Rezept - Barbekuh-Sauce

Barbekuh-Sauce

Selbstgemachte BBQ-Sauce ohne Ketchup!

 


Zutaten
2

Kategorien


Anweisungen
  1. Rinderfond und Dunkelbier zusammen mit den Gewürzen in einen Topf geben und kurz aufkochen.
  2. Die passierten Tomaten dazu geben und die Sauce ca. 60-90 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen, bis die Sauce etwas eingedickt ist. bzw solange einkochen lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist oder mit Stärke nachhelfen (1 EL Stärke in kalten Wasser auflösen und zur Sauce geben)
  3. Die heiße Sauce in saubere Schraubgläser abfüllen, verschließen und abkühlen lassen. Hinweis: heiße Tomatensaucen niemals im Kühlschrank abkühlen lassen, es besteht die Gefahr, dass die Sauce sauer wird! Die Sauce hat eine milde Schärfte. Man kann natürlich auch die Menge an Cayennepfeffer verdoppeln und/oder zusätzlich noch 1-2 TL Chipotlepulver hinzugeben!