Rezept - Altbier-Smokey-Chili-BBQ Sauce

Altbier-Smokey-Chili-BBQ Sauce

BBQ Sauce für Pulled Pork, Ribs oder geräucherte Wings

 


Zutaten

Kategorien


Anweisungen
  1. • Wenn ich von Esslöffel (EL) spreche, meine ich einen Kaffeemesslöffel. Das ist auch das Maß, welches in den USA verwendet wird. Teaspoons sind vergleichbar mit Teelamaß (erhältlich bei Tee-Gschwendner) • Viele Gewürze (Pfeffer etc.) mahle ich erst vor Zubereitung. Hierfür habe ich mir eine Kaffeemahlmaschine gekauft. Das sorgt für einen intensiveren Geschmack.
  2. 1.) Die Gewürze verrühren
  3. 2.) 500 ml Altbier, Rübensirup, Zucker und Apfelessig verrühren
  4. 3.) In einem Topf die Zwiebeln in Olivenöl anschwitzen, bis sie glasig geworden sind.
  5. 4.) Nun den Mix aus dem Altbier, die Gewürzmischung, den Senf und das Tomatenmark hinzufügen
  6. 5.) Mit einem Schneebesen verrühren und aufkochen lassen.
  7. 6.) 20 min. auf mittlerer Hitze einkochen lassen.
  8. 7.) die frischen Peperoni und den restlichen Knoblauch dazu und in einem Mixer oder mit dem Pürierstab zu einer Sauce verarbeiten.
  9. 8.) wieder in den Topf geben, die restlichen 200 ml Altbier (und optional den Bourbon) dazu.
  10. 9.) die Maisstärke mit etwas Wasser verrühren, dazugeben und aufkochen lassen.
  11. 10.) noch ca. 4 min auf mittlerer Hitze weiterköcheln lassen.
  12. 11.) dann die Worcestershire Sauce dazu, verrühren und in ein Glas (z.B. Einkochglas) abfüllen .
Kommentare

wie lange hält sich die Soße ? - Divecamp