Rezept - Ananas-Steaks

Ananas-Steaks

 


Zutaten

1 Ananas

3 Knoblauchzehen

2 Teel. Koriander, gemahlen

1 Prise Cayennepfeffer

3 Essl. Creme fraiche

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

30 Min.
Sehr leicht

Anweisungen

Als vegetarisches Dessert vom Grill

macht sich das ganz gut.

Hg Jochen

Entfernen Sie den Blattschopf und das Stielende der Ananas mit einem scharfen Messer . Die Ananas wird dann quer halbiert, legen Sie die eine Hälfte in den Kühlschrank. Von der anderen Hälfte schneiden Sie die harte Außenhaut und den weißen Strunk ab. Das Fruchtfleisch wird im Mixer püriert, mit dem gepressten Knoblauch, den Gewürzen und der Créme fraîche vermischt. Lassen Sie die Creme im Kühlschrank einige Stunden ziehen. Die andere Ananashälfte schneiden Sie in 1-2 Zentimeter dicke Scheiben und legen diese auf den heißen Grill. Nach 3- 5 Minuten müssen Sie die Scheiben wenden, mit dem Püree überziehen und fertig grillen.

trennkostfibel.de, Rezept des Tages, 09.09.2005

Als Dessert schon nachgemacht.