Rezept - Alioli - Originalrezept aus Katalonien, Handarbeit

Alioli - Originalrezept aus Katalonien, Handarbeit

Ein bekannter spanischer Klassiker.

 


Zutaten
40 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Den Knoblauch schälen, in grobe Stücke zerteilen und mit dem Salz in eine Mörser geben.
  2. Diese beiden Zutaten zerstampfen, bis beim Knoblauch Saft austritt und das Salz fein gemahlen ist.
  3. Nun tröpfchenweise Öl hinzufügen, beim Mörsern die Drehrichtung immer beibehalten.
  4. Ständig rühren bis die Alioli eine homogene Masse ist.?
  5. Erst jetzt hat sie die richtige Konsistenz erreicht.
  6. Dies kann bis zu 30 Minuten dauern.
  7. Je mehr Olivenöl Sie hinzufügen, desto milder wird diese Sauce.
  8. Zum Schluss kann man nach Belieben ein bis zwei Tropfen Zitronensaft hinzufügen.
Kommentare

Oho! Meine Nachbarin hat dieses Rezept zum Salat als Vorspeise für eine Paella vom Grill gereicht. Was soll ich sagen? Das Grinsen ging rundrum!

Ich kenne Ajoli nur als winterliches "Kartoffelpüree" mit Olivenöl und mit in Salz zerriebenem Knoblauch. Im Sommer gibt es gar keine Ajoli, da sie viel zu schnell verdirbt.