Badischer Brezelauflauf

Rezept aus der Fire and Food 2/18

 


Zutaten
45 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Den Grill für indirektes Grillen bei 140-160° C vorbereiten.Die Auflaufförmchen (150 ml) einfetten. Die frischen Brezeln in feine Scheiben oder kleine Würfel schneiden, die restlichen Zutaten abwiegen und herrichten.
  2. Zwiebeln und Knoblauch in einem Topf in der Butter glasig schwitzen, mit Weißwein und Milch ablöschen. Den Topf vom Feuer nehmen, die Brezeln sowie Petersilie beifügen und vermischen, Deckel auflegen und 10 Minuten ruhen lassen.
  3. Die Eier schaumig aufschlagen, kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und zur Brezelmasse geben. Alles gründlich vermischen. Anschließend die Masse in die Auflaufförmchen geben.
  4. Die Auflaufförmchen in der indirekten Grillzone platzieren und den Deckel schließen. Für 25 bis 30 Minuten grillen.
  5. Tipp: Bei 180-200° C Grilltemperatur bekommt der Auflauf eine herrliche Kruste und souffliert stärker, bei 140-160° C Grilltemperatur lässt sich das Rezept unkompliziert beim Fleischgericht mitgrillen.