Rezept - Bruschetta

Zutaten

4 Scheiben Bauernbrot

6 EL Olivenöl

1 Bd. Basilikum

3 Knoblauchzehen

500 g Tomaten

Salz

schwarzer Pfeffer

aus der Mühle

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht

Anweisungen

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Baguette in der Mitte quer halbieren, nochmals längs durchschneiden und im vorgeheizten Ofen einige Minuten rösten.

Paprikaschoten putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden.

Brot in einer Pfanne in 2 EL Olivenöl auf beiden Seiten rösten.

Basilikum waschen, trockentupfen und grob hacken. Knoblauch schälen und fein würfeln. Tomaten blanchieren, häuten und entkernen.

Restliches Olivenöl erhitzen. Knobtauch und Tomaten kurz

Baguettestücke aus dem Ofen nehmen, dick mit Kräuterquark bestreichen, mit dünn geschnittenen Paprikastreifen belegen und sofort servieren.

andünsten, salzen und pfeffern. Basilikum untermengen und Tomatenmasse auf den Brotscheiben verteilen.

Kommentare

Da sind wohl die Absätze etwas durcheinandergeraten... Knoblauch und Tomaten kurz andünsten, salzen und pfeffern usw...