BBQ Chicken Wings Hot and Spicy

Chicken Wings immer gern zum Wegnibbeln oder als Hauptgericht.

 


Zutaten
Normal

Anweisungen
  1. Marinade: Zitronen auspressen, Saft mit Honig und Chilisauce verrühren, Knoblauch und Chilischoten fein hacken (wer es nicht ganz so würzig mag, soll die Kerne aus den Chilischoten entfernen), mit etwas Salz und Pfeffer nachwürzen.
  2. Die Chicken Wings in die Marinade legen und über Nacht (mindestens 6 Stunden) einziehen lassen. Entweder im Winter am Plattengrill oder Raclette grillen, oder am besten über Holzkohle grillen.
  3. Die Wings werden durch den Honig relativ dunkel, nicht erschrecken sie schmecken phantastisch.
  4. Dazu passt wunderbar Baguette und Joghurtdipps oder Guacamole.
Kommentare

Ich werde das rezept am Wochenende mal testen :) Aber das Wasser läuft mir jetzt schon im Munde zusammen! - liniek

Immer wieder lecker - Barbie Q.