mit den Heatbeads dieselben Probleme wie du.
Seit ich aber den Spiriutsbrenner nutze, hat sich die Rauchentwicklung auf ein Minimum reduziert.

Es liegt eben doch am Anzünder ;)

Vom Spiritus halte ich gar nichts. Das funktioniert vieleicht aber Grill und Spiritus gehören meiner Meinung nach nicht zusammen. Besonders wenn nur die geringste Möglichkeit besteht das Kinder in der Nähe sind.
Grundsätzlich hast du recht. Aber Spiritus in Verbindung mit einem extra dafür entwickeltem Brenner ist aus meiner Erfahrung Bedenkenlos.
Kinder haben in der nähe von Grills sowieso nichts verloren. Gibt tausend beispiele, für Grillunfälle bei denen Kinder in Mitleidenschaft gezogen wurden.
Denn so sicher ein Grill auch stehen mag, aus irgendeinem Grund, könnte er doch mal kippen (Mal abgesehen von einem Schwergewichtsmoker;))


GRuß Z
 
Zuletzt bearbeitet:

Scotsman

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Das mit dem Spititusbrenner funktioniert sehr gut, das hab ich kürzlich bei Bekannten gesehen. Ich selber hab das Problem nicht, da Performer Touch´N go vorhanden ist. Was auch gut geht ist die getränkte Holzwolle.
Was überhaupt gar nicht sein kann ist Spitius offen an einem Feuer.
Leut lasst davon die Finger weg ich weiss als alter Feuerwehrler wovon ich rede.
Die Sachen die ich in Verbindung mit Spiritus schon gesehen habe wollt ihr nicht sehen. Das könnt ihr mir glauben.
 

BigBBQ

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV

honza

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich nehm zur Zeit Anzündwürfel aus gepressten Holzfasern. 24Stück für 0,75€ beim Schlecker. In Verbindung mit den Breckies vom AldiNord hab ich kaum Rauchentwicklung.
 

Chaoz

Metzger
5+ Jahre im GSV
Ich will ja nicht unbedingt Werbung für Stocki machen...

aber schau mal hier. Das ist der schon beschriebene Tatonka-Spirius-Brenner.

Ich hatte anfangs mit den Heatbeads dieselben Probleme wie du.
Seit ich aber den Spiriutsbrenner nutze, hat sich die Rauchentwicklung auf ein Minimum reduziert.

Es liegt eben doch am Anzünder ;)



Grundsätzlich hast du recht. Aber Spiritus in Verbindung mit einem extra dafür entwickeltem Brenner ist aus meiner Erfahrung Bedenkenlos.
Kinder haben in der nähe von Grills sowieso nichts verloren. Gibt tausend beispiele, für Grillunfälle bei denen Kinder in Mitleidenschaft gezogen wurden.
Denn so sicher ein Grill auch stehen mag, aus irgendeinem Grund, könnte er doch mal kippen (Mal abgesehen von einem Schwergewichtsmoker;))


GRuß Z

kann ich nur zustimmen ! Spiritusbrenner ist des Beste
 

Smoker-Schorschi

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
So ein Spiritusbrenner ist bei jedem Fondue mit dabei, den verwende ich jedensfalls, und das mit den Kindern ist schon klar, dies trifft aber nicht nur auf brennenden Spiritus zu.

Georg
 
OP
OP
Lobster

Lobster

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
So, jetzt hab ich bei meinem Meister erst mal nen Spiritus Brenner in Auftrag gegeben...

Ich bin guter Hoffnung damit das Problem einzuschränken!
Vielen Dank für Eure Hilfe

:gs-rulez:
 

aNFOx

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ich musste heute auch festestellen, das der Weber-AZK extrem geraucht hat.
hatte ihn gefüllt mit Schmitz-Holzkohle und die Anzünder sind die vom Aldi (Parafin).

Aber kann das nicht auch die kohle sein, die qualmt?
Verwendet Ihr alle Briketts oder auch Holzkohle im AZK ?

Gruss,
anfox
 
Oben Unten