Rezept - Boeuf Bourguignon

Boeuf Bourguignon

Ideal für kühlere Tage...

 


Zutaten
180 Min.
Normal
4

Anweisungen
  1. in einem Bräter 2 EL Öl stark erhitzen und Schalotten, Möhren und Champignons scharf anbraten, dann beiseite stellen
  2. die Fleischstücke salzen und pfeffer, dann mehlieren
  3. noch einmal 2 EL Öl in den Bräter geben und das Rindfleisch scharf anbraten, bis ein paar Röstaromen entstanden sind
  4. nun die gewürfelte Zwiebel einrühren und mitbraten
  5. den Speck hinzufügen und unterrühren, kurz mitbraten
  6. jetzt das Tomatenmark einrühren und anrösten (es darf ruhig Bodensatz entstehen)
  7. ca. 250 ml Rotwein angießen, vermengen und fast komplett einreduzieren lassen, dabei den Bratensatz vom Boden ablösen
  8. die Kräuter und den Knoblauch hinzufügen, dann mit dem restlichen Rotwein und der Rinderbrühe auffüllen und mindestens 2,5 Stunde bei kleiner Hitze mit geschlossenem Deckel schmoren lassen
  9. nach den angegebenen Zeit die Fleischstücke herausholen, die Kräuterstiele entfernen und die Soße mit dem Pürierstab pürieren
  10. die Sauce mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken
  11. das Fleisch und das Gemüse wieder einrühren und noch einmal 30 min. bei kleiner Hitze köcheln lassen