Rezept - Apfelmarmelade mit Zimt und Rosinen

Apfelmarmelade mit Zimt und Rosinen

Unser Apfelbaun trägt jedes Jahr wunderbare Früchte - Hier eine Version unserer Rezepte aus den Äpfeln.

 


Zutaten
120 Min.
Schwer

Anweisungen
  1. Die Rosinen am Vorabend in den Rum einlegen. Wer Kinder zu Hause hat, gibt die Rosinen ohne den Rum in die Marmelade.
  2. Die Äpfel schälen und entkernen.
  3. Die Schalen in einem Kochtopf sammeln. Diese kann man zu Apfelsaft auskochen.
  4. Die geschälten Äpfel in einem Topf mit etwas Apfelsaft langsam zu Apfelmus kochen. Immer umrühren, es brennt leicht an (Zucker).
  5. Dann den Zucker & den Zimt unter rühren zugeben. Umrühren!
  6. Dann die Rosinen zugeben.
  7. Alles so lange weiter erhitzen, bis die Masse geliert.
  8. Dann die Masse in sterile Gläser füllen und mit dem Deckel auf den Kopf drehen.
  9. Anmerkung: Wir haben den Gelee schon nach Indien, Korea, China, Schweden und die USA verschenkt. Kam immer gut an.