Aalspieße pikant

Aal, eine Delikatesse.

 


Zutaten
Normal

Anweisungen
  1. Hier haben Sie mal eine besondere Art, Aal zuzubereiten. Vielleicht wäre das was für Ihre nächste Einladung. Ganz originell. Aal ausnehmen und häuten. In gleichmäßige Stücke schneiden.
  2. Waschen, trocknen, leicht mit Salz einreiben. Innen mit Knoblauchpulver bestäuben. Wer das nicht mag, lässt es einfach weg. In jedes Stück ein paar Dillspierchen legen. Gurke waschen, in gleichmäßige dicke Scheiben schneiden. Champignons auch waschen. Tomaten halbieren, Speck in Scheiben schneiden.
  3. Alle Zutaten abwechselnd auf Spieße stecken. Mit Zitronensaft und reichlich Öl beträufeln, erst mit scharfem Paprika leicht bestäuben, dann reichlich mit Edelsüßem.
  4. Die Spieße kommen für 12 Minuten auf den heißen Grillrost und werden während der Grillzeit immer wieder gewendet.