• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Zusammenschrieb von Empfehlungen (Antwort zu: "Welches Messer soll ich kaufen?")

Mr. Pink

Messer-Guru
15+ Jahre im GSV

bierwurst-Franken

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank für die tolle Zusammenfassung.

Die Watanabe-Messer werd ich bei Gelegenheit mal bestellen - auch wenn die Wartezeiten lang sind(sicher auch gut als Geschenk geeignet).

Nochmal vielen Dank für den Stein-Tipp. Habe nun seit ein paar Wochen den Awasato-Bruchstein von Dick und bin restlos begeistert. Meine Solinger Messer waren definitv noch nie schärfer!

Den Roszuatec von Dick habe ich testweise ebenfalls mit bestellt. Ein sehr harter Stein (habe noch nicht den "richtigen" Stahl für den Stein gefunden - bei einem recht harten Frosts Mora Ausbeinmesser (INOX) gibts einen durchsichtigen bräunlichen Schleifwasser-Schleier auf der Klinge).

Subjektiv fehlt mir bei Deinem Bericht noch die Nakiri/Usuba-Form. Von dieser sind doch beim Gemüseschneiden alle angetan, die dies zum ersten mal mit dieser Messerform tun.

Grüße
 
OP
OP
Mr. Pink

Mr. Pink

Messer-Guru
15+ Jahre im GSV
Subjektiv fehlt mir bei Deinem Bericht noch die Nakiri/Usuba-Form. Von dieser sind doch beim Gemüseschneiden alle angetan, die dies zum ersten mal mit dieser Messerform tun.

So einen Artikel zu schreiben ist immer ein Balanceakt zwischen zu wenig und zu viel. Im weitesten läuft das Ganze eher nach der Maxime "Keep it simple", wie man vermutlich unschwer erkennen kann.
Nakiris und Usubas sind Gemüsemesser und damit definitiv Spezialmesser.
Mein Fokus liegt auf Universalmessern. Ich hatte zwei Usuba zum Testen hier und habe gefühlt sehr selten dazu gegriffen. Bei der Arbeit habe ich ein Messer neben dem Schneidbrett liegen und damit mache ich alle anfallenden Arbeiten.
Wer einen anderen Arbeitshabitus hat, kann sich gerne ein Usuba dazu kaufen - die Herstellerempfehlungen bleiben die selben.

..., aber hier wär's besser.
Ist wie mit den Bilderhostern.
Irgendwann wird's gelöscht
und der Beitrag ist im Arsch.
Ich hoffe zwar, dass mein Blog noch etwas länger überlebt... Aber meinetwegen stelle ich den Beitrag beizeiten auch hier ein. Hab nur im Moment keine Zeit, die Imagelinks zu konvertieren. Macht möglicherweise auch Sinn, die ganzen Bilder dann auf einem sicheren Server zu hosten und nicht Shoplinks zu nehmen.

Ich würde es dann allerdings auch sinnvoll finden, wenn das Ding hier angepinnt wird... *zu den Mods winkt*
 
Oben Unten