• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Zubereitung von Gemüse im Smoker

Jalapenotom

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Leute,

ich möchte mir gerne einen Smoker zulegen, soweit sieht das meine Gögä ein. ;)
Aber dann kommt die Frage, was kann man den da ausßer Fleisch machen. Da es dazu sehr wenig im Netz bzw. im Forum gibt fände ich eine Sammlung von Bildern und Rezepten sehr gut.

Bitte stellt Bilder bzw. inkl. Rezepte ein von Gemüse welches ihr z.B. als Beilage im Smoker zubereitet habt.

Merci

Thomas
 
Hmm, würde mich auch schwer interessieren. Bisher hatte ich Beilagen allgemein immer parallel unter der Haube meines Gasi. Hab i.d.R. aber noch Platz auf dem Smoker. Aber was taugt dafür???
 
Fleisch ist mein Gemüse:kugel:
 
Es gibt viele verschiedene smoker. Auf Offset smokern mit Turm und kochfläche geht fast alles
 
Ist ne mobile Küche
 
Hi, habe am letzten Wochenende eine kleine Versmokung gemacht. Als Objekte der Begierde wurden Ribs (St. Louis Cut) aufgelegt und dazu zwei Gemüsespieße.
Um ehrlich zu sein, die Ribs waren FOTB und super lecker, die Gemüsespieße nicht so der "Brüller". Ich hatte Mesquite-Chips gewässert und aufgelegt. Mit den Gemüsespießen (Zwiebel, Zuccini, Paprika, Aubergine) war der Genuß nicht so optimal. Ich denke, das Grillen auf einem normalen Grill funktioniert bei höheren Temperaturen ohne "Holy Smoke", also ohne Rauch mit Gemüse ganz gut. Bei richtiger Würzung kommt da eine sehr gute Beilage zustande. Beim Smoken bin ich mir da nicht so sicher. Mein erster Versuch in dieser Richtung war nicht so erfolgversprechend. Kann aber auch an mir gelegen haben. Die Kombination "Smoke" und "Gemüse" war aus meiner Sicht nicht so gelungen.
Ich bin aber für Verbesserungsvorschläge von Experten zu dieser Fragestellung sehr dankbar.
 
Bei uns läuft das so:

Ca eine Stunde vor dem Ende der Garzeit für das Fleisch kommt die kleine Elchmöbelschale mit dem Gemüse in Der Gerät.

Da sind dann je nach Verfügbarkeit und Geschmack verschiedene Sachen drin.

Einfach und Lecker: Pilze, Paprika, Zwiebeln, Tomate klein schnibbeln, nach Belieben würzen, etwas Olivenöl dazu und ab in die Pit.
Kartoffeln entweder als Folienkartoffel, vorher leicht mit der Gabel eingepitscht, ein wenig Öl und evtl. einen Hauch Rosmarin dran, eingewickelt und ab dafür.
Oder Wedges. Die gehen eigentlich immer.

Wer es ohne Rauch möchte: Alufolie über die Schale, am Rand dicht umkrempeln, das wars.
 
Ein Krautkopf ausgehölt und mit Speck und Butter gefüllt mit in den Smoker, kommt immer gut. Eine Schale mit versch. Gemüse gewürzt mit Kräutern und Oilvenöl unter das Fleisch, eine leckere Beilage.

siehe hier:
nikon-d3100-dsc_0014-3-jpg.636588

oder hier:

Gruss Steffe
 
Ca eine Stunde vor dem Ende der Garzeit für das Fleisch kommt die kleine Elchmöbelschale mit dem Gemüse in Der Gerät.

Da sind dann je nach Verfügbarkeit und Geschmack verschiedene Sachen drin.

Einfach und Lecker: Pilze, Paprika, Zwiebeln, Tomate klein schnibbeln, nach Belieben würzen, etwas Olivenöl dazu und ab in die Pit.
Kartoffeln entweder als Folienkartoffel, vorher leicht mit der Gabel eingepitscht, ein wenig Öl und evtl. einen Hauch Rosmarin dran, eingewickelt und ab dafür.
Oder Wedges. Die gehen eigentlich immer.

Wer es ohne Rauch möchte: Alufolie über die Schale, am Rand dicht umkrempeln, das wars.
Das genau wie mein heßer Salat. Auf ein Reisbett bzw. Reisnudelbett kommt das Gemüse und 2 Stunden in die Pit.
Grüße
Udo
Bild folgt gleich
 
Hier die Bilder vom heißen Salat.
DSC_0435.JPG
DSC_0348.JPG
IMG-20150228-WA0000.jpg
 

Anhänge

  • DSC_0435.JPG
    DSC_0435.JPG
    136,9 KB · Aufrufe: 12.466
  • DSC_0348.JPG
    DSC_0348.JPG
    118,6 KB · Aufrufe: 12.290
  • IMG-20150228-WA0000.jpg
    IMG-20150228-WA0000.jpg
    174,5 KB · Aufrufe: 12.573
Ein zusätzlicher Grillrost in der Firebox und du bekommst ganz tolles Grillgemüse.
Funktioniert auch sehr gut, mit einer Pfanne gleich beim Überganz Garraum-FB
 
Hier noch ein Tip.
DSC_0331.JPG

DSC_0334.JPG
Hier das Rezept.
Screenshot_2015-05-20-14-55-19.png

Grüße
Udo
 

Anhänge

  • DSC_0331.JPG
    DSC_0331.JPG
    109,8 KB · Aufrufe: 11.504
  • DSC_0334.JPG
    DSC_0334.JPG
    148,4 KB · Aufrufe: 11.587
  • Screenshot_2015-05-20-14-55-19.png
    Screenshot_2015-05-20-14-55-19.png
    770,4 KB · Aufrufe: 11.421
Habe noch ein Bild von den Fischhaltern gefunden.
Grüße
Udo
DSC_0346.JPG
 

Anhänge

  • DSC_0346.JPG
    DSC_0346.JPG
    142,4 KB · Aufrufe: 11.416
Ja die Fischhaltern sind selbstgebaut.
War mal ein Edelstahl- Übergangsprofil und zwei 38er Edelstahlrohrhälften gebohrt und vernietet.
Grüße
Udo
DSC_0504.JPG
DSC_0503.JPG
DSC_0502.JPG
 

Anhänge

  • DSC_0504.JPG
    DSC_0504.JPG
    87,2 KB · Aufrufe: 11.107
  • DSC_0503.JPG
    DSC_0503.JPG
    72,4 KB · Aufrufe: 11.042
  • DSC_0502.JPG
    DSC_0502.JPG
    95 KB · Aufrufe: 11.056
Zitrone, Deckel abschneiden, Fruchtfleisch mit TL entfernen und mit Mascarpone/Gorgonzola Gemisch füllen. Eine Kaper als Verzierung oben drauf und dann ab in den Smoker bis die Käsemischung flüssig ist.
 
Zurück
Oben Unten