• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Zu Weihnachten nen Dutch bekommen und sofort ausprobiert

Micha65

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo,
wie die Überschrift ja schon sagt war ich das ganze Jahr brav und habe vom Weihnachtsmann einen Petromax Feuertopf in der Größe ft9 bekommen.
Da ich ja schon was geahnt habe, hatte ich vorsorglich schon eingekauft um die Verwandtschaft am zweiten Weihnachtstag mit Schichtfleisch zu beglücken. Es mussten 10 hungrige Mäuler verköstigt werden.
Eingebrannt habe ich das Teil dann am ersten Weihnachtstag, muss man ja eigentlich nicht hatte ich gelesen aber sicher ist sicher.
Und ich zum ersten Mal mir einem Dopf, aber schaut selbst.
Ich kann Nur sagen es hat allen super geschmeckt, und ich habe schon Folgeaufträge.
Erst mal den ganzen Feuertopf mit Bacon ausgelegt
3E4C5754-F25E-4756-B4E3-D37993BC1FE4.jpeg



Dann den Topf mit 3,8 Kg Nackenbraten in Scheiben geschnitten (welches vorher 24 Stunden mit Magic Dust bearbeitet wurde) 4 großen Gemüsezwiebeln und 4 roten Paprikas bestückt

CC8DCF21-1CD0-485F-81CC-DEDDD46CD9EF.jpeg


Zugedeckt mit dem restlichen Bacon und dann drei Stunden bei ca. 180Grad im Spirit brutzeln lassen

D120BCC4-308C-4C8C-86D8-1A108BF3F4EC.jpeg
37C0F02D-01D7-4579-93AB-6EC482F62316.jpeg



Ich muss sagen das war erste Sahne, und ich glaube Dopfen wird meine neue Leidenschaft.
Zum Nachtisch gab es dann noch Bananen mit Kinderschokolade. Konnte gerade noch ein Bild machen von den restlichen zweien. Die anderen wurden so schnell verschlungen..........

6686DB9A-FA9E-4913-9D8A-370DBE729AB2.jpeg


Es war ein Sehr schönes Erlebnis, wenn alle satt und zufrieden nach Hause gehen
 

Anhänge

  • CC8DCF21-1CD0-485F-81CC-DEDDD46CD9EF.jpeg
    CC8DCF21-1CD0-485F-81CC-DEDDD46CD9EF.jpeg
    630,4 KB · Aufrufe: 941
  • 3E4C5754-F25E-4756-B4E3-D37993BC1FE4.jpeg
    3E4C5754-F25E-4756-B4E3-D37993BC1FE4.jpeg
    497,5 KB · Aufrufe: 968
  • D120BCC4-308C-4C8C-86D8-1A108BF3F4EC.jpeg
    D120BCC4-308C-4C8C-86D8-1A108BF3F4EC.jpeg
    448,5 KB · Aufrufe: 940
  • 37C0F02D-01D7-4579-93AB-6EC482F62316.jpeg
    37C0F02D-01D7-4579-93AB-6EC482F62316.jpeg
    527,8 KB · Aufrufe: 962
  • 6686DB9A-FA9E-4913-9D8A-370DBE729AB2.jpeg
    6686DB9A-FA9E-4913-9D8A-370DBE729AB2.jpeg
    228,9 KB · Aufrufe: 929
Fein geDOpft.

Guten Rutsch
Peter
 
Hammer Micha, so soll ein Schichtfleisch aussehen und Willkommen im Club der Süchtigen
Nachweihnachtliche Grüße aus der Hauptstadt :santasmile:
 
SUPER! (Das motiviert doch gewaltig zum Weitermachen, woll?!!!) :sonne:
 
Sieht verdammt lecker aus, Schichtfleisch steht bei mir auch ganz oben auf dem Programm.
Aber erst mal die Rester von Weihnachten vernichten.
 
Eine sehr schöne Entjungferung des Dopfes:thumb2:.
Noch viel Spaß beim Dopfen!
 
Willkommen im Club der DOpf-Süchtigen! Sehr feine Aktion zum Einstieg! :thumb1:
Servus
12oven
 
Den FT9 gab es bei mir auch vom Weihnachtsmann. :D
Sieht auf jeden Fall super aus, dein Schichtfleisch!!

Wie viel g bzw. kg Fleisch wären das?

Gruß aus der Haupstadt

Edit: Sorry, wer lesen kann.... hab grad gesehen 3,8kg.:thumb2:
 
Zurück
Oben Unten