Bacon- Chili- Ketchup

Ein Ketchup der super zu Gegrillten passt und einen leckeren Bacongeschmack aufweist! Suchtgefahr!

 


Zutaten
30 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Bacon in einem Topf knusprig braten. Danach den Bacon auf Küchenpapier legen. Wenn der komplette Bacon gebraten ist kommen die roten Zwiebeln in den Topf und werden im restlichen Fett vom Bacon glasig gedünstet. Anschließend den Ingwer, Knoblauch, Senfsaat, Piment, Chilis und Cayenne- Pfeffer hinzufügen und 1 Minute mit anrösten. Dann das Tomatenmark einrühren, die geschälten Tomaten hinzufügen und alles gut verrühren. Ich habe 7 Habaneros verwendet. Klingt erstmal viel, aber auf die Masse gesehen war es am Ende perfekt.
  2. Nun nehmen wir den Topf vom Herd und pürieren die Masse mit dem Bacon im Mixer. An dieser Stelle haben wir ca. 1,2 Liter Ketchup.
  3. Die pürierte Masse nun wieder in den Topf geben und die Lorbeerblätter, den braunen Zucker, Essig, Sirup, Salz und geräucherte Paprika hinzufügen. Alles bei mittlerer Hitze kochen lassen bis die Konsistenz passt. (Mir gefiel die fast schon so, wie sie war.)
  4. Nun die Lorbeerblätter rausfischen und alles in sterilisierte Gläser/ Flaschen abfüllen.