Bärlauch- Hühnerbrust mit Bärlauch- Zitronen- Sauce

Raffiniert...

 


Zutaten
  • Bärlauch- Hühnerbrust
  • Bärlauch- Zitronen- Sauce
75 Min.
Normal

Anweisungen
  1. den Bärlauch waschen und für ca. 5 Sekunden in kochendem Wasser blanchieren, dann herausnehmen und in einer Schüssel mit kaltem Wasser abschrecken
  2. den kalten Bärlauch gut ausdrücken und in kleine Stücke schneiden
  3. vom Fleisch das Innenfilet herauslösen, dann mit einem scharfen Messer eine Tasche in jede Hühnerbrust schneiden
  4. das Fleisch von außen salzen und pfeffern
  5. die Tasche mit einem TL Frischkäse ausstreichen, dann Käsestreifen hineingeben und verteilen
  6. 1/3 der Bärlauchmasse in der Tasche verteilen, dann die Hühnerbrüste mit jeweils 3 Scheiben Bacon umwickeln
  7. den Grill mit einer Griddle auf ca. 250°C aufheizen und die Hühnerbrüste auf beiden Seiten scharf angrillen
  8. nun den Grill auf ca. 175°C herunterregeln und die Hühnerbrüste indirekt für ca. 25 min. garen
  9. nach der indirekten Phase die Hühnerbrüste vom Grill nehmen, einmal aufschneiden und mit Reis und der Bärlauch- Zitronen- Sauce servieren
  10. für die Sauce den Weißwein und die Hühnerbrühe in einem Topf aufkochen lassen
  11. nun alle anderen zutaten hinzufügen und gut miteinander vermengen
  12. die Sauce nun bei kleiner Hitze ca. 10 min. köcheln lassen
  13. mit Salz und Pfeffer abschmecken und ggf. mit etwas in kaltem Wasser aufgelöstem Mehl binden