Bambussteak Hongkong

Ein etwas anderes Steakrezept.

 


Zutaten
Schwer

Anweisungen
  1. Dazu brauchen Sie ein Bambusrohr von etwa 10 cm Durchmesser und einer Länge von 75-90 cm. Man schneidet es lang durch und hat nun natürliche Behältnisse vor sich, in denen nach Belieben Steaksalate und kalte Saucen angerichtet werden können. Man kann die beiden Hälften auch parallel auf den Tisch legen und dazwischen Spieße mit Steaks hängen.
  2. Die Steaks mit Gelee überglänzen und abwechselnd mit Cumquats auf Spieße reihen. Salat mit Salatsauce marinieren, Tomatenketchup mit Ananassaft mischen. In den gesäuberten Bambusrohr-Hälften anrichten und die Spieße mit den Steaks dazwischenhängen.
Kommentare

Wird das ganze im "Bambus" gegart oder ist diese "nur" zum anrichten? - Thammy