Asiatische Nudeln mit Garnelen

Ein pikantes Hauptgericht oder eine leckere Vorspeise

 


Zutaten
30 Min.
Leicht
4

Anweisungen
  1. Die Zwiebeln und den Knoblauch hacken. Die Pilze waschen und zerkleinern.
  2. Die Schoten klein schneiden.
  3. Die Nudeln in heißem Wasser kochen. Parallel in einem Topf die Zwiebeln und den Knoblauch anschwitzen.
  4. Dann die Nudeln, die Kokosmilch, die Pilze und die Gewürze zugeben.
  5. Dann die Garnelen zugeben und vorsichtig umrühren.
  6. Abschmecken und dann sofort servieren. Mit der Frühlingszwiebel garnieren.