Balti-Hühnchen

Ein vielseitiges Gericht als Vorspeise, zum Fernsehen am Abend zum Wegnaschen oder als Beilage.

 


Zutaten
  • Zum Servieren

Anweisungen
  1. Ghee oder Öl in im Dutch-Oven erhitzen und die Zwiebeln darin bei geringer Hitze unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten andünsten, bis sie goldbraun sind.
  2. Tomaten, Zwiebelsamen, Pfeffer, Kardamom, Zimt, Chilipulver, Garam masala, Knoblauch- und Ingwerpaste zugeben und mit Salz abschmecken. Unter ständigem Rühren 5 Minuten dünsten.
  3. Das Fleisch zufügen und unter ständigem Rühren 5 Minuten anbraten, bis die Fleischwürfel mit der Gewürzpaste überzogen sind. Den Joghurt unterrühren, dann das Gericht bei geschlossenem Deckel unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten garen.
  4. Gehackten Koriander, Chillies und Limettensaft unterrühren. Den Dutch-Oven Inhalt in eine vorgewärmte Servierschale füllen und mit Koriander garnieren.
  5. Sofort mit Naan-Brot servieren.