Rezept - Ananas-Steaks

Zutaten

1 Ananas

3 Knoblauchzehen

1 Prise Cayennepfeffer

2 TL gemahlenen Koriander

3 EL Créme fraíche

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht

Anweisungen

Blattschopf und Stielende der Ananas mit einem scharfen Messer entfernen. Die Ananas quer halbieren, die eine Hälfte im Kühlschrank aufbewahren. Von der anderen Hälfte die harte Außenhaut und den weißlichen Strunk entfernen. Das Fruchtfleisch im Mixer pürieren, mit dem gepressten Knoblauch, den Gewürzen und der Créme fraíche mischen. Im Kühlschrank einige Stunden durchziehen lassen.

Die andere Ananashälfte in 1-2 Zentimeter dicke Scheiben schneiden und auf den heißen Grill legen. Nach 3-5 Minuten wenden, mit dem Püree überziehen und fertig grillen.

Man kann die "Steaks" natürlich auch vor dem Grillen von Schale und Strunk befreien. Dann sind sie einfacher zu essen; allerdings sehen sie mit Schale viel dekorativer aus.